Home / Forum / Fit & Gesund / Ständig müde und antriebslos

Ständig müde und antriebslos

6. Juli 2018 um 22:44 Letzte Antwort: 13. Juli 2018 um 8:52

Egal wieviel ich schlafe, ich komme morgens nur schwer in die gänge 😕

Kennt das jemand von euch, hat jemand tipps? 

Mehr lesen

9. Juli 2018 um 10:11

Hallo kleinezauberbohne,

für Müdigkeit und Antribeslosigkeit kommen viele mögliche Ursachen in Frage.
Ich würde am ehesten auf einen Eisenmangel oder Vitaminmangel tippen.
Jedoch können auch psychische Ursachen oder Stoffwechselerkrankungen zu ständiger Müdigkeit führen.

Ich würde fürs erste probieren ausreichend zu trinken, dich ausgewogen und vitaminreich zu ernähren und den Kreislauf durch Bewegung oder eine kalte Dusche oder Wechseldusche am morgen in Schwung zu bringen.

Falls das alles nichts helfen sollte geh am besten mal zum Arzt. Der kann am besten feststellen, ob beispielsweise ein Mangel oder ähnliches vorliegt. 

Alles Gute!

Gefällt mir
9. Juli 2018 um 11:11
In Antwort auf kleinezauberbohne

Egal wieviel ich schlafe, ich komme morgens nur schwer in die gänge 😕

Kennt das jemand von euch, hat jemand tipps? 

Hey,

ich habe lange das selbe Problem gehabt und hab es ehrlichgesagt immernoch hin und wieder. Was mit aber geholfen hat, ist Sport am Morgen. Natürlich kann man nicht jeden Morgen vor der Arbeit zum Sport fahren, aber mir helfen schon 1-2 Übungen gut in den Tag zu starten. Ganz altmodisch ein paar Kniebeugen, oder Sogar Liegestüz, gerne auch man die elastischen Fitness-Bänder rausholen. Dabei gehts weniger um Kalorien-Verbrennen oder Muskelaufbau, sondern vielmehr darum den kreislauf in Schwung zu bringen. Versuch es mal 5min. jeden Morgen und schau was es dir brigt.

Hoffe es hilft dir 

Gefällt mir
13. Juli 2018 um 4:08
In Antwort auf kleinezauberbohne

Egal wieviel ich schlafe, ich komme morgens nur schwer in die gänge 😕

Kennt das jemand von euch, hat jemand tipps? 

Hi, das hatte ich auch extrem lange. Dachte mir nichts dabei weil ich generell ein müder mensch bin und mal psychische probleme hatte, dachte das wäre wieder sowas. War jetzt aber zufällig beim arzt blut abnehmen und hab erfahren, dass ich eine schilddrüsenunterfunktion habe und meine schlappheit und Müdigkeit daran liegt. Weiß jetzt leider selbst noch nicht mehr aber ich würde schon zum arzt gehen, schadet ja nicht, wenn es was "ernstes" ist solltest du es schon wissen. 

Gefällt mir
13. Juli 2018 um 8:52

hey, ich war auch lange müde und antriebslos. nach der arbeit zu hause, gegessen, couch und bett. das ging dann tagelang so - bis ich gemerkt habe, dass genau das der grund ist, warum ich antriebslos bin.
jetzt geh ich noch mal eine runde spazieren, mache yoga oder treff mich mit freunden am main -> tu was, anstatt dich auszuruhen, auch wenn es schwer ist, den inneren schweinehund zu überwinden. Do it! dann wirds besser. versprochen...und bei dem sonnigen wetter ist doch alles viel einfacher zu wuppen <3

Gefällt mir