Home / Forum / Fit & Gesund / Steißbeinfistel - Wer hat Erfahrungen?

Steißbeinfistel - Wer hat Erfahrungen?

23. April 2008 um 21:01

Hallo ihr Lieben,

habe jetzt zwar 3x versucht, durch die Suchfunktion etwas über dieses Thema zu finden, aber ich war leider erfolglos. Statt der versprochenen "wenigen Minuten" warte ich jetzt schon eine halbe Stunde und es hat sich noch nichts getan.

Also, mein Freund hat vorgestern die Diagnose Steißbeinfistel bekommen. Die Fistel ist relativ weit oben am Po. Gestern wurde er direkt operiert; durfte gestern Abend schon wieder heim. Heute waren wir beim Arzt, Verband wechseln. Habe mir alles zeigen lassen, weil ich das ja ab jetzt machen "darf" ;o)

Nun zu meinen Fragen:
Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Musstet ihr auch Verband wechseln und Händchen halten? Wie war es bei euch, als ihr die offene Wunde zum ersten Mal gesehen habt? Nach welcher Zeit sieht man eine erste Besserung? Was sollte man beim Verband unbedingt beachten? (Habe jetzt in Rivanol getränkte Kompressen auf die Wunde, darüber eine größere Kompresse und die dann festgemacht)
Und vor allem: Was kann man tun, um den/die Betroffene/n aufzumuntern? Mein Freund verpasst gerade sehr viele Vorlesungen, die kaum nachzuholen sind(er macht ein duales Studium).

Ich habe echt Angst, dass ich irgendetwas falsch mache. Eventuell könnt ihr euch mal per Nachricht melden, um Erfahrungen auszutauschen.

VlG
icke

Mehr lesen

21. Oktober 2008 um 20:26

Akne inversa oder Aknetetrade
Schau mal hier nach, da bekommst du genaue Informationen, was dein Freund haben könnte und wie es behandelt werden soll!

http://www.akne-inversa.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper