Home / Forum / Fit & Gesund / Starke Periode durch Hormonstörung?

Starke Periode durch Hormonstörung?

12. Januar um 20:38

Hallo ihr lieben,

Seit langer Zeit leide ich unter einer starken Regelblutung. Diese hat leider auch zu einem akuten Eisenmangel geführt, welchen ich aber durch Präparate gut im Griff habe. Nun habe ich am Freitag einen Termin für mein Goldnetz. Damit wird sozusagen meine Gebärmutter von innen verödet, damit die schleimhaut sich nicht mehr aufbauen kann. Damit ist dann das Symptom behoben aber nicht die Ursache. 

Erstmal ein paar Infos zu meiner Person. Ich bin 27 Jahre alt und habe zwei Kinder im Alter von 6 und 3 Jahren. Beide Kinder sind aus medizinischen Gründen (beckenendlage) per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Beim zweiten Kaiserschnitt habe ich mich sterilisieren lassen, weil ich keine weiteren Kinder möchte und mich demnach auch nicht mit Hormonen zuschütten möchte. Soweit so gut. Vorhin habe ich durch Zufall einen Bericht über Hormonstörungen gelesen, bei dem ich irgendwie wach gerüttelt wurde. Mir ist aufgefallen, dass einige Symptome zu mir passen. 

In den letzten 3 Jahren ging es irgendwie nur bergab. Libidoverlust, starke Regelblutung aber ohne Schmerzen, stimmungsschwankungen, antriebslosigkeit, welche aber mehr körperlich ist als psychisch. Ich stehe morgens total motiviert auf und dann kommt auch nach ner Stunde schon wieder ein Hauch von Schwäche und Müdigkeit. 
Zudem bin ich schon immer sehr schlank gewesen, trotz normalem Essverhalten. Brüste hab ich gar keine - also nichtmal ein a-Körbchen. Ich hab in den letzten zwei Jahren viel mit Pickeln zu kämpfen - die hatte ich nichtmal in der Pubertät. Liegt es tatsächlich an den Hormonen?! Falls dem so ist, könnte ich mir den Eingriff am Freitag nämlich sparen. 

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Mir geht's dabei wirklich nur um Erfahrungsaustausch. Ich werde diesbezüglich natürlich direkt morgen meinen Arzt kontaktieren 😉

Ach - Bluttests zum Thema Schilddrüsen wurden gemacht. Alles im normalen Bereich. 

Ich freue mich auf Antworten! Vielen Dank 😊

Mehr lesen