Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Starke Schwellung im Scheidenbereich

Letzte Nachricht: 24. September 2006 um 12:41
H
hajar_12237285
24.09.06 um 10:28

Mein Problem ist sicher selten, aber trotzdem hoffe ich das jemand einen Tip hat oder ähnliches erlebt hat.
Mein Problem ist, das ich seit einem Jahr, immer nach dem Sex, bzw. Reibung jeglicher Art zb. Fahradfahren oder engerHose ein starkes!anschwellen d. iSchamlippen erlebe. Das erste Mal passierte es direkt nach dem Sex und sah furchtbar aus.Meine Frauenärtztin meinte ich hätte eine Allergie entwickelt. Nach mehreren Tests, weiß ich nun aber das ich weder eine Allergie gegen Sperma, Kondome, Waschmittel noch Stoffen oder ähnlichem habe. Auch Bluttests und Bakterien/Virentests haben einerseits zum Glück nicht feststellen können. Auch von meinem damaligem Freund bin ich jetzt seit 6 Monaten getrennt, anfangs habe ich mir eingeredet es ist vielleicht die Psyche gewesen, weil er mir nicht gutgetan habe. Meine Hautärztin hat mir jetzt ein hochwertiges Medikamnet verschrieben, was ich 20Minuten vorm Sex nehmen soll. Angeblich verhindert es das anschwellen. Ein Zustand ist das aber nicht und da es keine Krankheit oder Allergie sein soll hätte ich langsam gerne eine Erklärung. Es nervt nämlich.
Ich wäre so dankbar wenn jemand einen Rat hätte!

Mehr lesen

S
shahar_12055667
24.09.06 um 11:23

Ödem
Berate Dich mal,der sich mit Lymphödemen auskennt.

Keine Sorge-ein Lymphödem,es gibt Ödeme,dh.Stauung des Lymphatischen Sytemes.Hast Du wassereinlagerungen auch in den Füssen?

Gefällt mir

H
hajar_12237285
24.09.06 um 12:07
In Antwort auf shahar_12055667

Ödem
Berate Dich mal,der sich mit Lymphödemen auskennt.

Keine Sorge-ein Lymphödem,es gibt Ödeme,dh.Stauung des Lymphatischen Sytemes.Hast Du wassereinlagerungen auch in den Füssen?

Ödem
Ja, habe Wassereinlagerungen seit ca 3-4 Jahren in den Innenseiten der Füße. Hast du Erfahrung damit?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
shahar_12055667
24.09.06 um 12:41
In Antwort auf hajar_12237285

Ödem
Ja, habe Wassereinlagerungen seit ca 3-4 Jahren in den Innenseiten der Füße. Hast du Erfahrung damit?

"--"
Hole Dir einen Rat bei einem Physioth. bzw. Masseur,der Manuelle Lymphdrainage kann.Geh ansonsten zu einem Phlebologen-der Untersucht das Venensytem-
Gruss

Gefällt mir

Anzeige