Home / Forum / Fit & Gesund / Starke Behaarung als Frau

Starke Behaarung als Frau

2. Juni 2018 um 18:51 Letzte Antwort: 16. Juni 2018 um 17:42

Hallo ich bin 21 Jahre alt und leide sehr unter meiner starken Körperbeharrung. Ich würde gerne Frauen mit demselben Problem kennenlernen.. falls ihr am selben Problem leidet, schreibt mich bitte an! 

Mehr lesen

6. Juni 2018 um 10:40

Ich finde nicht das es ein gesellschaftliches Problem ist. Selbst wenn Medien und Co sagen würden das starke Behaarung bei Frauen toll ist, würd eich mich rasieren! Weil es mein persönliches Gefühl und Bedürfnis ist. 
Ich habe zwar Körperbehaarung, jedoch noch im Rahmen. Eine freundin hat es sich weglasern lassen, das hat ganz gut funktioniert. Jedoch nur in den Leisten, damit es nicht jedesmal aus dem Bikini rausschaut. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2018 um 10:13

Danke erstmals´für die Antworten. Leider kann ich mich so nicht akzeptieren, habe ich mehrmals versucht. Ih suche hier einfach den Austausch mit weiteren Betroffenen und habe kein Interesse an irgendwelchen Männern, die auf starke Behaarung stehen, bzw. mir sagen wollen, dass es schön ist. Ich selbst finde es AN MIR nicht schön und an anderen stört es mich persönlich überhaupt nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2018 um 14:04

Hallo nina,
hast du mal darüber nachgedacht es dir weglasern zu lassen?
Eine Freundin von mir mit starker Körperbehaarung war nun bereits bei einigen IPL Anwendungen und die Ergebnisse sind bis jetzt sehr gut.
Falls man die Haare nicht gleich so rigoros entfernen möchte wäre Epilieren noch eine ganz gute Alternative, hier ist man zumindest ein paar Wochen länger haarfrei als beim Rasieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2018 um 17:42
In Antwort auf afte1993

Hallo nina,
hast du mal darüber nachgedacht es dir weglasern zu lassen?
Eine Freundin von mir mit starker Körperbehaarung war nun bereits bei einigen IPL Anwendungen und die Ergebnisse sind bis jetzt sehr gut.
Falls man die Haare nicht gleich so rigoros entfernen möchte wäre Epilieren noch eine ganz gute Alternative, hier ist man zumindest ein paar Wochen länger haarfrei als beim Rasieren.

Epillieren reißt bei mir leider die Haare meist nur ab. Und lasern ist wirklich extrem teuer.. wurden bei ihr irgendwelche Kosten übernommen? LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Immer gleich Panik wenn ich zu wenig esse (nach Magersucht)
Von: lialeni
neu
|
15. Juni 2018 um 6:19
Noch mehr Inspiration?
pinterest