Forum / Fit & Gesund

Steißbeinschmerzen evtl. Abszess

Letzte Nachricht: 28. März 2008 um 21:22
N
nsia_12687324
18.03.06 um 17:11

Hallo,

Ich habe seit einigen Monaten regelmäßig schmerzen am Steißbein. Zu beginn der Po-ritze ist ein dicker bollen, der immer 2 bis 3 Monate da ist, verschwindet, und dann nach kurzer Zeit wieder kommt. Mal mit schmerz, mal ohne.

Ich hab jetzt in Foren gelesen, dass die meisten dort vorher einen Pickel hatten, aus dem dann ein Abzess entstanden ist. Ich jedoch hatte dort nie einen "äusserlich sichtbaren" Pickel.

Hat von euch jemand eine idee was da sein könnte und was ich dagegen machen kann, ausser zum Arzt zu gehen?

Vielen Dank im vorraus für Eure Mühen.

Vielen Lieben Dank, Pussycatxy

Mehr lesen

A
an0N_1272506099z
19.03.06 um 19:21

Hattest Du evtl,
in den letzten Monaten eine Spritze in den Po bekommen,kann VitamimSpritze,o.ä.gewesen sein?? Die Frage stelle ich ,da meine Freundin vor Monaten eine Kalziumspritze in den Po bekam und sich plötzlich auch so ein Bollen gebildet hat,es hat sich in der Tat ein Abzess unter der Haut gebildet,der aber auch noch sehr schmerzhaft war.Musste dann auch operiert werden.Ich möchte Dich nicht beunruhigen aber wenn es auch bei Dir eine Spritze für irgend etwas in den Po gab,könnte das evtl.das Problem sein.

Gruß,d2

Gefällt mir

N
nsia_12687324
19.03.06 um 21:06
In Antwort auf an0N_1272506099z

Hattest Du evtl,
in den letzten Monaten eine Spritze in den Po bekommen,kann VitamimSpritze,o.ä.gewesen sein?? Die Frage stelle ich ,da meine Freundin vor Monaten eine Kalziumspritze in den Po bekam und sich plötzlich auch so ein Bollen gebildet hat,es hat sich in der Tat ein Abzess unter der Haut gebildet,der aber auch noch sehr schmerzhaft war.Musste dann auch operiert werden.Ich möchte Dich nicht beunruhigen aber wenn es auch bei Dir eine Spritze für irgend etwas in den Po gab,könnte das evtl.das Problem sein.

Gruß,d2

Nee, keine Spritze
Hallo d2,
danke für deine schnelle Antwort. Ich habe zuletzt in meiner frühen Kindheit eine Spritze in den Po bekommen-und das auch nur zur Impfung aber das ist wie gesagt schon Jahrzehnte her;das es davon kommt ist also ausgeschlossen. Kann sich so ein Abszeß denn auch vergrößern? Meine Befürchtung ist nämlich, das wenn ich länger mit einem Arztbesuch warte, sich dieses Ding vergrößert und vielleicht den Heilungsprozess verschlechtert wenn es denn operativ entfernt werden müßte. Naja dann werde ich mal abwarten...

Vielen Dank trotzdem für deinen Eintrag d2,
Grüßle pussycatxy

Gefällt mir

A
an0N_1292676599z
20.03.06 um 17:15

Mein Tip:sakral dermoid
kannst du rausfinden, ob du oberhalb des Abzesses, sprich am Ende des Steissbeins zwei kleine Löchlein hast?
Ich hatte vor einem halbe Jahr auch einen sehr schmerzhaften Abzess. Bin dann zum Arzt. Ich musste 10 Tage lang Antibiotika nehmen. Habe zum Glück gut darauf angesprochen, so blieb mir eine OP erspart!

Gefällt mir

N
nsia_12687324
02.04.06 um 15:01
In Antwort auf nsia_12687324

Nee, keine Spritze
Hallo d2,
danke für deine schnelle Antwort. Ich habe zuletzt in meiner frühen Kindheit eine Spritze in den Po bekommen-und das auch nur zur Impfung aber das ist wie gesagt schon Jahrzehnte her;das es davon kommt ist also ausgeschlossen. Kann sich so ein Abszeß denn auch vergrößern? Meine Befürchtung ist nämlich, das wenn ich länger mit einem Arztbesuch warte, sich dieses Ding vergrößert und vielleicht den Heilungsprozess verschlechtert wenn es denn operativ entfernt werden müßte. Naja dann werde ich mal abwarten...

Vielen Dank trotzdem für deinen Eintrag d2,
Grüßle pussycatxy

Weiß denn keiner Rat???
Weiß denn keiner einen Rat??
Also was mein ??? betrifft habe ich jetzt wieder keine Schmerzen. Dieser "Bollen" ist auch nicht mehr so arg geschwollen aber immernoch minimal da. Das geht aber seit einpaar Monaten so. Erst ist "es" da tut höllisch weh und ist dick, und dann geht die Schwellung wieder zurück und ich bin schmerzfrei. Immer im Wechsel-so das ich weiß das es nur eine Frage der Zeit ist bis dieses Ding wieder auftaucht....Wer kann mir weiterhelfen oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht???

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
serena_12141376
03.04.06 um 9:23
In Antwort auf nsia_12687324

Weiß denn keiner Rat???
Weiß denn keiner einen Rat??
Also was mein ??? betrifft habe ich jetzt wieder keine Schmerzen. Dieser "Bollen" ist auch nicht mehr so arg geschwollen aber immernoch minimal da. Das geht aber seit einpaar Monaten so. Erst ist "es" da tut höllisch weh und ist dick, und dann geht die Schwellung wieder zurück und ich bin schmerzfrei. Immer im Wechsel-so das ich weiß das es nur eine Frage der Zeit ist bis dieses Ding wieder auftaucht....Wer kann mir weiterhelfen oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht???

Ich würde dir
wirklich empfehlen zu einem Arzt zu gehen. Es muß kein Abseß sein, aber es kann sich auch nach innen eine Fistel gebildet haben. Wenn das rechtzeitig erkannt wird kann das evtl. ambulant gemacht werden, ansonsten muß es wirklich operiert werden, weil diese Fisteln auch sehr weit nach innen wachsen können. Also warte nicht zu lange.
LG trauser

Gefällt mir

N
nsia_12687324
15.04.06 um 16:25

???
....................

Gefällt mir

S
sheree_12037604
28.03.08 um 21:22
In Antwort auf serena_12141376

Ich würde dir
wirklich empfehlen zu einem Arzt zu gehen. Es muß kein Abseß sein, aber es kann sich auch nach innen eine Fistel gebildet haben. Wenn das rechtzeitig erkannt wird kann das evtl. ambulant gemacht werden, ansonsten muß es wirklich operiert werden, weil diese Fisteln auch sehr weit nach innen wachsen können. Also warte nicht zu lange.
LG trauser

Hilfe
ich habe seid zwei tagen eine sehr schmerzende beule zwischen steiss und po auf der linken seite....ertrage die schmerzen kaum beim sitzen und laufen...habe wahnsinnige angst zum arzt zu gehen da ich panik vor einer op habe wer kann mir helfen

Gefällt mir