Home / Forum / Fit & Gesund / Antidepressiva, Anxiolytika, Beruhigungsmittel / Ständig schlechte Laune

Ständig schlechte Laune

6. März 2011 um 18:43 Letzte Antwort: 23. November 2013 um 14:28

Hallo,

Kennt das vielleicht auch jemand von euch?

Ich habe seit einiger Zeit immer extrem schlechte Laune und das völlig ohne Grund.
Was das schlimmste ist ich lasse diese ziemlich oft an meinem Partner aus, wenn wir uns an den Wochenende sehen.
Normalerweise sollte ich völlig zufrieden sein, in ein paar Tagen habe ich Geburtstag auf den ich mich freue, in meiner Ausbildung läuft es gut und im April erfülle ich mir zudem auch noch einen großen Wunsch- eigentlich alles Prima wenn da nicht das Problem mit der wechselhaften bis fast dauerhaften schlechten Laune ist.
Habe Angst durch die Art meinen Partner zu verlieren, er hat mic5 als fröhlicher Mensch kennengelernt und nicht als Meckerziege.
Zudem bin ich ständig müde und hab auf nichts Bock, mic5h selber nervt es auch schon und würde dies gerne ändern...
Kennt ihr vielleicht Medis oder Tipps dagegen?

Danke im Vorraus

Mehr lesen

6. März 2011 um 19:36

Hallo
hast du mal deine Hormone überprüfen lassen? Könnte ja vielleicht auch daran liegen mit der schlechten Laune und Gereiztheit. Das man es an dem Partner auslässt ist leider meistens so. Wie geht er denn damit um? Erkläre ihm was mit dir los ist im Moment, dann kann er vielleicht besser auf dich eingehen. Für deine Stimmung im Moment gibt es auch homöophatische Mittel wie z.b. Johanniskraut. Ein Medikament heisst Neuroplant.Habe ich auch mal genommen. Gibt so viele verschiedene. Vielleicht versuchst du es mal damit vorerst. Wenn deine Hormone in Ordnung sind und das pflanzliche Mittel nicht hilft, dann würde ich erst einen Therapeuten um Rat fragen. Im Moment hört sich das nicht wie eine schwere Depression an.Hoffe ich konnte etwas helfen und schicke liebe Grüsse

1 LikesGefällt mir
6. März 2011 um 19:58
In Antwort auf hannah_11940802

Hallo
hast du mal deine Hormone überprüfen lassen? Könnte ja vielleicht auch daran liegen mit der schlechten Laune und Gereiztheit. Das man es an dem Partner auslässt ist leider meistens so. Wie geht er denn damit um? Erkläre ihm was mit dir los ist im Moment, dann kann er vielleicht besser auf dich eingehen. Für deine Stimmung im Moment gibt es auch homöophatische Mittel wie z.b. Johanniskraut. Ein Medikament heisst Neuroplant.Habe ich auch mal genommen. Gibt so viele verschiedene. Vielleicht versuchst du es mal damit vorerst. Wenn deine Hormone in Ordnung sind und das pflanzliche Mittel nicht hilft, dann würde ich erst einen Therapeuten um Rat fragen. Im Moment hört sich das nicht wie eine schwere Depression an.Hoffe ich konnte etwas helfen und schicke liebe Grüsse

Hey nasan
Er versucht alles um mich aufzuheitern, hat aber auch schon gesagt das es schwierig mit mir ist und das ich so die Beziehung kaputt mache, das will ich aufkeinenfall!!!

meine Hormone überprüfen? Beim Arzt nen Test machen oder wie?

Gefällt mir
7. März 2011 um 13:19
In Antwort auf jutte_12638340

Hey nasan
Er versucht alles um mich aufzuheitern, hat aber auch schon gesagt das es schwierig mit mir ist und das ich so die Beziehung kaputt mache, das will ich aufkeinenfall!!!

meine Hormone überprüfen? Beim Arzt nen Test machen oder wie?

Hallo scorpionslady
Also ich war beim Endokrinologen.Das ist ein Hormonspezialist, der die Sexualhormone, Schilddrüsenhormone usw.testet. Es kann ja sein , das dir irgendwas fehlt oder die Hormone im Ungleichgewicht sind. Würde ich auf jeden Fall abklären lassen.Oder beim Frauenarzt den Hormonspiegel testen lassen.Der nimmt Blut ab und bestimmt dann die Konzentration. Sollte in der Mitte des Zyklus gemacht werden.Ich habe beides machen lassen.
Das glaube ich ,das es schwierig für den Partner ist, aber von Trennung oder Beziehung kaputtmachen kann ja noch keine Rede sein, oder? Wie lange geht es dir denn schon so schlecht? Mein Mann steht mir schon seit 2 Jahren bei und ich bin oft schlecht drauf. Wenn er dich wirklich liebt, dann sollte er in der schweren Zeit für dich da sein, auch wenn du oft meckerst und vielleicht nicht immer fair zu ihm bist. Versuch auch mal die pflanzlichen Medikamente mit Johanniskraut.Hoffe dir geht es bald wieder besser und dein Freund unterstützt dich dabei...Lg

Gefällt mir
7. März 2011 um 13:26
In Antwort auf hannah_11940802

Hallo scorpionslady
Also ich war beim Endokrinologen.Das ist ein Hormonspezialist, der die Sexualhormone, Schilddrüsenhormone usw.testet. Es kann ja sein , das dir irgendwas fehlt oder die Hormone im Ungleichgewicht sind. Würde ich auf jeden Fall abklären lassen.Oder beim Frauenarzt den Hormonspiegel testen lassen.Der nimmt Blut ab und bestimmt dann die Konzentration. Sollte in der Mitte des Zyklus gemacht werden.Ich habe beides machen lassen.
Das glaube ich ,das es schwierig für den Partner ist, aber von Trennung oder Beziehung kaputtmachen kann ja noch keine Rede sein, oder? Wie lange geht es dir denn schon so schlecht? Mein Mann steht mir schon seit 2 Jahren bei und ich bin oft schlecht drauf. Wenn er dich wirklich liebt, dann sollte er in der schweren Zeit für dich da sein, auch wenn du oft meckerst und vielleicht nicht immer fair zu ihm bist. Versuch auch mal die pflanzlichen Medikamente mit Johanniskraut.Hoffe dir geht es bald wieder besser und dein Freund unterstützt dich dabei...Lg

Hey
Naja seit ca. 2 Monaten ist es so extrem und wir sind auch noch nicht so lang zusammen (6 Monate).

Das freut mich das dein Mann dich unterstützt =)

Ich werde mal einen Test machen lassen, danke

1 LikesGefällt mir
18. März 2011 um 21:35

Entspannung ist wichtig
Hey
also bei mir liegt es warsch. an der Pubertät, dass ich manchmal schlechte Laune hab.
Aber ich meditiere in meiner Freizeit, und das macht mich allgemin entspannter.
am Besten, du suchst die etwas, dass du einmal die Woche richtig gerne machst, und was dir guttut. (z.B.:Sauna, Schwimmbad,etc...)
das entspannt vllt.
ansonsten versuche die schlechte Laune zu "besiegen"
viel glück!

Gefällt mir
11. November 2013 um 1:06

Pflanzliches Antidepressivum
Die Frage ist, ob Du die Symptome ständig hast oder nur kurz vor oder während der Menstruation. Vielleicht ist es PMS, könnte aber auch eine depressive Verstimmung sein. Bei letzterem hilft Dir Thaivita Feel Good. Das ist ein pflanzliches Antidepressivum aus der trad. thailändischen Medizin und hat mich aus meinem Tief geholt. Ich kombinier die Kräuter mit Camillia Sinensis weil ich zusätzlich total schlapp und energielos war. Mit dieser Kombination komme ich seit einiger Zeit bestens zurecht und ich habe keine Nebenwirkungen. Anders als bei Johanniskraut konnte ich diesen Sommer die vielen Sonnentage genießen und Du hast damit auch kein Problem mit dem Schutz der Antibabypille.

Gefällt mir
22. November 2013 um 21:41
In Antwort auf jolana_12559317

Pflanzliches Antidepressivum
Die Frage ist, ob Du die Symptome ständig hast oder nur kurz vor oder während der Menstruation. Vielleicht ist es PMS, könnte aber auch eine depressive Verstimmung sein. Bei letzterem hilft Dir Thaivita Feel Good. Das ist ein pflanzliches Antidepressivum aus der trad. thailändischen Medizin und hat mich aus meinem Tief geholt. Ich kombinier die Kräuter mit Camillia Sinensis weil ich zusätzlich total schlapp und energielos war. Mit dieser Kombination komme ich seit einiger Zeit bestens zurecht und ich habe keine Nebenwirkungen. Anders als bei Johanniskraut konnte ich diesen Sommer die vielen Sonnentage genießen und Du hast damit auch kein Problem mit dem Schutz der Antibabypille.

Super, dass du den Tipp hier gibst
Ich bin ein grosser thaivita-Fan und hab schon eine Menge von den Kräutern ausprobiert. Auch Feel Good weil ich unter Depristimmung litt und mir und meinem Umfeld nicht länger unbequem sein wollte. Ich schnack nicht lang: Top Mittel bei schlimmem Herstwetterblues

Gefällt mir
23. November 2013 um 14:28

Ganz leicht
Kann Dir nur die Produkte von Thaivita empfehlen, pflanzliche Heilkräuter. Haben mir bei PMS und bei Winterblues geholfen. Bei anderen Mittelchen mit Johanneskraut durfte ich nie auf die Sonenbank, oder wenn wir im Winter verreist sind war die Haut stark sonnenempfindlich. Vor allem die Grünen Tee Kapseln kann ich vorbehaltlos emmpfehlen, wirken wie ein Energiedrink

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest