Home / Forum / Fit & Gesund / Starke Brustschmerzen

Starke Brustschmerzen

6. Januar 2005 um 10:12

Hallo..
ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
ich habe seit ca drei-vier monaten starke brustschmerzen.
ein und halb wochen bis eine woche vor meinen tagen sind die kaum auszuhalten. auch hab ich das gefühl, dass sie etwas grösser geworden sind. zwar nicht sehr viel...
ich bin 23 und vorher hatte ich nie solche probleme.
woran liegt das?

Mehr lesen

6. Januar 2005 um 11:50

Entzündung?! DRINGEND ZUM ARZT!!
Möglicherweise ist es eine Entzündung, doer nimmst du vielleicht Medikamente, die Brustschermzen verursachen (Nebenwirkung).
Kann natürlich auch was mit Hormonen zu tun haben, wenn du schreibst, dass es vor deinen Tagen am ärgsten ist.
Hast du die Schmerzen auf beiden Brüsten oder nur auf einer?

Du geörst unbedingt zum Arzt!
ich vermute es sit irgendeine Entzündung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2005 um 14:12

Nimmst Du die Pille?
Ich hatte über mehrere Monate auch das selbe Problem! Ich war beim Frauenarzt und beim Masseur und die konnten auch nix feststellen!
Nach einem halben Jahr hab ichs dann nicht mehr ausgehalten und bin nochmals zum Frauenarzt!
Der hat mir dann eine Pille OHNE Östrogene (Cerazette) verschrieben, weil er meinte dass Östrogene auslöser von Kopfschmerzen, Brustschmerzen und Übelkeit sind!

Seit ich die neue Pille nehme, hab ich überhaut keine Probleme mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2005 um 0:13
In Antwort auf vikki_11915161

Nimmst Du die Pille?
Ich hatte über mehrere Monate auch das selbe Problem! Ich war beim Frauenarzt und beim Masseur und die konnten auch nix feststellen!
Nach einem halben Jahr hab ichs dann nicht mehr ausgehalten und bin nochmals zum Frauenarzt!
Der hat mir dann eine Pille OHNE Östrogene (Cerazette) verschrieben, weil er meinte dass Östrogene auslöser von Kopfschmerzen, Brustschmerzen und Übelkeit sind!

Seit ich die neue Pille nehme, hab ich überhaut keine Probleme mehr!

Hmm...
hm..
ich nehme zur zeit keine pille.
habe aber komischer weise vor einem jahr plötzlich akne und haarausfall mit 22 jahren bekommen. und vor drei monaten die brustschmerzen auf beide seiten
die äzrte meinen, dass eher östrogenmangel sei, wegen pickel und haarausfall...
wegen brustschmerzen war ich noch nicht beim arzt!


brustentzündung? gibs sowas?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2005 um 0:15
In Antwort auf hotvamp

Entzündung?! DRINGEND ZUM ARZT!!
Möglicherweise ist es eine Entzündung, doer nimmst du vielleicht Medikamente, die Brustschermzen verursachen (Nebenwirkung).
Kann natürlich auch was mit Hormonen zu tun haben, wenn du schreibst, dass es vor deinen Tagen am ärgsten ist.
Hast du die Schmerzen auf beiden Brüsten oder nur auf einer?

Du geörst unbedingt zum Arzt!
ich vermute es sit irgendeine Entzündung.


hm... ich glaub auch, dass es eher mit hormonen zu tun hat...
aber ich hab vor kurzem einen bluttest machen lassen, der ist aber ok ausgefallen.
testosteron sei in ordnung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2005 um 10:19
In Antwort auf jayna_12449223


hm... ich glaub auch, dass es eher mit hormonen zu tun hat...
aber ich hab vor kurzem einen bluttest machen lassen, der ist aber ok ausgefallen.
testosteron sei in ordnung...

Mhm...
naja...
es kann dir wirklich nru ein Arzt helfen.
Es ist wirklcih wichtig, dass du da hin gehst, vor allem weil du die Schmerzen schon so lange hast.

Hormone wären natürlich eine Mörlichkeit, aber da der Test in ordnung war...
Tsja, ich bin nach wie vor eher für eine Entzündung, was komscih sit, dass di9e auf beiden Seiten gleichzeitig auftritt, aber... es kann ja nur mit Hormonen oder Entzündung zu tun haben, was anderes fällt mir nicht ein..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2005 um 12:31
In Antwort auf jayna_12449223

Hmm...
hm..
ich nehme zur zeit keine pille.
habe aber komischer weise vor einem jahr plötzlich akne und haarausfall mit 22 jahren bekommen. und vor drei monaten die brustschmerzen auf beide seiten
die äzrte meinen, dass eher östrogenmangel sei, wegen pickel und haarausfall...
wegen brustschmerzen war ich noch nicht beim arzt!


brustentzündung? gibs sowas?

Brustentzündung.....
....gibts schon! Hatte meine Schwester ein paar mal! Das kam bei ihr aber vom stillen! Geh lieber mal nochmals zum Doc und lass Dich nicht einfach so "abspeisen" von denen! Vielleicht hast du ja wirklich irgendeinen einen Mangel! Bist du sicher dass du nicht schwanger bist....

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2005 um 16:33

Mastodynie
google mal, ob Du Dich und Deine Beschwerden unter o.g. Begriff wieder findest. Ich habe das auch, ich habe es mit Mönchspfeffer versucht auf Rat meiner Ärztin, hat nix gebracht.
Bin kein Fan von Hormonen, habe nun aber kapituliert (es ist unerträglich) und fange im nächsten Zyklus mit dem NuvaRing an, sind auch Hormone, aber sehr gering dosiert ...
Ich kann ja berichten ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen