Home / Forum / Fit & Gesund / Ständiger Heisshunger

Ständiger Heisshunger

24. Mai 2009 um 21:44

Hallo, ich hoffe sehr, dass mir jemand weiter helfen kann. Ich bin 16 Jahre alt 162cm gross und wiege 69kg.

Ich versuche schon seit langem ein paar Kilos loszuwerden, mit Sport, vielen Früchten und Gemüse und verschiedenen Diätprogrammen wie z.B. weight watcher. Hat aber leider alles nicht so funktioniert wie ich es wollte, der Grund dafür ist, dass ich immer so einen Heisshunger habe. Egal ob ich durch den Tag viel oder wenig esse, immer am Abend stopfe ich alles in mich hinein. Das blöde ist nur, ich merke gar nicht richtig was und wie viel ich esse. Plötzlich ist mir nur so schlecht, dass mir zu kotzen zu Mute ist, was dann aber nicht passiert.

Mir geht es schon gar nicht mehr richtig ums abnehmen, eher um die tägliche Übelkeit.
Hat irgendjemand ein paar Tipps für mich, wie ich den Hunger verdrängen kann, oder wenigsten kontrollieren?

Vielen Dank schon im Voraus!

Mehr lesen

24. Mai 2009 um 23:12

Hi
Hi,

ich kenne dein Problem ich esse alles was mir in die Finger kommt und danach geht es mir richtig schlecht und habe das Gefühl das ich gleich kotzen muss, mittler weile habe ich es langsam im griff habe vor ein paar Jahren eine Ernährungsumstellung gemacht und seit dem habe ich mein Gewicht in Kontrolle und meinen Heisshunger auch aber ich versuche nicht meinen heisshunger zu ignorieren sondern ich esse trotzdem aber das richtige!
Ich habe einen Beitrag erstellt der Heisst : Die South Beach Diät das ist eine Ernährungsumstellung die von einem Herzspezialisten entwickelt wurde vielleicht hast du Lust mit zu machen es fängst morgen an fallst du fragen und hilfe brauchst kannst du mich natürlich gerne fragen!
LG Leslie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper