Home / Forum / Fit & Gesund / Starke behaarung

Starke behaarung

30. März 2012 um 16:12

Hallo!
Ich bin 17 und denke ich habe ein Problem das sehr viele haben: Ich habe viele dunkle Haare, am Bauch, Po und Rücken!!!
Mich belastet das sehr und wollte deswegen fragen ob jemand eine Lösung für das Problem hat?
Außerdem stelle ich mir die Frage, ob Frauen mit diesem Problem einen Freund haben, bzw wie er auf dieses Problem reagiert hat!!

ich hoffe, ihr könnt mir helfen lg

Mehr lesen

9. Mai 2012 um 15:00

Hey
ich leide auch darunter, seitdem ich 17 bin. nun bin ich 25 und habe es noch immer.
lass dich erst mal vom fa, hausarzt und endokrinologen untersuchen. hab eich auch alles gemacht, aber bei mir ist es nicht hormonell, sehr wahrscheinlich kommt es bei mir durch mein sehr hohes übergewicht. da bin ich schon bei es zu reduzueren, 30 hab ich schon runter^^
wäre toll, wenn du weiter berichtest wie die ergebnisse bei dir waren

lg
butterfly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 21:14

Hi
Also ich habe das selbe Problem und meine Frauenärztin hat mir die Pille Jennifer 35 verschrieben, denn bei mir ist es so, das ich zuviele männliche Hormone habe und deswegen wird mit der Pille eine Hormontherapie gemacht.

Es soll dadurch auf jeden Fall besser werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2012 um 18:49
In Antwort auf janae_12296600

Hi
Also ich habe das selbe Problem und meine Frauenärztin hat mir die Pille Jennifer 35 verschrieben, denn bei mir ist es so, das ich zuviele männliche Hormone habe und deswegen wird mit der Pille eine Hormontherapie gemacht.

Es soll dadurch auf jeden Fall besser werden.


hallo ich nehme die Pille Maxim. Hat aber bis jetzt nicht geholfen. ich hab mich damit abgefunden, und einen Freund habe ich auch seit einem halbem jahr aber in ein Schwimmbad fahr ich nicht, auch wenn mein Freund nicht versteht warum.....
Hast du die Pille erst seit kurzem??

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2012 um 18:13
In Antwort auf kathie994


hallo ich nehme die Pille Maxim. Hat aber bis jetzt nicht geholfen. ich hab mich damit abgefunden, und einen Freund habe ich auch seit einem halbem jahr aber in ein Schwimmbad fahr ich nicht, auch wenn mein Freund nicht versteht warum.....
Hast du die Pille erst seit kurzem??

LG

Hi
Also ich nehme sie seit 6 Monaten und konnte noch keine großen Veränderungen feststellen, aber das dauer auch bestimmt seine Zeit

So ein bisschen hat es sich doch zum Positiven verändert und diese Pille ist ja extra für dieses Problem^^

Bin auch irendwie total ungeduldig , denn mich stört es total

Aber es wird bestimmt bald wirken, denn so eine Hormontherapie ist auch eine Umstellung für den Körper.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2012 um 18:49
In Antwort auf janae_12296600

Hi
Also ich nehme sie seit 6 Monaten und konnte noch keine großen Veränderungen feststellen, aber das dauer auch bestimmt seine Zeit

So ein bisschen hat es sich doch zum Positiven verändert und diese Pille ist ja extra für dieses Problem^^

Bin auch irendwie total ungeduldig , denn mich stört es total

Aber es wird bestimmt bald wirken, denn so eine Hormontherapie ist auch eine Umstellung für den Körper.


Hallo
Ja ich denke auch das es seine Zeit braucht, ich hoffe für dich, dass sie dir hilft, ich weiß wie unangenehm das ist....

Ich habe einen Epilierer ausprobiert, tut zwar ziemlich weh, aber dann sind die Haare für längere Zeit weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 12:53
In Antwort auf kathie994


hallo ich nehme die Pille Maxim. Hat aber bis jetzt nicht geholfen. ich hab mich damit abgefunden, und einen Freund habe ich auch seit einem halbem jahr aber in ein Schwimmbad fahr ich nicht, auch wenn mein Freund nicht versteht warum.....
Hast du die Pille erst seit kurzem??

LG


Ich hoffe es sehr und für Dich natürlich auch, denn ich fühle mich echt unnormal und fühle mich in meiner Haut nicht wohl.

Für manche ist es zwar nur äußerlich, aber für betreffenen Personen ist es auch ein psychischies Problem, denn man macht sich Selber fertig, verliert sein Selbstbewusstsein, seine Selbstachtung und das muss einfach nicht sein.

Ich vertraue auf das Urteil meiner Ärztin, nehme brav meine Medikamente und warte einfach ab, denn wenn es danach ging, dürfte man ja garkeine Medikamente nehmen.
Denn fast alles kann Nebenwirkungen haben und wenn ich nur eine geringe Chance dieses PRoblem zu bekämpfen und mich dadurch besser fühle, dann riskiere ich auch gerne die Nebenwirkungen.


Aber vielen lieben Dank für deinen Tipp^^


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brüste schmerzen und haarausfall
Von: nela_12169148
neu
4. Dezember 2012 um 8:30
Mein Freund will nicht mehr mit mir schlafen!
Von: mefodi_12143023
neu
3. Dezember 2012 um 22:18
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen