Forum / Fit & Gesund

Starker Sonnenbrand..was kann ich tun...HILFEEEE!

Letzte Nachricht: 4. September 2015 um 18:22
A
an0N_1243884099z
15.07.06 um 9:27

Hallo,
ich war gestern im Freibad und habe mich total verbrannt.Ich bin wirklich überall verbrannt,ausser da,wo mein Bdeanzug saß.
Ich kann mich nicht bewegen,es brennt nicht nur,sondern mein ganzer Körper tut so weh,dass ich NIX machen kann.Ich kann auch kaum stehen,wegen meinen verbrannten Knien.

Kennt jemand ne gute Salbe bei Sonnenbrand?

Wäre über jede Antwort dankbar

Mehr lesen

E
epona_12323348
15.07.06 um 14:40

Hallo xmaus,
war kürzlich mit eines meiner Kinder beim Arzt und da kamen wir auch auf Saonnenbrand zu sprechen.
Der sagte mir,das wirksamste Mittel wäre: Quark auf die Stellen schmieren,weil der schön kühlt.
Probiers doch mal,gute Besserung

Christine1166

Gefällt mir

H
hanne_12147741
15.07.06 um 15:51

Quark hilft!
Hallo!

Quark hilft tatsächlich sehr gut! Probier's mal aus!
Oder hole dir aus einer Apotheke was mit Aloe Vera, das kühlt auch sehr gut.
Und das nächste Mal vorher eincremen

Gefällt mir

R
ruth_12547201
16.07.06 um 12:53
In Antwort auf epona_12323348

Hallo xmaus,
war kürzlich mit eines meiner Kinder beim Arzt und da kamen wir auch auf Saonnenbrand zu sprechen.
Der sagte mir,das wirksamste Mittel wäre: Quark auf die Stellen schmieren,weil der schön kühlt.
Probiers doch mal,gute Besserung

Christine1166

Hallo!
Meine Schwester ist von ladival (irgendwas mit med) total begeistert, das gibt's in der Apotheke, die wissen dann schon Bescheid.

Ich kann die Brand- und Wundsalbe Medice empfehlen.

Was ganz wichtig ist bei Sonnenbrand: Feuchtigkeit. Hast Du eine Feuchtigkeitscreme oder so? Dann ab damit auf die Haut...

Gute Besserung!!

LbGr
Mistelzweig

Gefällt mir

T
telma_12355850
16.07.06 um 21:22

Sonnenbrand
also quark solltest du auf gar keinen fall auf den sonnenbrand schmieren. wenn die haut soweit verletzt ist (wie es sich bei dir anhört), dass es leichte risse/ offene stellen gibt, dann könnten bakterien im quark in die haut eindringen und diese weiter entzünden! gute erfahrungen habe ich mit feuchten tüchern gemacht. diese kühlen die haut gut und nehmen den juckreiz. du kannst auch fenistil oder soventol-gel benutzen, das hat den gleichen kühlenden effekt. von bepanthen gibt es eine salbe (nicht die normale), die auch entzündungen entgegenwirkt. weiss grade nicht, wie sie heisst - aber frag mal den apotheker. die ist auf jeden fall super!
nächstes mal eincremen
gute besserung

Gefällt mir

S
shahar_11865682
21.07.06 um 12:03

Gegen sonnenbrand
hallo,meinte tochter war mit der schule shwimmen sie hatte so einen sonnenbrand das sie blasen bekam ich ging zur hailpraktikerin sie sagte nur machen sie eine tomate drauf ,in scheiebn schneiden mit dem saft einfach drauf legen so eine halbe stunde,dann nochmals eine tomate teilen und drüber reiben .ihr werdest es nicht glauben es hat geholfen sofort!
Gruss

Gefällt mir

A
an0N_1249770799z
21.07.06 um 21:03

Und das
wo alle wissen, wie groß die Gefahr von Hautkrebs ist, wenn man Sonnenbrände hatte. auf alle Fälle ab sofort die Haut gründlich beobachten. Außerdem sehr viel frisches und rohes Obst und gemüse essen, damit die jetzt vorhandenen Freien Radikalen, die deine Zellen angreifen und schädigen, neutralisiert werden. (Kein Scherz!!!)
Synthetische Pillen sind KEIN Ersatz, weil denen vieles fehlt.

Cremetechnisch bringt es jetzt nichts mehr, da bist du vermutlich inzwischen durch.

Ab sofort bei dieser Sonne mindestens LSF 20 und höher.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

V
visnja_12056296
22.07.06 um 17:36

Bepanthen
Davon gibts n spezielles Spray, das super kühlt und da man nix einreiben muss, tuts au ned weh! Hat mir gut geholfen!

Gefällt mir

A
an0N_1188815599z
27.07.06 um 4:47

Mmmmh...
Ich würde einfach in der Apotheke vorbeischauen. Du schreibst so locker leicht, dass du am ganzen Körper starken Sonnenbrand hast. Die Salbe wirkt nur gegen die Schmerzen und hilft die Haut sich wieder einigermaßen zu regenerieren. Doch wie kann so etwas passieren, der ganze Körper. Weißt du was du deiner Haut bei soetwas antust??!!!

Anscheinend nicht...

Gefällt mir

O
ostara_12499695
15.08.12 um 21:08
In Antwort auf epona_12323348

Hallo xmaus,
war kürzlich mit eines meiner Kinder beim Arzt und da kamen wir auch auf Saonnenbrand zu sprechen.
Der sagte mir,das wirksamste Mittel wäre: Quark auf die Stellen schmieren,weil der schön kühlt.
Probiers doch mal,gute Besserung

Christine1166


auf keinen fall quark oder joghurt! das wid immer wieder betont, dass sich durch die bakterienkulturen in milchprodukten die haut weiter entzünden kann, wie weiter oben schonmal erwähnt. das beste ist immer noch die gute alte brand-und wundsalbe, denn sonnenbrand ist auch eine richtige verbrennung

Gefällt mir

K
kelcey_12521852
28.08.12 um 17:48

Sonnenbrand mit Buttermilch behandeln
Hallo!! leider zu spät aber fürs nächstes mal...)
Buttermilch mit Tupfer nass machen und auf die Sonnenbrandstellen drauf legen anschliessend immer wiederholen ,wirkt wie Wunder auch bei Verbrennungen 2 Grades !! Viel Erfolg !

Gefällt mir

W
wynter_11861650
04.09.15 um 18:22

Verbrenne auch
immer sehr schnell. Deswegen kaufe ich mir immer am Anfang des Sommers bzw schon im Frühjahr mein Aloe Vera Gel Homjang von Thai Care. Wurde mir seiner Zeit von einer Freundin empfohlen, finde die so toll . Leider gibt es die nur Online deswegen bestell ich die auch immer bevor es richtig heiß wird. So habe ich die schon bevor was passiert

Liebe Grüße

Gefällt mir