Home / Forum / Fit & Gesund / Starke Kopfschmerzen,Müdigkeit....

Starke Kopfschmerzen,Müdigkeit....

25. August 2014 um 14:14 Letzte Antwort: 8. März 2016 um 20:32

Mein Papa 60 Jahre hat seid 2 Jahren starke Kopfschmerzen,hat schon soviele Tabletten ausprobiert aber irgendwie hilft alles nur mal ne Stunde.Wie die Männer sind zum Arzt braucht er nicht .Pustekuchen es wurde in letzter Zeit so schlimm dann musste Er gehen .Leider zu spät es wurde festgestellt das Er Nasennebenhöhlenentzündung hat,bis zum Kopf alles zu sitzen .Hat dann starke Cortison Tabletten bekommen ,wo er von nur noch geschlafen hat .Hat aber nicht viel geholfen ,der Arzt möchte gerne das mein Vater operiert wird aber da ist er gegen .Jetzt muss er jeden 2 Tag dahin ,dann wird mit einer Spritze Cortison durch die Nase bis zum Kopf rein gespritzt.Er ist dann so fertig und schläft nur noch .Ich möchte ihm so gerne helfen und suche ein reines Naturprodukt .

Mehr lesen

28. August 2014 um 18:53

Suchst Du was gegen die Kopfschmerzen?
Deinem Vater gehts ja richtig übel. Was für eine OP ist denn angesagt? Und Cortison hilft auch nicht?
Ich denk mal sein Immunsystem ist ordentlich geschwächt und die Entzündung sitzt fest. Ich hatte oft mit Migräne zu kämpfen, war schlapp und müde.
Ich nehme seit längerem grünen Tee und seitdem sind meine Kopfschmerzen seltener geworden. Ich nehme nicht irgendeinen sondern den Camellia Sinensis von Thaivita. Grüner Tee ist gegen viele Beschwerden. Der baut das Immunsystem wieder auf und ist entzündungshemmend. Das wär doch was für die Nebenhöhlen Deines Vaters.
Und wenn Dein alter Herr brummt weil er keinen Naturprodukten vertraut, dann zeig ihm doch mal im Internet was über die positiven Eigenschaften des Tees.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 13:37
In Antwort auf bambi_12084767

Suchst Du was gegen die Kopfschmerzen?
Deinem Vater gehts ja richtig übel. Was für eine OP ist denn angesagt? Und Cortison hilft auch nicht?
Ich denk mal sein Immunsystem ist ordentlich geschwächt und die Entzündung sitzt fest. Ich hatte oft mit Migräne zu kämpfen, war schlapp und müde.
Ich nehme seit längerem grünen Tee und seitdem sind meine Kopfschmerzen seltener geworden. Ich nehme nicht irgendeinen sondern den Camellia Sinensis von Thaivita. Grüner Tee ist gegen viele Beschwerden. Der baut das Immunsystem wieder auf und ist entzündungshemmend. Das wär doch was für die Nebenhöhlen Deines Vaters.
Und wenn Dein alter Herr brummt weil er keinen Naturprodukten vertraut, dann zeig ihm doch mal im Internet was über die positiven Eigenschaften des Tees.

Alles Gute

Danke
werde es mein Vater mal Vorschlagen.Ich suche was für ihn gegen Kopfschmerzen und das Er mal wieder fit wird .Er ist einfach nur noch müde.Das Cortison hilft wenn er es gespritzt, bekommt aber leider nur für eine kurze Zeit.Was das für eine OP ist weiss ich leider nicht genau ,mein alter Herr erzählt uns nicht soviel.Ich weiss nur das die durch die Nase gehen wollen um alles sauber zu machen .Wenn das nicht hilft wollen die über den kopf rein gehen . .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2014 um 15:48
In Antwort auf cary_12644742

Danke
werde es mein Vater mal Vorschlagen.Ich suche was für ihn gegen Kopfschmerzen und das Er mal wieder fit wird .Er ist einfach nur noch müde.Das Cortison hilft wenn er es gespritzt, bekommt aber leider nur für eine kurze Zeit.Was das für eine OP ist weiss ich leider nicht genau ,mein alter Herr erzählt uns nicht soviel.Ich weiss nur das die durch die Nase gehen wollen um alles sauber zu machen .Wenn das nicht hilft wollen die über den kopf rein gehen . .

Wie geht es deinem Vater?
Hast du ihm von den Kräutern erzählt, versucht er es damit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2014 um 18:42
In Antwort auf india_12927771

Wie geht es deinem Vater?
Hast du ihm von den Kräutern erzählt, versucht er es damit?

Es hat lange
gedauert mein alten Herrn zu über zeugen, Männer sind doch schon etwas eigen. Seine Worte was sollen mir Kräuter helfen wenn der Rest nicht hilft. Und jetzt kommt der Hammer, ruft mich an und sagt Kind ich habe eine leichte Verbesserung. hat zwar noch Kopfschmerzen aber nicht ganz so stark, er hat auch das Gefühl das die Nase freier wird. Nimmt es erst zwei Wochen. Ich hoffe das es noch besser wird, und er keine OP braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2014 um 14:32
In Antwort auf cary_12644742

Es hat lange
gedauert mein alten Herrn zu über zeugen, Männer sind doch schon etwas eigen. Seine Worte was sollen mir Kräuter helfen wenn der Rest nicht hilft. Und jetzt kommt der Hammer, ruft mich an und sagt Kind ich habe eine leichte Verbesserung. hat zwar noch Kopfschmerzen aber nicht ganz so stark, er hat auch das Gefühl das die Nase freier wird. Nimmt es erst zwei Wochen. Ich hoffe das es noch besser wird, und er keine OP braucht.

Drücke
euch die Daumen immer positiv denken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2014 um 16:43
In Antwort auf india_12927771

Drücke
euch die Daumen immer positiv denken.

Bin so HAPPY!!!
Es ist kaum zu glauben ich war gestern bei meinem Vater, und er verlegt Laminat mir kamen die Tränen vor Glück. Vor ein paar Wochen habe ich ihn schon auf dem OP-Tisch liegen gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2014 um 19:25
In Antwort auf cary_12644742

Bin so HAPPY!!!
Es ist kaum zu glauben ich war gestern bei meinem Vater, und er verlegt Laminat mir kamen die Tränen vor Glück. Vor ein paar Wochen habe ich ihn schon auf dem OP-Tisch liegen gesehen.

Ich habe meine Kopfschmerzen
auch in den Griff damit bekommen !!! Wenn ich meine Schmerzen hatte war ich sehr
lichtempfindlich, kann keine Gerüche und Geräusche ertragen. Dann ist nur noch eins mein dunkles Schlafzimmer und ganz viel Ruhe angesagt. Seit ein paar Monaten nehme ich auch die Pillen gegen meine Dauermüdigkeit, der grüne Tee macht mich wieder munter und ich habe gemerkt, das die Kopfschmerzattacken wesentlich seltener und nicht mehr so intensiv sind.
Fast wie ein normaler Kopfschmerz der schnell auch wieder vergeht. Die Kapseln sind auch gut für den Stoffwechsel und Zellerneuerung vielleicht, ist das der Grund warum es dein Vater wieder besser geht. Es ist ja wieder eine Zeit vergangen wie geht es ihm, jetzt fängt ja auch die graue Wetter zeit an wo man schneller mit Kopfschmerzen zu tun hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2014 um 23:12
In Antwort auf cary_12644742

Bin so HAPPY!!!
Es ist kaum zu glauben ich war gestern bei meinem Vater, und er verlegt Laminat mir kamen die Tränen vor Glück. Vor ein paar Wochen habe ich ihn schon auf dem OP-Tisch liegen gesehen.

Hallo susi...
wie geht es deinen Vater? Hast dich schon lange nicht mehr gemeldet. Ich hoffe es geht ihm weiter so gut, und musste nicht doch operiert werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2014 um 21:55
In Antwort auf an0N_1188017899z

Hallo susi...
wie geht es deinen Vater? Hast dich schon lange nicht mehr gemeldet. Ich hoffe es geht ihm weiter so gut, und musste nicht doch operiert werden.

Meinem Vater
geht es gut, sein Doc konnte es nicht glauben. Da er schon lange kein Urlaub mehr gemacht hat, ist er jetzt erst mal in die Sonne geflogen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2015 um 19:06
In Antwort auf cary_12644742

Meinem Vater
geht es gut, sein Doc konnte es nicht glauben. Da er schon lange kein Urlaub mehr gemacht hat, ist er jetzt erst mal in die Sonne geflogen.

Jetzt
ist wieder eine längere Zeit um. Was machen die Kopfschmerzen von deinem Vater?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Februar 2016 um 19:17
In Antwort auf an0N_1188017899z

Ich habe meine Kopfschmerzen
auch in den Griff damit bekommen !!! Wenn ich meine Schmerzen hatte war ich sehr
lichtempfindlich, kann keine Gerüche und Geräusche ertragen. Dann ist nur noch eins mein dunkles Schlafzimmer und ganz viel Ruhe angesagt. Seit ein paar Monaten nehme ich auch die Pillen gegen meine Dauermüdigkeit, der grüne Tee macht mich wieder munter und ich habe gemerkt, das die Kopfschmerzattacken wesentlich seltener und nicht mehr so intensiv sind.
Fast wie ein normaler Kopfschmerz der schnell auch wieder vergeht. Die Kapseln sind auch gut für den Stoffwechsel und Zellerneuerung vielleicht, ist das der Grund warum es dein Vater wieder besser geht. Es ist ja wieder eine Zeit vergangen wie geht es ihm, jetzt fängt ja auch die graue Wetter zeit an wo man schneller mit Kopfschmerzen zu tun hat.

Migräne und Müdigkeit
Hallo, kannst du mir sagen welche Sorte das ist!
Würde es auch gerne probieren aber es gibt da verschiedene von den grüntee Tabletten.
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2016 um 9:47

Vielleicht ist es Mineralstoffmangel
Ich bekomme von Magnesiummangel immer sehr starke Migräne. Ältere Menschen haben das auch sehr oft und die Ärzte überprüfen den Magnesiumspiegel so gut wie nie. Lies Dir diesen Bericht einmal durch. So mach ich es und meine Eltern, beide über 70, habe ich auch dazu verdonnert. Seitdem sind sie viel gesünder. http://tinyurl.com/hdr6rn4
Falls der Link nicht funktioniert gibt einfach das bei Google ein: "Mineralstoffmangel als Verursacher vieler chronischer Erkrankungen"

Mineralstoffe sind eigentlich das natürlichste, was es gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2016 um 20:32

Oh man!
ich hoffe deinem Vater geht es mittlerweile besser und die Kopschmerzen sind besser geworden. Oder Ihr habt wenigstens was gefunden was ihm gegn die straken Kopschmerzen hilft. Ich probiere gerade was neues. Habe oft mit Migräne artigen Kopfschmerzen zu kämfen und man hat mir die pflanzlichen kopralim kapseln empfohlen. Sollen da gute dienste leisten so das man nicht immer zu den hammer schmerzmitteln geifen muss. Den diese hauen mich dann um und ich bin den Rest des Tages nicht mehr zu gebrauchen. Diese muss ich erstmal 8 Wochen durch nehmen. Ich hoffe das es mir danach besser geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schmerzen beim tampon wechseln
Von: trudi_878597
neu
|
8. März 2016 um 20:12
Alternative zum unbeliebten gyn suhl
Von: mariemv1
neu
|
8. März 2016 um 20:02
Strafferer Körper
Von: spiro_11911346
neu
|
8. März 2016 um 19:55
Noch mehr Inspiration?
pinterest