Home / Forum / Fit & Gesund / Studienteilnehmer gesucht!

Studienteilnehmer gesucht!

30. Juni 2011 um 16:25

Welche Folgen hat die Magersucht?

Hallo ihr Lieben,
ich bin Doktorandin der Psychologie und führe im Rahmen meiner Doktorarbeit eine Studie über die Langzeitfolgen der Magersucht durch.

Ich hoffe,auf diesem Wege vielleicht das eine oder andere Mädchen zu finden,das bereit ist an meiner Studie teilzunehmen.Die Studie heisst "Neuropsychologische Dysfunktionen und strukturelle und funktionelle Gehirnveränderungen bei Anorexia nervosa vor und nach Behandlung".
Wir suchen Mädchen, die seit mindestens 3 Jahren an einer Anorexie erkrankt sind oder die Krankheit seit mindestens 3 Jahren besiegt haben.Das Interessante auch für euch selbst ist,dass wir schauen welche Konsequenzen die Magersucht für euer Gehirn hat.

Wir laden euch zu einer MRT- Untersuchung ein, bei der Aufnahmen von euren Gehirnen gemacht werden. Während der Untersuchung werdet ihr auch verschiedene Interview- und Fragebögen ausfüllen. Zusätzlich sollen im Scanner zwei Aufgaben durchgeführt werden.Es geht vor allem darum, Bilder von euren Gehirnen zu machen und Funktionen wie Aufmerksamkeit oder mentale Flexibilität zu untersuchen.Desweiteren würdet ihr Fragebögen und Interviews zu eurem bisherigen Krankheitsbild ausfüllen.

Mit Eurer Teilnahme leistet Ihr einen wichtigen Beitrag zur Forschung und helft mit, zukünftig Behandlungsmöglichkeiten zu verbessern.
Wir freuen uns über jede Meldung!
Wenn ihr interessiert seid, freue ich mich auf eure mails.
Meldet euch unter karndt@ukaachen.de

Ihr bekommt selbstverständlich eure Reisekosten erstattet, zusätzlich bieten wir eine kleine Aufwandsentschädigung.
Die Untersuchungen werden im Forschungszentrum Jülich stattfinden.

Viele Grüße und vielleicht bis bald,
K. Arndt

Mehr lesen

4. Juli 2011 um 13:04

Studie
Hallo!

Ich bin 23 und leide an Anorexie seit ich 15 bin. Ich habe einige Klinikaufenthalte hinter mir und würde sehr gerne bei der Studie mitmachen.
Zusätzlich zur Essstörung habe ich eine Borderline- PS. Ist das irgendwie hinderlich?


Liebe Grüße
Nora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 14:37
In Antwort auf colene_12557255

Studie
Hallo!

Ich bin 23 und leide an Anorexie seit ich 15 bin. Ich habe einige Klinikaufenthalte hinter mir und würde sehr gerne bei der Studie mitmachen.
Zusätzlich zur Essstörung habe ich eine Borderline- PS. Ist das irgendwie hinderlich?


Liebe Grüße
Nora

Studienteilnehmer gesucht!
Hallo Nora,
vielen Dank,dass du dich meldest!Eine Borderline-PS ist grundsätzlich kein Problem.Unser Hauptkriterium ist zunächst das Gewicht d.h. wie war dein Gewichtsverlauf seit du erkrankt bist und wie ist es im Moment?Hast du auch eine private e-mail Adresse?Dann würde ich dir mal eine Mail mit weiteren Infos schicken.

Viele Grüße
Kathrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 1:06
In Antwort auf vesna_12336553

Studienteilnehmer gesucht!
Hallo Nora,
vielen Dank,dass du dich meldest!Eine Borderline-PS ist grundsätzlich kein Problem.Unser Hauptkriterium ist zunächst das Gewicht d.h. wie war dein Gewichtsverlauf seit du erkrankt bist und wie ist es im Moment?Hast du auch eine private e-mail Adresse?Dann würde ich dir mal eine Mail mit weiteren Infos schicken.

Viele Grüße
Kathrin

Studie
Hallo,

diese Dinge würde ich tatsächlich lieber privat besprechen. Momentan bin ich im Untergewicht, alles nähere dann in E-Mails?! monkeegurl@web.de


Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen