Forum / Fit & Gesund / Arthritis, Rheumatismus, Sklerose,…

Stierrücken bei frau

6. April 2012 um 21:56 Letzte Antwort: 29. April 2012 um 21:05

Hallo,
Ich bin 47, Weiblich und habe ein Problem mit meinem Rücken (Stierücken).
Bin 1.60cm und wiege 75kg.
Wer hat das gleiche Problem als Frau?
Wie kann man das loswerden? Hilft z.B. fettabsaugen?
Danke fur Hilfe

Mehr lesen

22. April 2012 um 13:43

Bekommst du
Cortison oder Prednisolon ???? Dann kommt das davon !
Ich bin 1,62 und hab jetzt 73 Kilo, hatte aber vor kurzem noch 80 Kilo drauf gehabt! Aber sicher nicht vom Naschen und Essen sondern vom MTX und Predni! Ich mach jetzt low fat 30 Diät die super bei Rheuma Patienten ist. man darf den ganzen Tag essen halt nur nicht mehr als 30 gr. Fett

Mit stätiger Abnahme wird das immer weniger, mein Idealgewicht ist 55 Kilo!
Mit jedem Kilo weniger wird der sogenannte Stiernacken kleiner !
Denn sind wir mal ganz ehrlich"und nicht böse sein" (wir haben beide Übergewicht)! Ich wollte mit 24 auch nicht unbedingt den Huckel hinten unterm Hals aber ich versichere dir, er wird kleiner wenn man abnimmt! Es gehört nun mal leider mit zum Cushing-Syndrom, was nicht nur das Gesicht rund macht sondern auch Stammfett am Bauch ansetzt und auch die Blöde Beule am Rücken-Hals

Das Cortison/ Prednisolon muss weiter gesenkt werden bin zur Minimalen Erhaltungsdosis (dann geht auch der Stiernacken weg)
Ich weis "das raubt einem die ganze Weiblichkeit" und ist einfach nur zum heulen und hässlich

Denn ich wüsste nicht das gegen den Stiernacken was anderes als Abnehmen hilft!!!!

Wenn du auch abspecken möchtest (auf der Seite hier sind ALLE Infos völlig umsonst zu haben) Das ist übrigens dir frau die mit ihrer Ernährungsumstellung beim Jauch in Stern TV war

http://www.niewiederdick.info/

Gefällt mir

29. April 2012 um 21:05
In Antwort auf sens_12683795

Bekommst du
Cortison oder Prednisolon ???? Dann kommt das davon !
Ich bin 1,62 und hab jetzt 73 Kilo, hatte aber vor kurzem noch 80 Kilo drauf gehabt! Aber sicher nicht vom Naschen und Essen sondern vom MTX und Predni! Ich mach jetzt low fat 30 Diät die super bei Rheuma Patienten ist. man darf den ganzen Tag essen halt nur nicht mehr als 30 gr. Fett

Mit stätiger Abnahme wird das immer weniger, mein Idealgewicht ist 55 Kilo!
Mit jedem Kilo weniger wird der sogenannte Stiernacken kleiner !
Denn sind wir mal ganz ehrlich"und nicht böse sein" (wir haben beide Übergewicht)! Ich wollte mit 24 auch nicht unbedingt den Huckel hinten unterm Hals aber ich versichere dir, er wird kleiner wenn man abnimmt! Es gehört nun mal leider mit zum Cushing-Syndrom, was nicht nur das Gesicht rund macht sondern auch Stammfett am Bauch ansetzt und auch die Blöde Beule am Rücken-Hals

Das Cortison/ Prednisolon muss weiter gesenkt werden bin zur Minimalen Erhaltungsdosis (dann geht auch der Stiernacken weg)
Ich weis "das raubt einem die ganze Weiblichkeit" und ist einfach nur zum heulen und hässlich

Denn ich wüsste nicht das gegen den Stiernacken was anderes als Abnehmen hilft!!!!

Wenn du auch abspecken möchtest (auf der Seite hier sind ALLE Infos völlig umsonst zu haben) Das ist übrigens dir frau die mit ihrer Ernährungsumstellung beim Jauch in Stern TV war

http://www.niewiederdick.info/

Nehme keine medikamente ein
Vielen dank fur deine antwort. Habe es heute erst gesehen.
Ich nehme nix ein. Bin auch nicht krank oder so. Das hat sich so ergeben glaube ich als ich so um 60kg gewogen habe. Jetzt wiege ich zur zeit 74 kg , mochte aber umbedingt abnehmen.
Vielen dank nochmal furs feed back

1 LikesGefällt mir