Home / Forum / Fit & Gesund / Stoffwechselanalyse

Stoffwechselanalyse

7. Februar 2013 um 22:08

hallo zusammen

meine kollegin hat mir gerade von einem gunstigen angebot erzahlt. dabei kann man eine stoffwechsel analyse machen lassen wo ausgewertet wird. es werden essgewohnheiten,mikronahrstoff bedarf, stoffwechselsituation,training szustand etc analysiert. jetzt uberleg ich mir ernsthaft dort teilzunehmen weil ich mir irgendwie erhoffe bei der stoffwechselberatung gesagt zukriegen welche lebensmittel ich weglassen soll um shlank zubleiben und was meinem stoffwechsel gut tut.. auf der andern seite denk ich ach lass es doch bleiben. 100.- kannst du auch anders investieren. ich hab shon mal mit dem gedanken gespielt so eine analyse zumachen,ich wunsch mir halt irgendwie die garantie dass ich nicht zunehm wenn ich wieder alle lebensmittel ess. momentan re-integrier ich wieder verbotene lebensmittel in meinen speiseplan und krieg voll die gier bzw. ich hab immer lust zuessen menooo das macht mich voll fertig diese fressgier. hat hemand shon msl so ne analyse gemacht oder was haltet ihr davon?

Mehr lesen

7. Februar 2013 um 22:18

Wo kann man??
Hört sich spannend an mir würde dass das Geld wert sein den Stoffwechsel austesten zu lassen.
Wo kann man sowas machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2013 um 8:52

Besser nicht
Wenns was kostet würde ich es lassen. Wie du schon selbst gesagt hast, das Geld kannst du auch sinnvoller ausgeben und dir was gutes tun.
Das hätte mehr Sinn als irgendwas zu analysieren. Was soll denn dabei raus kommen? Ich zumindest glaube nicht an Lebensmittel, die anders wirken als andere. Na gut, klar, Vollkornprodukte machen länger satt, sind vielleicht gesünder, aber so ein riesen Unterschied ist da auch nicht. Man kann alles essen, auch Süßes etc, nur das eben in Maßen statt en masse.
Außerdem macht einen so eine Stoffwechselanalyse nur noch unsicherer, wenn nicht das raus kommt, was du hören willst. Ich habe als ich in einer Klinik war so etwas ähnliches machen lassen und meinen Grundumsatz ermittelt. Ich esse immer ca 2000 kcal, aber bei der Messung kam 1200 raus. Ich mache keinen Sport und sitze viel vorm Laptop. Tja, die Ärztin wollte mir weiß machen, dass ich nur um die 1600 brauche um zu halten. Da bin ich erstmal im Dreieck gesprungen.
Und nu? Ich esse weiter 2000 wie bisher und halte, nachdem ich durch die Messung erstmal verunsichert wurde. Hätte ich mir also auch sparen können.

Dein Körper zeigt dir schon, was er braucht oder nicht. Mach dich nicht zusätzlich unsicher und abhängig von irgendwelchen Analysen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2013 um 12:47

Genetische Analyse
Hallo lisa6627

Wenn du dich für Stoffwechselanalysen interessierst, dann kann ich dir eine genetische Analyse empfehlen, die zum Beispiel im Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln angeboten wird.
Die Analyse heißt MetaCheck und bestimmt die individuell unterschiedliche Veranlagung deines Stoffwechsels. Durch eine Typisierung lässt sich die Ernährung auf die eigene Veranlagung abstimmen und bietet somit die Grundlage für eine optimale Ernährungsweise. Der Abnehmprozess wird auch hier immer durch sportliche Aktivität unterstützt. Mit der Stoffwechselanalyse wird auch der Sport-Typ ermittelt, der einen besonders effektiven Kalorienverbrauch hervorruft. Das besondere an dem Metacheck ist, dass er wissenschaftlich entwickelt wurde und vieles darauf hinweist, dass damit wirklich gute Ergebnisse erzielt werden können.

Gruß,
prefontaine07

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2013 um 14:20
In Antwort auf naila_12633962

Genetische Analyse
Hallo lisa6627

Wenn du dich für Stoffwechselanalysen interessierst, dann kann ich dir eine genetische Analyse empfehlen, die zum Beispiel im Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln angeboten wird.
Die Analyse heißt MetaCheck und bestimmt die individuell unterschiedliche Veranlagung deines Stoffwechsels. Durch eine Typisierung lässt sich die Ernährung auf die eigene Veranlagung abstimmen und bietet somit die Grundlage für eine optimale Ernährungsweise. Der Abnehmprozess wird auch hier immer durch sportliche Aktivität unterstützt. Mit der Stoffwechselanalyse wird auch der Sport-Typ ermittelt, der einen besonders effektiven Kalorienverbrauch hervorruft. Das besondere an dem Metacheck ist, dass er wissenschaftlich entwickelt wurde und vieles darauf hinweist, dass damit wirklich gute Ergebnisse erzielt werden können.

Gruß,
prefontaine07

Oh tont gut
Aber gibts dass auch in der shweiz?lg hast du die analye auch gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 10:52

Meinem Freund gehts viiiiiiel besser
Hi lisa6627

Ich selber habe nicht direkt damit Erfahrungen gemacht, aber ich konnte es mit eigenen Augen sehen, dass es wirklich funktioniert: Mein Freund hat so eine Analyse mitgemacht. Durch eine Broschüre beim Arzt bin ich auf den Metacheck von CoGAP aufmerksam geworden und berichtete es direkt meinem Freund.
Er war übergewichtig und sah keinen Ausweg mehr von den Kilos runterzukommen: Es half einfach keine Diät mehr und von anderen Methoden, wie Pillen o.ä. habe ich ihm abgeraten, da diese eher als gesundheitsschädigend und auch sowieso wirkungslos halte.
Er fand duch diese Untersuchung heraus, dass er der Meta-Typ Beta ist und somit sein Körper Kohlenhydrate nicht so gut verarbeitet und die Aufnahme von Nahrungsmitteln mit vielen Kohlenhydraten eher reduzieren sollte. Er darf weiterhin alles essen, muss sich nur an bestimmte Portionen von bestimmten Nährstoffen halten. Man muss also auf nichts wirklich verzichten und bis heute entstand auch noch kein Jo-Jo-Effekt!
Ich muss ehrlich sagen, ich hatte seine schlechte Laune auch wirklich satt und bin umso glücklicher, dass sich nun wirklich was getan hat. Somit hat sich das Geld für die Stoffwechselanalyse auf jeden Fall gelohnt

Liebe Grüße,
maria0092

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 14:24

In Österreich
weiss wer ob es solche eine untersuchung auch in Österreich gibt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 15:20

Ich an deiner stelle würde es lassen
denn das würdest du ja jetzt auch deiner kranken situation heraus machen oder nicht?
und ich denke oder hoffe, dass längerfristig dein ziel sein wird, dass du wieder alles essen und geniessen kannst.
für mich ist das fast krankhaft,eine garantie im leben hat man nie. ich denke, dass man lernen muss, mit dieser ungewissheit umzugehen und 500gr zunahme auch mal gut sein lassen kann. der körper ist keine maschine, er ist konzipiert zum essen und zum normalgewicht haben ( und das ist zwischen bmi 19 und 25 ja alles drin, auch hat da jeder körper sein "ideal").
die lust zum verbotene dinge zu essen ist auch erklärbar: du hast sie dir lange zeit verboten, in deinem hirn spielen sich wiederholte vorgänge ab. wenn man sich lange zeit etwas verbietet, dann stellt der körper auf das, wenn es mal wieder etwas gibt, als würde es dann nicht so schnell wieder geben.lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 11:10

Stoffwechselanalyse, Metacheck, Gen-Diät, o.ä.
Hallo zusammen,

@patriciaj6: Ich weiß leider nicht, ob eine Stoffwechselanalyse auch in Österreich angeboten wird.

@lisa6627: Leider kann ich dir auch nicht sagen, ob es diese Analyse in der Schweiz gibt.

Ich würde euch empfehlen, es einfach mal zu googlen. Es kann sein, dass ihr unter Stoffwechselanalyse nichts findet. Dann würde ich euch raten auch ähnliche Wörter einzugeben, wie z.B Gen-Diät, Metacheck, Ernährungsberatung,...
Viel Erfolg!

Gruß,
prefontaine07

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2014 um 15:52

Ein Tipp bzgl. Stoffwechselanalyse
Liebe Lisa,

ich bin ganzheitliche Ernährungsberaterin und biete eine Stoffwechselanalyse mit dem CRS Gerät an. Nähere Infos unter: www.enaturell.de

Herzliche Grüße
Elke*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2014 um 18:23
In Antwort auf trudi_12110328

Ein Tipp bzgl. Stoffwechselanalyse
Liebe Lisa,

ich bin ganzheitliche Ernährungsberaterin und biete eine Stoffwechselanalyse mit dem CRS Gerät an. Nähere Infos unter: www.enaturell.de

Herzliche Grüße
Elke*

Also wenn man so was macht ....
... dann würde ich auch das empfehlen was enaturell schreibt.

ABER Lisa, würdest du dich als Essgestört bezeichnen? Hast du Untergewicht? Dann ist so eine Analyse absoluter Quatsch. Es ist auch ein absoluter Irrglauben zu denken, die Analyse spukt dir einen Plan mit dem normalen Bedarf (2200 kcal aufwärts) aus und du kannst wieder normal Essen ohne zuzunehmen?

Ich schließe aus deinem Text, das du derzeit nicht ausreichend isst. Wenn du im UG bist nimmst du mit mehr Essen auf jeden Fall etwas zu, egal welche Lebensmittel du meidest und welche nicht!

So eine Analyse kann man machen, wenn man wieder auf einem gesunden Level ist und ein paar Jahre gegessen hat.

Ich habe das mal gemacht um zu wissen wie viel ich Essen muss, weil ich den Verdacht hatte, dass ich zu wenig Esse. Das ist ein Grund! Weil man seinen Körper optimal versorgen möchte. Aber doch nicht, um herauszufinden wie man Essen kann ohne zuzunehmen. Sorry so ein Wunder gibt es nicht!

Hast du mal an eine Therapie gedacht? Oder investiere die 100 Euro in eine Ernährungebratung!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2015 um 18:12
In Antwort auf onora_12432105

Wo kann man??
Hört sich spannend an mir würde dass das Geld wert sein den Stoffwechsel austesten zu lassen.
Wo kann man sowas machen?

Hier kannst du den MetaCheck machen
Hallo Patricia,

wir bieten unsere genetische Stoffwechselanalyse aus Gründen des Datenschutzes unserer Ratsuchenden ausschließlich über unsere Kooperationspartner an. Über den Link zu der CoGAP-Beratersuche (http://www.cogap.de/beratersuche.html) kannst du die in deinem Umkreis befindlichen Berater sowie deren Kontaktdaten einsehen. Deine konkreten Fragen bzgl. dem Umfang sowie dem Ablauf der Analyse können bei unseren Kooperationspartnern direkt beantwortet werden, da sich die Analyse je nach Beratungsangebot (Ärzte, Apotheken, Sportstudios und Ernährungsberater) unterscheiden kann. Dies liegt u.a. dem zugrunde, dass die Analyse an die Bedürfnisse der Ratsuchenden in der jeweiligen Einrichtung angepasst wird.

Unabhängig davon kann auch ein Arzt Ihres Vertrauens die Analyse über unseren Laborpartner die amedes medizinische Dienstleistungen GmbH (amedes) in Auftrag geben. Die nötigen Informationen und die erforderlichen Abnahme-Sets erhält der Arzt dann direkt über amedes (http://www.amedes-group.com/).

Diese Woche war sogar ein Beitrag über den MetaCheck bei der Pro7-Sendung "taff" zu sehen. Hier der Link zum Clip: http://www.prosieben.de/tv/taff/video/20152-die-gen-diaet-im-test-clip

Viel Erfolg und viele Grüße wünscht Mareike vom MetaCheck-Expertenteam!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nach Affäre hat er kaum noch lust auf mich
Von: laluna2310
neu
9. Januar 2015 um 14:10
Gruppe für Kinder erkrankter Eltern (Krebs)
Von: abihu_12764750
neu
9. Januar 2015 um 9:45
Diskussionen dieses Nutzers
Gesunde ernährung trotzdem bleibt gewichtsabnahme aus
Von: lisa6627
neu
5. Januar 2014 um 1:53
Trotz ausgewogener ernahrung grosses verlangen nach nusse
Von: lisa6627
neu
9. Oktober 2012 um 13:20
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram