Forum / Fit & Gesund

Stimmungstief pflanzlich behandeln

Letzte Nachricht: 7. Mai 2015 um 10:27
A
anika_12322461
13.01.14 um 22:37

Hallo Ihr Lieben!
Ich habe mich grade eben angemeldet weil ich nicht weiterweiß und ein bißchen Erfahrungsaustausch benötige. Mir gehts seit ein paar Monaten nicht so berauschend. Ich fühl mich genervt: von meiner Arbeit, meinen Kollegen (die alle recht lieb sind) und mein privates Umfeld geht mir auf auf den Geist. Niemand hat mir etwas getan und trotzdem würde ich alle gerne auf den Mond schießen. Meine Freunde beschweren sich schon, weil ich mich so selten blicken lasse aber ich habe momentan das Bedürfnis, mich nur in meine 4 Wände zu verkriechen und meine 2 Katzen um mich herum ertragen zu können.
Ich habe keine Suizidgedanken, aber das Leben fällt mir so schwer und ich empfinde keine Freude.
Dabei war ich bisher immer recht unternehmungslustig und konnte über Kontaktmangel nicht klagen. Hab mich in einer Jugendgruppe engagiert und da viel Spaß gehabt aber plötzlich ist alles verpufft.
Meine Hausärztin, die mich in- u. auswendig kennt hat mir Johanniskraut verschrieben aber das bringt mir rein gar nichts.
6 Wochen und keinerlei Besserung
Ich habe kein Kindheitstrauma und mein Leben ist eigentlich im Lot. Klar, mir fehlt seit 2 Jahren ein richtiger Partner aber ich habe eine liebe Familie, bin gesund, hab keine finanziellen Sorgen und trotzdem fühl ich mich so leer. Was ist nur mit mir los?
Ich möchte keine Psychopharmaka nehmen, meine Ärztin hat das schon vorgeschlagen. Habt Ihr Ideen wie ich mich wieder ins Leben bringen kann?

Mehr lesen

N
nadra_12493089
14.01.14 um 16:38

Frischlinge unter sich
Hallo meine Liebe, ich bin auch noch ein Frischling in diesem Forum, wollte mich zwar schon öfter hier anmelden, konnte aber irgendwie nie den Mut zusammenfassen meine Geschichte öffentlich zu machen, da es mir irgendwie peinlich war. Ich denke du musstest dich auch erst überwinden hier zu schreiben.
Doch vor 6 Wochen hab ich endlich etwas gefunden, was mir hilft, über 100 prozentige Erfolge kann ich zwar noch nicht berichten, aber es geht stetig bergauf. Deshalb möchte ich jetzt mein neu gefundenes Glück mit anderen Betroffenen teilen. Da du auch neu hier bist und mich deine Geschichte sehr an mich selbst erinnert hat, dachte ich mir wir Frischlinge müssen doch zusammen halten.
Mir ging es wie dir, ich hab mich total isoliert, hab das Telefon ausgestöpselt, hab Ausreden erfunden warum ich zum Mädelsabend nicht erscheinen kann und bin nicht mehr gern zur Arbeit gegangen, war froh wenn die Stunden rum waren und ich wieder nach Hause auf die Couch konnte.
Weil es nicht mehr so weiter gehen konnte, bin ich zu meinem Hausarzt, der sagte mir nur das sind die Wechseljahre da kann man Hormone nehmen, das konnte ich mir mit meinen 37 Jahren allerdings nicht vorstellen, weil ich auch sonst keine Anzeichen dafür hatte und Hormone wollte ich auch nicht nehmen.
Deshalb hab ich mir noch eine zweite Meinung eingeholt, der Arzt sagte mir dann es seien schlicht und einfach Depressionen, schlicht und einfach? Also das war es mit Sicherheit nicht
Er hatte mir dann auch dieses Johanniskraut verschrieben, aber wie auch bei dir hat es rein gar nichts gebracht, die nächste Möglichkeit waren Antidepressiva, aber das kam für mich nicht in Frage. Ich bin mein ganzes Leben diesen Chemiekeulen aus dem Weg gegangen und das wollte ich nicht ändern. Denn fängt man einmal damit an kommt man nicht mehr von Weg, dann brauch man eine Pille damit man die andere verträgt und dafür brauch man dann die Nächste und so weiter
Jetzt wusste ich aber wenigstens schon mal was ich habe und damit begann meine Suche, ich hatte ein pflanzliches Antidepressiva gesucht. Bin dann vor drei Monaten auf dieses Forum hier gestoßen und überall fand ich positive Statements zu Feel Good von Thaivita, das hat mein Interesse geweckt, aber wie schon gesagt wollte ich mich nicht anmelden, also musste ich mich so durchlesen um irgendwie meine Fragen beantwortet zu bekommen. Nach einem weiteren Monat bin ich dann einfach mal auf die Seite von denen gegangen und hab das Team persönlich angeschrieben, ich hab zügig eine total einfühlsame und hilfreiche Antwort bekommen, war aber immer noch skeptisch.
Schlussendlich hat mich meine Mutter überredet, da sie sonst die Skepsis in Person ist, dachte ich mir gut versuch ich es mal, es ist ja rein pflanzlich
Nach einer Woche hab ich schon die ersten kleinen Verbesserungen gespürt und wie gesagt jetzt nehme ich sie seit 6 Wochen und kann endlich neuen Lebensmut schöpfen.
Verzeih dass ich jetzt so einen Roman geschrieben habe, aber ich muss sagen, das tat richtig gut. Ich hoffe dir konnte meine Geschichte vielleicht helfen und es wird auch dir bald besser gehen das auch dein Glas wieder halb voll und nicht halb leer ist.
LG Manu

Gefällt mir

B
bopha_11900629
14.01.14 um 20:25

Ich weiss ja nicht,
wie alt du bist, aber manchmal haben solche Tiefs etwas mit den Hormonen zu tun.
Es kann auch an der Schilddrüse liegen.
Lass dich doch mal weiter überweisen. Es kann körperliche Ursachen haben.

Gefällt mir

A
anika_12322461
14.01.14 um 22:37
In Antwort auf nadra_12493089

Frischlinge unter sich
Hallo meine Liebe, ich bin auch noch ein Frischling in diesem Forum, wollte mich zwar schon öfter hier anmelden, konnte aber irgendwie nie den Mut zusammenfassen meine Geschichte öffentlich zu machen, da es mir irgendwie peinlich war. Ich denke du musstest dich auch erst überwinden hier zu schreiben.
Doch vor 6 Wochen hab ich endlich etwas gefunden, was mir hilft, über 100 prozentige Erfolge kann ich zwar noch nicht berichten, aber es geht stetig bergauf. Deshalb möchte ich jetzt mein neu gefundenes Glück mit anderen Betroffenen teilen. Da du auch neu hier bist und mich deine Geschichte sehr an mich selbst erinnert hat, dachte ich mir wir Frischlinge müssen doch zusammen halten.
Mir ging es wie dir, ich hab mich total isoliert, hab das Telefon ausgestöpselt, hab Ausreden erfunden warum ich zum Mädelsabend nicht erscheinen kann und bin nicht mehr gern zur Arbeit gegangen, war froh wenn die Stunden rum waren und ich wieder nach Hause auf die Couch konnte.
Weil es nicht mehr so weiter gehen konnte, bin ich zu meinem Hausarzt, der sagte mir nur das sind die Wechseljahre da kann man Hormone nehmen, das konnte ich mir mit meinen 37 Jahren allerdings nicht vorstellen, weil ich auch sonst keine Anzeichen dafür hatte und Hormone wollte ich auch nicht nehmen.
Deshalb hab ich mir noch eine zweite Meinung eingeholt, der Arzt sagte mir dann es seien schlicht und einfach Depressionen, schlicht und einfach? Also das war es mit Sicherheit nicht
Er hatte mir dann auch dieses Johanniskraut verschrieben, aber wie auch bei dir hat es rein gar nichts gebracht, die nächste Möglichkeit waren Antidepressiva, aber das kam für mich nicht in Frage. Ich bin mein ganzes Leben diesen Chemiekeulen aus dem Weg gegangen und das wollte ich nicht ändern. Denn fängt man einmal damit an kommt man nicht mehr von Weg, dann brauch man eine Pille damit man die andere verträgt und dafür brauch man dann die Nächste und so weiter
Jetzt wusste ich aber wenigstens schon mal was ich habe und damit begann meine Suche, ich hatte ein pflanzliches Antidepressiva gesucht. Bin dann vor drei Monaten auf dieses Forum hier gestoßen und überall fand ich positive Statements zu Feel Good von Thaivita, das hat mein Interesse geweckt, aber wie schon gesagt wollte ich mich nicht anmelden, also musste ich mich so durchlesen um irgendwie meine Fragen beantwortet zu bekommen. Nach einem weiteren Monat bin ich dann einfach mal auf die Seite von denen gegangen und hab das Team persönlich angeschrieben, ich hab zügig eine total einfühlsame und hilfreiche Antwort bekommen, war aber immer noch skeptisch.
Schlussendlich hat mich meine Mutter überredet, da sie sonst die Skepsis in Person ist, dachte ich mir gut versuch ich es mal, es ist ja rein pflanzlich
Nach einer Woche hab ich schon die ersten kleinen Verbesserungen gespürt und wie gesagt jetzt nehme ich sie seit 6 Wochen und kann endlich neuen Lebensmut schöpfen.
Verzeih dass ich jetzt so einen Roman geschrieben habe, aber ich muss sagen, das tat richtig gut. Ich hoffe dir konnte meine Geschichte vielleicht helfen und es wird auch dir bald besser gehen das auch dein Glas wieder halb voll und nicht halb leer ist.
LG Manu

Dein Roman gefällt mir gut
Hallo Manu!
Nachdem ich Deinen Beitrag gelesen habe ging es mir ein bißchen besser. Gut zu wissen, daß ich mit meinem Frust und meiner Traurigkeit nicht alleine bin.
Irgendwie will ich herausfinden warum ich momentan so querticke. Körperlich ist laut meiner Ärztin alles okay. Blutbild perfekt und keinerlei Mangelerscheinung, Schilddrüse in Ordnung. Hormone? Ich nehme seit 2 Jahren keine Pille mehr und Wechseljahre können es doch wohl auch nicht sein. Bin knapp über 30!
Daß Du etwas gefunden hast was Dir hilft, läßt mich ehrlich hoffen.
Hast Du mit Feel Good das Gefühl, daß Dir nicht mehr alles so überdrüssig ist und die Genervtheit verschwindet? Das ist mein größtes Problem. Ich habe echt viele liebe Menschen um mich rum und habe trotzdem keine Lust auf Kontakte. Auf der anderen Seite fühle ich mich sehr sehr einsam in meiner selbsterwählten Isolation. Ich schau mir das Mittel mal an und danke Dir für den Tipp. Wäre schön, von Dir zu hören

Gefällt mir

A
anika_12322461
14.01.14 um 22:40
In Antwort auf anika_12322461

Dein Roman gefällt mir gut
Hallo Manu!
Nachdem ich Deinen Beitrag gelesen habe ging es mir ein bißchen besser. Gut zu wissen, daß ich mit meinem Frust und meiner Traurigkeit nicht alleine bin.
Irgendwie will ich herausfinden warum ich momentan so querticke. Körperlich ist laut meiner Ärztin alles okay. Blutbild perfekt und keinerlei Mangelerscheinung, Schilddrüse in Ordnung. Hormone? Ich nehme seit 2 Jahren keine Pille mehr und Wechseljahre können es doch wohl auch nicht sein. Bin knapp über 30!
Daß Du etwas gefunden hast was Dir hilft, läßt mich ehrlich hoffen.
Hast Du mit Feel Good das Gefühl, daß Dir nicht mehr alles so überdrüssig ist und die Genervtheit verschwindet? Das ist mein größtes Problem. Ich habe echt viele liebe Menschen um mich rum und habe trotzdem keine Lust auf Kontakte. Auf der anderen Seite fühle ich mich sehr sehr einsam in meiner selbsterwählten Isolation. Ich schau mir das Mittel mal an und danke Dir für den Tipp. Wäre schön, von Dir zu hören

Danke auch an glyzinie und anonym09
Mein Blutbild ist tiptop und Schilddrüse okay. Das war auch mein erster Gedanke

Gefällt mir

N
nadra_12493089
20.01.14 um 0:32
In Antwort auf anika_12322461

Dein Roman gefällt mir gut
Hallo Manu!
Nachdem ich Deinen Beitrag gelesen habe ging es mir ein bißchen besser. Gut zu wissen, daß ich mit meinem Frust und meiner Traurigkeit nicht alleine bin.
Irgendwie will ich herausfinden warum ich momentan so querticke. Körperlich ist laut meiner Ärztin alles okay. Blutbild perfekt und keinerlei Mangelerscheinung, Schilddrüse in Ordnung. Hormone? Ich nehme seit 2 Jahren keine Pille mehr und Wechseljahre können es doch wohl auch nicht sein. Bin knapp über 30!
Daß Du etwas gefunden hast was Dir hilft, läßt mich ehrlich hoffen.
Hast Du mit Feel Good das Gefühl, daß Dir nicht mehr alles so überdrüssig ist und die Genervtheit verschwindet? Das ist mein größtes Problem. Ich habe echt viele liebe Menschen um mich rum und habe trotzdem keine Lust auf Kontakte. Auf der anderen Seite fühle ich mich sehr sehr einsam in meiner selbsterwählten Isolation. Ich schau mir das Mittel mal an und danke Dir für den Tipp. Wäre schön, von Dir zu hören

Das freut mich...
Guten Abend Juliemender,
es freut mich sehr, dass es dir durch meinen Beitrag schon etwas besser ging. Ich dachte auch immer, ich wäre allein und niemand könnte oder wollte mich verstehen. Deshalb hatte ich mich auch so abgeschottet.
Jetzt mit den Feel Good treffe ich mich wieder GERN mit meinen Freundinnen, zu nem gemütlichen Abend oder sogar mal zum Party machen, ich flirte sogar wieder das war ohne die Kapseln undenkbar.
Ich hab mir auch einen neuen tollen Haarschnitt zugelegt und versuch mich jetzt im Garten, ich hätte gern ein Hochbeet und einen Steingarten. Dabei komm ich jetzt auch mal öfter, mit den Nachbarn ins Gespräch und wurde sogar schon im März zum Grillen eingeladen... ja Grillen im März, früh aber gut, ich grille sehr gern und freue mich jetzt schon drauf.
Ich blühe bei der Arbeit im Garten richtig auf und es macht riesigen Spaß neues zu erschaffen. Hattest du vorher auch irgendwelche Hobbys an denen du jetzt kein Interesse mehr hast? Ich hab vorher viel genäht, hab mir aber jetzt gezielt ein neues Hobby gesucht um so nen bisschen auch die schlimme, einsame Vergangenheit hinter mir zu lassen. Ich würde mich freuen, wenn du mich weiter auf dem Laufenden hälst.
LG und Gute Nacht Manu

Gefällt mir

A
anika_12322461
26.01.14 um 12:56
In Antwort auf nadra_12493089

Das freut mich...
Guten Abend Juliemender,
es freut mich sehr, dass es dir durch meinen Beitrag schon etwas besser ging. Ich dachte auch immer, ich wäre allein und niemand könnte oder wollte mich verstehen. Deshalb hatte ich mich auch so abgeschottet.
Jetzt mit den Feel Good treffe ich mich wieder GERN mit meinen Freundinnen, zu nem gemütlichen Abend oder sogar mal zum Party machen, ich flirte sogar wieder das war ohne die Kapseln undenkbar.
Ich hab mir auch einen neuen tollen Haarschnitt zugelegt und versuch mich jetzt im Garten, ich hätte gern ein Hochbeet und einen Steingarten. Dabei komm ich jetzt auch mal öfter, mit den Nachbarn ins Gespräch und wurde sogar schon im März zum Grillen eingeladen... ja Grillen im März, früh aber gut, ich grille sehr gern und freue mich jetzt schon drauf.
Ich blühe bei der Arbeit im Garten richtig auf und es macht riesigen Spaß neues zu erschaffen. Hattest du vorher auch irgendwelche Hobbys an denen du jetzt kein Interesse mehr hast? Ich hab vorher viel genäht, hab mir aber jetzt gezielt ein neues Hobby gesucht um so nen bisschen auch die schlimme, einsame Vergangenheit hinter mir zu lassen. Ich würde mich freuen, wenn du mich weiter auf dem Laufenden hälst.
LG und Gute Nacht Manu

Hobbies?
Lange vergessen aber ich hab früher mal richtig gut Gitarre gespielt. Hab die letztens wieder rausgeholt und ein bißchen rumgeklimpert. Ist fast wie Fahrradfahren, verlernt man nie aber bin halt etwas eingerostet. Jedenfalls hab ich Interesse empfunden und fang wieder an mit dem Spielen.
Ich hab auch nochmal über Deinen Tipp mit Feel Good nachgedacht und gestern abend (Samstagabend allein zuhaus und dann noch freiwillig) einfach bestellt. Jetzt bin ich gespannt wann das ankommt und werde Dich auf dem Laufenden halten. Noch einen schönen freien Sonntag

Gefällt mir

N
nadra_12493089
02.02.14 um 23:34
In Antwort auf anika_12322461

Hobbies?
Lange vergessen aber ich hab früher mal richtig gut Gitarre gespielt. Hab die letztens wieder rausgeholt und ein bißchen rumgeklimpert. Ist fast wie Fahrradfahren, verlernt man nie aber bin halt etwas eingerostet. Jedenfalls hab ich Interesse empfunden und fang wieder an mit dem Spielen.
Ich hab auch nochmal über Deinen Tipp mit Feel Good nachgedacht und gestern abend (Samstagabend allein zuhaus und dann noch freiwillig) einfach bestellt. Jetzt bin ich gespannt wann das ankommt und werde Dich auf dem Laufenden halten. Noch einen schönen freien Sonntag

Wow Gitarre spielen find ich toll
Ich bin leider total unmusikalisch.
Ich hoffe sie sind mittlerweile angekommen, bei mir gings zügig.
Ich hoffe wirklich das sie dir auch helfen und wenn sie das tuen, schreibst du mir mal privat wo du wohnst, dann treffen wir uns, machen eine "FEEL GOOD" Party und du spielst mir was auf deiner Gitarre vor...
Bis bald

Gefällt mir

A
anika_12322461
09.02.14 um 17:11
In Antwort auf nadra_12493089

Wow Gitarre spielen find ich toll
Ich bin leider total unmusikalisch.
Ich hoffe sie sind mittlerweile angekommen, bei mir gings zügig.
Ich hoffe wirklich das sie dir auch helfen und wenn sie das tuen, schreibst du mir mal privat wo du wohnst, dann treffen wir uns, machen eine "FEEL GOOD" Party und du spielst mir was auf deiner Gitarre vor...
Bis bald

Gute Idee
Party irgendwann mal in naher Zukunft ist gar nicht so abwegig
Ui die Feel Good Kapseln wirken aber. Hui! Kann das sein oder ist das Einbildung? Man nimmt was ein und meint es wirkt? Knappe 2 Wochen und ich spüre schon Veränderungen. Bin ganz schön gut drauf und die Gitarre nehme ich jeden Tag in die Hand. Die Musik bringt mir unheimlich viel und ich hatte letztens bei einem Song der gut klappte ein richtiges Glücksgefühl im Bauch
Aber nochmal zurück zur Depri: Ich bin relativ entspannt und möchte echt was in meinem Leben verändern. Hab für nächste Woche einen Termin für eine Shiatsubehandlung vereinbart, wollte das schon immer mal machen, weil das Blockaden im Körper aufheben soll. Irgendwie muss ich doch wieder glücklich und zufrieden werden! Vorher war doch auch alles in Ordnung.

Gefällt mir

N
nadra_12493089
10.02.14 um 1:56
In Antwort auf anika_12322461

Gute Idee
Party irgendwann mal in naher Zukunft ist gar nicht so abwegig
Ui die Feel Good Kapseln wirken aber. Hui! Kann das sein oder ist das Einbildung? Man nimmt was ein und meint es wirkt? Knappe 2 Wochen und ich spüre schon Veränderungen. Bin ganz schön gut drauf und die Gitarre nehme ich jeden Tag in die Hand. Die Musik bringt mir unheimlich viel und ich hatte letztens bei einem Song der gut klappte ein richtiges Glücksgefühl im Bauch
Aber nochmal zurück zur Depri: Ich bin relativ entspannt und möchte echt was in meinem Leben verändern. Hab für nächste Woche einen Termin für eine Shiatsubehandlung vereinbart, wollte das schon immer mal machen, weil das Blockaden im Körper aufheben soll. Irgendwie muss ich doch wieder glücklich und zufrieden werden! Vorher war doch auch alles in Ordnung.

Supi
Ich freu mich für dich, das hört sich doch eigentlich alles gut an.
Ich denke nicht das du dir das einbildest, dass wird an den Kapseln liegen. Dann sag mir wann und wo die Party steigt, ich versuch zu kommen...
Mit der Shiatsubehandlung find ich gut, gönn dir das mal.
Welche Art von Musik spielst du eigentlich?

Gefällt mir

A
anika_12322461
11.03.14 um 10:19
In Antwort auf nadra_12493089

Supi
Ich freu mich für dich, das hört sich doch eigentlich alles gut an.
Ich denke nicht das du dir das einbildest, dass wird an den Kapseln liegen. Dann sag mir wann und wo die Party steigt, ich versuch zu kommen...
Mit der Shiatsubehandlung find ich gut, gönn dir das mal.
Welche Art von Musik spielst du eigentlich?

Feel Good nehme ich weiterhin
Zusammen mit der wiederentdeckten Musik und dem schönen Frühlingswetter bin ich wieder ganz gut drauf. Ich halt mich aber immer noch lieber in meinen 4 Wänden auf und hab noch nicht so recht Lust auf Kontakte. Brauch wahrscheinlich mal eine Auszeit
Die Shiatsubehandlung war übrigens eine ganz interessante Erfahrung. War danach ganz angenehm entspannt und hab mich wie ein Fels in der Brandung gefühlt. Die Therapeutin meinte auch, daß ich einige Blockade habe, die wir in weiteren Behandlungen auflösen können.
Alles in allem läufts ganz gut bei mir
Und bei Dir? Schon schön mit den Nachbarn gegrillt?

Gefällt mir

A
anika_12322461
06.04.14 um 12:36
In Antwort auf anika_12322461

Feel Good nehme ich weiterhin
Zusammen mit der wiederentdeckten Musik und dem schönen Frühlingswetter bin ich wieder ganz gut drauf. Ich halt mich aber immer noch lieber in meinen 4 Wänden auf und hab noch nicht so recht Lust auf Kontakte. Brauch wahrscheinlich mal eine Auszeit
Die Shiatsubehandlung war übrigens eine ganz interessante Erfahrung. War danach ganz angenehm entspannt und hab mich wie ein Fels in der Brandung gefühlt. Die Therapeutin meinte auch, daß ich einige Blockade habe, die wir in weiteren Behandlungen auflösen können.
Alles in allem läufts ganz gut bei mir
Und bei Dir? Schon schön mit den Nachbarn gegrillt?

Huhu
Wo seid das Ihr ???

Gefällt mir

G
gigi_11981208
09.04.14 um 18:38
In Antwort auf anika_12322461

Feel Good nehme ich weiterhin
Zusammen mit der wiederentdeckten Musik und dem schönen Frühlingswetter bin ich wieder ganz gut drauf. Ich halt mich aber immer noch lieber in meinen 4 Wänden auf und hab noch nicht so recht Lust auf Kontakte. Brauch wahrscheinlich mal eine Auszeit
Die Shiatsubehandlung war übrigens eine ganz interessante Erfahrung. War danach ganz angenehm entspannt und hab mich wie ein Fels in der Brandung gefühlt. Die Therapeutin meinte auch, daß ich einige Blockade habe, die wir in weiteren Behandlungen auflösen können.
Alles in allem läufts ganz gut bei mir
Und bei Dir? Schon schön mit den Nachbarn gegrillt?

Sag mal
Meinst Du nicht, die Musik hat das ganze bewirkt? Ich meine dass es Dir bessergeht? Vielleicht reicht ja auch die Gitarre alleine um Deinen Zustand zu heilen. Frag ich mich grad mal so. Es gibt ja auch Musiktherapie bei seelischen Problemen.

Gefällt mir

A
anika_12322461
18.04.14 um 14:23
In Antwort auf gigi_11981208

Sag mal
Meinst Du nicht, die Musik hat das ganze bewirkt? Ich meine dass es Dir bessergeht? Vielleicht reicht ja auch die Gitarre alleine um Deinen Zustand zu heilen. Frag ich mich grad mal so. Es gibt ja auch Musiktherapie bei seelischen Problemen.

Ne! Ich führ das auf Feel Good zurück
Ohne die Kräuter hätte ich bestimmt nicht so einen inneren Antrieb gehabt mich weiter mit der Musik zu beschäftigen. Ich weiss ja wie gut mir die Gitarre tut und hab sie ewig lange trotzdem nicht mehr in de Hand genommen.

Gefällt mir

S
susana_12945212
01.05.14 um 12:39
In Antwort auf anika_12322461

Danke auch an glyzinie und anonym09
Mein Blutbild ist tiptop und Schilddrüse okay. Das war auch mein erster Gedanke

Das ist wichtig
Schilddrüse kann heftige Reaktionen im Körper auslösen...

Gefällt mir

D
dido_12638328
06.05.14 um 21:56
In Antwort auf anika_12322461

Dein Roman gefällt mir gut
Hallo Manu!
Nachdem ich Deinen Beitrag gelesen habe ging es mir ein bißchen besser. Gut zu wissen, daß ich mit meinem Frust und meiner Traurigkeit nicht alleine bin.
Irgendwie will ich herausfinden warum ich momentan so querticke. Körperlich ist laut meiner Ärztin alles okay. Blutbild perfekt und keinerlei Mangelerscheinung, Schilddrüse in Ordnung. Hormone? Ich nehme seit 2 Jahren keine Pille mehr und Wechseljahre können es doch wohl auch nicht sein. Bin knapp über 30!
Daß Du etwas gefunden hast was Dir hilft, läßt mich ehrlich hoffen.
Hast Du mit Feel Good das Gefühl, daß Dir nicht mehr alles so überdrüssig ist und die Genervtheit verschwindet? Das ist mein größtes Problem. Ich habe echt viele liebe Menschen um mich rum und habe trotzdem keine Lust auf Kontakte. Auf der anderen Seite fühle ich mich sehr sehr einsam in meiner selbsterwählten Isolation. Ich schau mir das Mittel mal an und danke Dir für den Tipp. Wäre schön, von Dir zu hören

Hattest Du feel good
denn jetzt ausprobiert? Hat es Dir auch so gut geholfen? Hattest Du Nebenwirkungen?

Gefällt mir

lilsis89
lilsis89
07.05.14 um 11:23

Huhu
Hallo wollte dich gerne zu deinen bestellten Tabletten befragen... Nimmst du sie immer noch, wie geht es dir damit und was hat sich in deinen Leben geändert?
Hoffe du meldest dich... Denn mit monatelanger Erfahrung mit der Einnahme kannst du wirklich berichten und hoffe du bist kein Fake

Gefällt mir

A
anika_12322461
22.05.14 um 19:44
In Antwort auf lilsis89

Huhu
Hallo wollte dich gerne zu deinen bestellten Tabletten befragen... Nimmst du sie immer noch, wie geht es dir damit und was hat sich in deinen Leben geändert?
Hoffe du meldest dich... Denn mit monatelanger Erfahrung mit der Einnahme kannst du wirklich berichten und hoffe du bist kein Fake

Hi lilsis
Ich bin spät dran mit meiner Antwort aber ich hoffe, Du schaust ab und zu mal rein.
Zu Deiner Frage: Ja! Ich nehme die Kräuter immer noch und es läuft weiterhin gut. Ich bin noch nicht soweit die abzusetzten weil ich zur Zeit noch ein bißchen Sicherheit brauche. Es hat sich so einiges zum Guten gewendet, Ich unternehme wieder ab und zu was mit meinen Freunden und die Sonne tut ihr Übriges, daß es mir bessergeht.
Ich bin sehr sehr optimistisch

Gefällt mir

S
susana_12945212
29.05.14 um 14:08
In Antwort auf anika_12322461

Hi lilsis
Ich bin spät dran mit meiner Antwort aber ich hoffe, Du schaust ab und zu mal rein.
Zu Deiner Frage: Ja! Ich nehme die Kräuter immer noch und es läuft weiterhin gut. Ich bin noch nicht soweit die abzusetzten weil ich zur Zeit noch ein bißchen Sicherheit brauche. Es hat sich so einiges zum Guten gewendet, Ich unternehme wieder ab und zu was mit meinen Freunden und die Sonne tut ihr Übriges, daß es mir bessergeht.
Ich bin sehr sehr optimistisch

Hallo juliemender
von Thaivita? Du schreibst weiter unten von Feel Good, sind das die?

Gefällt mir

E
etelka_12964875
31.05.14 um 18:26

Nicht unter kriegen lassen
Hallo Ihr Lieben,

ich kann eure Schilderung hier gut nachvollziehen. Ich steckte auch über längere Zeit in einem Tief fest. Ich war genauso wie ihr froh wenn ich für mich allein sein konnte. Hat bei mir nur nicht so funktioniert da ich eine Mama bin und für mein Kind da sein musste. Ich habe damals auch mehrere "Mittelchen" ausprobiert, aber die einen haben gar nichts gebracht und die anderen haben mich kribbelig gemacht. Mir hat dann ein Freund Curavin empfohlen, der damit gute Erfahrungen gemacht hat. Es sind Vitamine, Aminosäuren, Heilkräuter und Spurenelemente, ich wollte keine Chemie mehr nehmen. Dazu machen ich noch regelmäßig Sport und meine Lebensgeister sind wieder aktiv

Gefällt mir

A
anika_12322461
15.06.14 um 14:27
In Antwort auf susana_12945212

Hallo juliemender
von Thaivita? Du schreibst weiter unten von Feel Good, sind das die?

Jau, genau die sind es
...

Gefällt mir

E
eartha_12494178
01.07.14 um 22:14
In Antwort auf susana_12945212

Hallo juliemender
von Thaivita? Du schreibst weiter unten von Feel Good, sind das die?

Hallo wickenmarie
hast Du die mal genommen, ich würde gerne mehr wissen... finde soviel dadrüber und denke, dass ist auch was für mich ... bin auch noch nen bißchen skeptisch...

Gefällt mir

S
susana_12945212
24.08.14 um 14:52
In Antwort auf eartha_12494178

Hallo wickenmarie
hast Du die mal genommen, ich würde gerne mehr wissen... finde soviel dadrüber und denke, dass ist auch was für mich ... bin auch noch nen bißchen skeptisch...

Neh hab ich noch nicht
hab jetzt erstmal mit Fettshuttle angefangen, die Baustelle fand ich jetzt erstmal wichtiger... aber wenn Feel Good auch so gut ist, kann ich Dir nur empfehlen, die auszutesten!

Gefällt mir

M
maleah_12950032
03.11.14 um 16:09
In Antwort auf anika_12322461

Hi lilsis
Ich bin spät dran mit meiner Antwort aber ich hoffe, Du schaust ab und zu mal rein.
Zu Deiner Frage: Ja! Ich nehme die Kräuter immer noch und es läuft weiterhin gut. Ich bin noch nicht soweit die abzusetzten weil ich zur Zeit noch ein bißchen Sicherheit brauche. Es hat sich so einiges zum Guten gewendet, Ich unternehme wieder ab und zu was mit meinen Freunden und die Sonne tut ihr Übriges, daß es mir bessergeht.
Ich bin sehr sehr optimistisch

Meinst du in meiner...
Situation könnten die auch helfen? Jetzt fragt ihr euch bestimmt was will der Kerl hier. Aber auch wir Männer haben unsere Wehwehchen, reden nur nicht gerne darüber. Deswegen versuche ich es jetzt hier, vielleicht kann mir ja jemand helfen. Da ich im mittleren Alter bin fangen bei mir leider gesundheitliche Probleme an Potenzprobleme, keine Ausdauer kraft, Haarausfall. Mein Arzt sagt ich wäre in den Wechseljahre und wollte mir irgendwelche Pillen aufschreiben. Was ich aber nicht wollte, Nur langsam muss wohl doch was her. Meine Frau meinte versuche es doch erst mal mit was Pflanzlichem. Also wenn ihr Tipps habt wäre ich Euch dankbar!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1263781699z
20.11.14 um 12:58
In Antwort auf susana_12945212

Hallo juliemender
von Thaivita? Du schreibst weiter unten von Feel Good, sind das die?

Warum nicht?!
Was für die Frau gut ist, kann doch auch für den Mann gut sein. Wenn du dir unsicher bist schreib die doch einfach mal an und frag nach.

Gefällt mir

A
anika_12322461
20.11.14 um 22:40

Danke nochmal an alle hier und die vielen lieben Worte
Ich möcht mich mal wieder melden und erzählen wie gut es mir geht. Ich geh raus und habe seit 3 Monaten einen neuen Freund. Der hat mich wieder so aus meinem Schneckenhaus geholt, daß sich jetzt keiner mehr beschweren kann, wie selten ich mich überall blicken lasse. Ich brauchte wohl diese Einsiedlerzeit um mir über ein paar Dinge klarzuwerden und da war es okay meine Aktivitäten auf fast Null zu bringen. Ich komme jetzt ganz gut ohne Feel Good klar und bin froh, daß es sich bei mir nicht um eine Depression gehandelt hat. Aber die Kräuter haben mir sehr geholfen.
Alles Liebe für Euch und laßt Euch nicht unterkriegen

Gefällt mir

T
thane_12897861
01.12.14 um 16:39
In Antwort auf anika_12322461

Danke nochmal an alle hier und die vielen lieben Worte
Ich möcht mich mal wieder melden und erzählen wie gut es mir geht. Ich geh raus und habe seit 3 Monaten einen neuen Freund. Der hat mich wieder so aus meinem Schneckenhaus geholt, daß sich jetzt keiner mehr beschweren kann, wie selten ich mich überall blicken lasse. Ich brauchte wohl diese Einsiedlerzeit um mir über ein paar Dinge klarzuwerden und da war es okay meine Aktivitäten auf fast Null zu bringen. Ich komme jetzt ganz gut ohne Feel Good klar und bin froh, daß es sich bei mir nicht um eine Depression gehandelt hat. Aber die Kräuter haben mir sehr geholfen.
Alles Liebe für Euch und laßt Euch nicht unterkriegen

Ich nehme
die auch muss aber dazu sagen, ich hatte vorher was gegen meine Depressionen genommen. Habe das andere Medikament ganz langsam abgesetzt und mit den kapseln ersetz. Was mir aber nicht geschadet hat, mir geht es Heute besser. Endlich habe ich auch wieder den Kontakt zu meinen Freunden aufgebaut, wo ich mich vorher komplett zurück gezogen habe.

Gefällt mir

M
maleah_12950032
03.12.14 um 18:00
In Antwort auf an0N_1263781699z

Warum nicht?!
Was für die Frau gut ist, kann doch auch für den Mann gut sein. Wenn du dir unsicher bist schreib die doch einfach mal an und frag nach.

Das
habe ich getan, erst mal muss ich sagen sehr nette Leute man bekommt sofort Antwort. Ich nehme jetzt 2 Produkte, langsam geht es mit mir alten Knacker wieder Berg auf. Kann hier nur noch mal schreiben Männer seit nicht so Stur, lasst euch Helfen!!!

Gefällt mir

A
an0N_1275740299z
11.12.14 um 12:58
In Antwort auf thane_12897861

Ich nehme
die auch muss aber dazu sagen, ich hatte vorher was gegen meine Depressionen genommen. Habe das andere Medikament ganz langsam abgesetzt und mit den kapseln ersetz. Was mir aber nicht geschadet hat, mir geht es Heute besser. Endlich habe ich auch wieder den Kontakt zu meinen Freunden aufgebaut, wo ich mich vorher komplett zurück gezogen habe.

Kontakt
zu den Freunden ist auch wichtig, ich könnte mir das gar nicht vorstellen.

Gefällt mir

R
rubin_12241602
17.12.14 um 18:35
In Antwort auf thane_12897861

Ich nehme
die auch muss aber dazu sagen, ich hatte vorher was gegen meine Depressionen genommen. Habe das andere Medikament ganz langsam abgesetzt und mit den kapseln ersetz. Was mir aber nicht geschadet hat, mir geht es Heute besser. Endlich habe ich auch wieder den Kontakt zu meinen Freunden aufgebaut, wo ich mich vorher komplett zurück gezogen habe.

Hast du
das mit deinen Arzt abgesprochen? Meine Schwester nimmt was gegen ihre Depression, und hat Tage wo es ihr nicht damit gut geht. Sie hat aber Angst die Tabletten abzusetzen.

Gefällt mir

E
elwyn_12164011
28.12.14 um 14:59

Mit dem
aufschreiben ist eine gute Idee, das probiere ich auch mal.

Gefällt mir

E
ebert_11968186
04.01.15 um 20:56
In Antwort auf rubin_12241602

Hast du
das mit deinen Arzt abgesprochen? Meine Schwester nimmt was gegen ihre Depression, und hat Tage wo es ihr nicht damit gut geht. Sie hat aber Angst die Tabletten abzusetzen.

Das
sollte man besser mit seinem Arzt absprechen bevor man die absetzt.

Gefällt mir

I
india_12927771
07.01.15 um 20:34
In Antwort auf rubin_12241602

Hast du
das mit deinen Arzt abgesprochen? Meine Schwester nimmt was gegen ihre Depression, und hat Tage wo es ihr nicht damit gut geht. Sie hat aber Angst die Tabletten abzusetzen.

Hallo hilde
Wie geht es deiner Schwester? Hat sie mit ihrem Arzt gesprochen? Es kann doch nicht sein das sie Medikamente vom Arzt nimmt und es ihr nicht gut dabei geht.

Gefällt mir

A
an0N_1275740299z
09.01.15 um 14:30
In Antwort auf india_12927771

Hallo hilde
Wie geht es deiner Schwester? Hat sie mit ihrem Arzt gesprochen? Es kann doch nicht sein das sie Medikamente vom Arzt nimmt und es ihr nicht gut dabei geht.

Leider
ist es aber so bei den ganzen Chemiezeug, ich musste auch jedes mal eine Tablette für den Magen vorher nehmen.

Gefällt mir

T
tacita_12932204
14.01.15 um 18:21
In Antwort auf india_12927771

Hallo hilde
Wie geht es deiner Schwester? Hat sie mit ihrem Arzt gesprochen? Es kann doch nicht sein das sie Medikamente vom Arzt nimmt und es ihr nicht gut dabei geht.

Und
genau aus diesem Grund versuche ich es erst mal mit pflanzlichen Sachen.

Gefällt mir

R
rubin_12241602
22.01.15 um 10:16
In Antwort auf india_12927771

Hallo hilde
Wie geht es deiner Schwester? Hat sie mit ihrem Arzt gesprochen? Es kann doch nicht sein das sie Medikamente vom Arzt nimmt und es ihr nicht gut dabei geht.

Ja
hat sie und die Aussage von ihm, könnte sie gerne ausprobieren aber ob was pflanzliches hilft glaubt er nicht. Sie hat sich die Kapseln trotzdem bestellt, und setzt langsam ihre ab. Ich habe ihr gesagt soll sich von einem anderen Arzt die Meinung holen. Es kann ja nicht sein das es mit den Tabletten vom Arzt ihr nicht gut geht.

Gefällt mir

T
tacita_12932204
25.01.15 um 15:17
In Antwort auf rubin_12241602

Ja
hat sie und die Aussage von ihm, könnte sie gerne ausprobieren aber ob was pflanzliches hilft glaubt er nicht. Sie hat sich die Kapseln trotzdem bestellt, und setzt langsam ihre ab. Ich habe ihr gesagt soll sich von einem anderen Arzt die Meinung holen. Es kann ja nicht sein das es mit den Tabletten vom Arzt ihr nicht gut geht.

Was
ist das den für ein Arzt!? Meiner hat zu mir gesagt bevor ich ihnen was aufschreibe versuchen sie es erst mal mit was pflanzliches. Sie hätte es vielleicht vorher ausprobieren sollen, bevor sie das vom Arzt genommen hat.

Gefällt mir

R
rubin_12241602
01.02.15 um 20:38
In Antwort auf tacita_12932204

Was
ist das den für ein Arzt!? Meiner hat zu mir gesagt bevor ich ihnen was aufschreibe versuchen sie es erst mal mit was pflanzliches. Sie hätte es vielleicht vorher ausprobieren sollen, bevor sie das vom Arzt genommen hat.

Da
hast du aber Glück so ein Arzt findet man heute zu Tage selten. Ich finde die schreiben zu schnell starke Medikamente auf.

Gefällt mir

T
tacita_12932204
02.02.15 um 14:05
In Antwort auf rubin_12241602

Da
hast du aber Glück so ein Arzt findet man heute zu Tage selten. Ich finde die schreiben zu schnell starke Medikamente auf.

Die
wollen auch ihr Geld verdienen. Habe heute noch gelesen das nicht alles gut sein muss was der Arzt auf Rezept schreibt. Man sollte wenn es geht sich selber was pflanzliches besorgen, und wenn das nicht hilft kann man immer noch zum Arzt.

Gefällt mir

A
an0N_1263781699z
10.02.15 um 14:23
In Antwort auf tacita_12932204

Die
wollen auch ihr Geld verdienen. Habe heute noch gelesen das nicht alles gut sein muss was der Arzt auf Rezept schreibt. Man sollte wenn es geht sich selber was pflanzliches besorgen, und wenn das nicht hilft kann man immer noch zum Arzt.

Also
ich würde erst zum Arzt gehen um abzuklären das es nichts schlimmes ist.

Gefällt mir

A
anika_12322461
11.02.15 um 22:29
In Antwort auf an0N_1275740299z

Leider
ist es aber so bei den ganzen Chemiezeug, ich musste auch jedes mal eine Tablette für den Magen vorher nehmen.

Trotzdem sollte man nicht rumexperimentieren
Ich hab vor Feel Good nichts anderes genommen und daher war meine Entscheidung einfach. Wenn aber andere Antidepressiva mit ins Spiel kommen würde ich immer einen Arzt fragen, ob das miteinander kombinierbar ist. Zu leichtfertig sollte man auch nicht sein.

Gefällt mir

I
india_12927771
13.02.15 um 15:43
In Antwort auf tacita_12932204

Die
wollen auch ihr Geld verdienen. Habe heute noch gelesen das nicht alles gut sein muss was der Arzt auf Rezept schreibt. Man sollte wenn es geht sich selber was pflanzliches besorgen, und wenn das nicht hilft kann man immer noch zum Arzt.

Hey
Leute nicht aufregen die machen auch nur ihren Job. Wünsche euch allen ein schönes Karneval Wochenende!! Und denkt daran nicht zu viel trinken ist nicht gut für die Leber

Gefällt mir

R
rubin_12241602
16.02.15 um 18:29
In Antwort auf india_12927771

Hey
Leute nicht aufregen die machen auch nur ihren Job. Wünsche euch allen ein schönes Karneval Wochenende!! Und denkt daran nicht zu viel trinken ist nicht gut für die Leber

Das
ist gut!! Trinkt nicht soviel ist nicht gut für die Leber . Ich glaube da denkt in diesem Moment keiner da rüber nach.

Gefällt mir

T
tacita_12932204
17.02.15 um 10:30
In Antwort auf maleah_12950032

Das
habe ich getan, erst mal muss ich sagen sehr nette Leute man bekommt sofort Antwort. Ich nehme jetzt 2 Produkte, langsam geht es mit mir alten Knacker wieder Berg auf. Kann hier nur noch mal schreiben Männer seit nicht so Stur, lasst euch Helfen!!!

Welche
zwei nimmst du den das es dir damit so gut geht?

Gefällt mir

T
tacita_12932204
01.03.15 um 13:49
In Antwort auf susana_12945212

Das ist wichtig
Schilddrüse kann heftige Reaktionen im Körper auslösen...

Das
machen wir gerade mit meiner Schwiegermutter mit sie hat einfach die Tabletten abgesetzt.

Gefällt mir

E
elwyn_12164011
08.04.15 um 20:07
In Antwort auf tacita_12932204

Das
machen wir gerade mit meiner Schwiegermutter mit sie hat einfach die Tabletten abgesetzt.

Oh
Sie war bestimmt sehr launisch. Wieso macht sie sowas?

Gefällt mir

R
rubin_12241602
07.05.15 um 10:27
In Antwort auf an0N_1275740299z

Kontakt
zu den Freunden ist auch wichtig, ich könnte mir das gar nicht vorstellen.

Wenn
man die richtigen hat stimmt das schon. Aber wenn man selbst von den wo man denkt es sind Freunde, verletzt wird zieht es einen schon ganz schön runter.

Gefällt mir