Home / Forum / Fit & Gesund / Starke Erkältung

Starke Erkältung

12. November 2018 um 18:53

Hallo zusammen! Ich brauche dringend Tipps, wie ich meine Erkältung wieder los bekomme. Normalerweise werde ich die immer nach wenigen Tagen wieder los aber dieses Mal scheint sie echt hartnäckig zu sein. Meine Nase ist einfach durchgehend verstopft und ich habe das Gefühl, Nasenspray wirkt schon gar nicht mehr. Mittlerweile ist sie vom vielen Putzen auch schon total wund und schmerzt. Auch mein Husten löst sich dieses Mal nur sehr mühsam. Der Schleim scheint fest zu sitzen. Was für Medikamente nutzt ihr hierfür immer?

Mehr lesen

13. November 2018 um 15:25

Also, mir wirkt Wick DayMed immer sehr gut. Das bessert die Symptome. Da du mitten drin bist in deiner Erkältung heißt es nur noch: Den Infekt aussitzen. Jetzt kann es ja nur noch besser werden. Vorsicht mit Nasenspray, irgendwann wirkt es nicht mehr. Benutze es nur noch abends, damit du besser durchatmen und schlafen kannst. Und: Trink viel, viel Wasser. Sämtlicher Auswurf und Schleim wird dadurch weniger zäh und du kannst angenehmer abhusten/schnäuzen. Und benutze nach jedem Taschentuch etwas Wundheilsalbe fürs Näschen. Du schaffst das schon

LG 

Gefällt mir

14. November 2018 um 12:41

Bei mir wirkt am besten, wenn ich die Möglichkeit habe, viel und lange zu schlafen.
Und dazwischen scharf essen und ab und zu rausgehen, das tut der verstopften Nase gut. Da läuft alles und löst sich.

Viele Grüße und gute Besserung.

Gefällt mir

26. November 2018 um 9:02

Eine Nasendusche würde deiner verstopften Nase gut tun. Einfach in der Drogerie das Salz kaufen und dann Zuhause die Nase damit durchspülen.
Bei Husten hilft mir Vicosan Immun, das ist so ein Extrakt das bei mir direkt das Kratzen im Hals lindert

Gefällt mir

29. November 2018 um 7:40

Mir hilft immer sehr gut ein Dampfbad, sprich du füllst eine Schale mit heißem Wasser gibst den Inhat eines Kamilleteebeutel rein. Dann Kopf drüber halten und am besten noch ein Handtuch über den Kopf legen, das hält die Wärme länger da.

Um aber nicht erst so dolle erkältet zu werden, nehme ich jeden Morgen und Abend Gerstengras zu mir. Ich hatte in den letzten Tagen öfters das Gefühl, dass ich so richtig erkältet werde, aber dann war es wieder weg. Ich denke aufjedenfall das es vom Gerstengras kommt.

Gefällt mir

23. Dezember 2018 um 19:44
In Antwort auf carolin88

Hallo zusammen! Ich brauche dringend Tipps, wie ich meine Erkältung wieder los bekomme. Normalerweise werde ich die immer nach wenigen Tagen wieder los aber dieses Mal scheint sie echt hartnäckig zu sein. Meine Nase ist einfach durchgehend verstopft und ich habe das Gefühl, Nasenspray wirkt schon gar nicht mehr. Mittlerweile ist sie vom vielen Putzen auch schon total wund und schmerzt. Auch mein Husten löst sich dieses Mal nur sehr mühsam. Der Schleim scheint fest zu sitzen. Was für Medikamente nutzt ihr hierfür immer?
 

Hallo Carolin, 

deine Erkältung wird zwar mittlerweile hoffentlich weg sein, aber vielleicht interessieren dich meine Tipps dennoch. Die nächste Erkältung kommt gewiss wieder einmal. 
Wenn man Nasenspray zu lange einnimmt, hat man tatsächlich oft das Gefühl, dass die Wirkung nach lässt. Ich verzichte mittlerweile komplett auf Nasenspray und verwende nur noch das Babix Inhalat. Das ist deutlich schonender wie Nasenspray und hat meiner Meinung nach auch eine bessere, langanhaltendere Wirkung. Von dem Öl am besten ein paar Tropfen auf ein Halstuch machen und umbinden. Nach Bedarf alle paar Stunden wiederholen. So hat man den ganzen Tag über eine freie Nase und der Schleim kann sich besser lösen. Außerdem natürlich viel Trinken und nach Bedarf einmal täglich inhalieren. 
Bei einer wunden Nase am besten eine Nasensalbe aus der Apotheke besorgen und auftragen. Das hilft super! 
Liebe Grüße 

Gefällt mir

6. Januar um 19:06
In Antwort auf carolin88

Hallo zusammen! Ich brauche dringend Tipps, wie ich meine Erkältung wieder los bekomme. Normalerweise werde ich die immer nach wenigen Tagen wieder los aber dieses Mal scheint sie echt hartnäckig zu sein. Meine Nase ist einfach durchgehend verstopft und ich habe das Gefühl, Nasenspray wirkt schon gar nicht mehr. Mittlerweile ist sie vom vielen Putzen auch schon total wund und schmerzt. Auch mein Husten löst sich dieses Mal nur sehr mühsam. Der Schleim scheint fest zu sitzen. Was für Medikamente nutzt ihr hierfür immer?
 

Liebe Carolin, 
bei Erkältungen finde ich Dampfbäder und Inhalieren am intensivsten und wirkungsvollsten. Nach dem Inhalieren fühle ich mich immer wie ein neuer Mensch. Befülle hierfür immer eine Schale mit heißem Wasser und mache ein paar Tropfen des Babix Inhalats hinein. Danach einfach mit dem Kopf über die Schale gehen und ein Tuch über den Kopf legen. Klingt etwas kompliziert aber ich denke, du weißt sowieso wie es geht Durch das Inhalieren wird dann auch deine Nase wieder frei werden. 
Deine wunde Nase am besten mit einer Salbe eincremen. 
Was ich auch sehr empfehlen kann - Am Abend einen Spaziergang zu machen. Die frische Luft wird dir gut tun! Bei den kalten Temperaturen nur darauf achten, dass du dich warm genug einpackst! Danach dann einen warmen Tee trinken und entspannen.. 
So sieht immer meine Routine aus bei einer Erkältung. Hilft mir jedes Mal aufs neue, rasch wieder gesund zu werden
Liebste Grüße

Gefällt mir

6. Januar um 20:20

Hi du,

Hast ja schon viele Tipps bekommen. Ich mach mir immer Kamillendampf( Tip von meiner Omi) Oder lege dir ne aufgeschnittene Zwiebel neben das Bett. Macht auch die Nase frei auch wenns etwas riecht. Bei Halsweh ist noch Salbeitee ganz gut.

Gute Besserung Nadja

Gefällt mir

15. Januar um 13:30
In Antwort auf carolin88

Hallo zusammen! Ich brauche dringend Tipps, wie ich meine Erkältung wieder los bekomme. Normalerweise werde ich die immer nach wenigen Tagen wieder los aber dieses Mal scheint sie echt hartnäckig zu sein. Meine Nase ist einfach durchgehend verstopft und ich habe das Gefühl, Nasenspray wirkt schon gar nicht mehr. Mittlerweile ist sie vom vielen Putzen auch schon total wund und schmerzt. Auch mein Husten löst sich dieses Mal nur sehr mühsam. Der Schleim scheint fest zu sitzen. Was für Medikamente nutzt ihr hierfür immer?
 

Hey,

also du kannst es nicht nur mit Meidkamenten bekämpfen. Du kannst es auch mal mit Hausmitteln versuchen, wie das Trinken von Tee (Kräutertees) und Wasser. Zudem kann auch das Inhalieren von Kamille helfen. 

Bei Medikamenten kannst du einfach mal deinen Apotheker um Rat fragen, der kann dir sicher helfen. 

Grüße 

Gefällt mir

23. Januar um 9:30
In Antwort auf carolin88

Hallo zusammen! Ich brauche dringend Tipps, wie ich meine Erkältung wieder los bekomme. Normalerweise werde ich die immer nach wenigen Tagen wieder los aber dieses Mal scheint sie echt hartnäckig zu sein. Meine Nase ist einfach durchgehend verstopft und ich habe das Gefühl, Nasenspray wirkt schon gar nicht mehr. Mittlerweile ist sie vom vielen Putzen auch schon total wund und schmerzt. Auch mein Husten löst sich dieses Mal nur sehr mühsam. Der Schleim scheint fest zu sitzen. Was für Medikamente nutzt ihr hierfür immer?
 

Hey,

leidest du öfters unter einer Erkältung? also es gibt viele Hausmittel, die auch bei einer schweren Erkältung helfen sollten. Beispiele hierfür wären das Trinken von viel Wasser und Tee (z.B. Inger- oder andere Kräutertees) zusätzlich hilft das Inhalieren von Dampf mit Kamille und Salz.

Wenn deine Nase sehr wund ist, kannst du sie immer nach dem Naseputzen eincremen. Wenn du noch weitere Hausmittel und Tipps brauchst https://www.erkaeltung-online.de/

Natürlich ist während einer Erkältung auch viel Ruhe und Erholung sehr wichtig..

Gute Besserung!

Gefällt mir

30. Januar um 18:47

Salzwasser Nasenspray zur Vorbeugung und Behandlung! Dabei greife ich auch gern zu Medikamenten fuer Kinder weil die generell sanfter sind. 

Deutschland ist das schlimmste Land was Pharmaindustrie betrifft (jede 3. Werbung ist Pharma im TV!) und die ganzen Produkte sind sowieso fuer die Tonne. Pflanzliche Sachen ausgenommen. Zur Vorbeigung nehme ich Vitamin D hochdosiert und ab und ab Vit C & Zink. Ich hatte noch keine Erkaeltung diesen Winter. 

Gefällt mir

30. Januar um 21:34

Vergesst Euch auch nicht zur Zeit immer mal wieder die Hände zu waschen ( Ober und Unterseite) das bringt auch schon ganz viel.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wusste nicht welches forum ich wählen soll sry
Von: mmmmmm
neu
29. Januar um 16:23
Ureaplasma urealyticum
Von: izzo6666
neu
28. Januar um 22:42

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen