Home / Forum / Fit & Gesund / Stark anhaltende Periode trotz Pille

Stark anhaltende Periode trotz Pille

2. Dezember 2012 um 19:54

Ich nehm jetzt zum ersten mal die Pille (Maxim)
ca. 1 Monat. Das erste Problem war, dass meine Tage 19 Tage zu früh kamen. Das zweite Problem ist, dass sie einfach nicht aufhören ich hab sie schon seit 12 Tagen und es sind starke Blutungen stärker als sonst und auch richtig flüssig und helles rotes Blut. Ich hab schon Frauenarzt angerufen der hat gesagt ich soll sie erstmal weiter nehmen. Weiss jemand, wie sie aufhören können. Ich weiss auch, dass mein Körper keine Maschine ist aber ich will auch mal wieder mit meinen Freund Sex haben und es nervt langsam.

Mehr lesen

3. Dezember 2012 um 18:10

Leider kann
man da nichts machen, damit sie aufhören, aber ich kenne dein Problem und weiß, wie sehr einen das psychisch belasten kann.
Ich würde dir raten, den 2. Blister der Maxim noch zu nehmen und wenn sich danach immer noch nichts bessert, noch mal zum Arzt zu gehen. Grunsätzlich soll man ja 3 Monate eine Pille ausprobieren, aber meine Ärztin meinte, nach 2 Monaten sollte zumindest eine Verbesserung sichtbar sein, sonst passt's wohl nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
18 jährige Freundin keine Lust auf sex
Von: loup_12537437
neu
3. Dezember 2012 um 13:57
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook