Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Ständig lästiger Ausfluss zwischen den Tagen

Letzte Nachricht: 14. Oktober 2006 um 14:44
I
indira_12658329
01.10.06 um 17:23

Es geht um ein sehr intimes Thema.

Ich habe einen ständigen Ausfluss, muss also jeden Tag Slipeinlagen tragen. Farblich reicht er von durchsichtigt über milchig bis gelblich (fast grünlich). Ich habe mir darüber nie gedanken gemacht, da ich mich regelmäßig gynäkologisch untersuchen und einen Abstrich machen lasse. Aber mein Freund bemerkte mal so nebenbei, dass ich ungewöhnlich viel Ausfluss hätte, und von seiner Erfahrung ihn Frauen auch nicht jeden Tag hätten. Er war ganz erstaunt zu hören, dass ich täglich Slipeinlagen tragen muß.

Ich fühle mich ein wenig seltsam darüber zu reden. Ich wollte eigentlich nur wissen, ob jemand das gleiche Problem hat, denn die Sache beunruhigt mich jetzt schon ein bißchen.

Mehr lesen

M
marna_12871832
03.10.06 um 10:06

Hallo,
Da ist nichts was dich beunruigen muß,wenn du wie du sagst,dich regelmäßig untersuchen läßt!Es ist föllig normal das eine Frau auch zwischen den Tagen Ausfluss hat,das hat mit den weiblichen Geschlechtshormonen zu tun,die eine Frau hat mehr Ausfluss die andere weniger!Ich trage selbst jeden Tag Slipeinlagen,weil ich es einfach hygienischer finde,die kann man zwischendurch mal wechseln,wenn man den ganzen Tag unterwegs ist,man fühlt sich einfach sauberer!Sag deinem Freund ,das er sich mal mehr mit dem weiblichen Körper befassen soll,dann wüßte er über solche Dinge auch bescheid!!!!Also mach dir keinen Kopf,du bist völlig normal!!!!Lieben Gruß Xintia

Gefällt mir

engel5055
engel5055
03.10.06 um 23:54

@lenam5
hallo, ja ich, manchmal denke ich, gut dass ich seit 3 j.single bin, mich stört es ganz gewaltig, mein gyn. äussert sich gar nicht dazu. dem ist so zieml.alles egal. LG engel

Gefällt mir

C
chau_12238525
04.10.06 um 8:16

Mir...
...geht's ähnlich. Arzt meint, alles normal. Allerdings hab ich vor einiger Zeit wegen einer anderen Sache Hormontabletten verschrieben bekommen. Und während dieser Zeit war nichts, kein Ausfluss mehr, und es war ein tolles Gefühl, endlich mal ohne Slipeinlagen rumlaufen können. Nach Absetzen der Tabletten war allerdings wieder alles beim Alten

LG
akazie

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
engel5055
engel5055
04.10.06 um 18:49
In Antwort auf chau_12238525

Mir...
...geht's ähnlich. Arzt meint, alles normal. Allerdings hab ich vor einiger Zeit wegen einer anderen Sache Hormontabletten verschrieben bekommen. Und während dieser Zeit war nichts, kein Ausfluss mehr, und es war ein tolles Gefühl, endlich mal ohne Slipeinlagen rumlaufen können. Nach Absetzen der Tabletten war allerdings wieder alles beim Alten

LG
akazie

@akazie1
hallo, ich denke auch, bzw. fühle, dass mein ganzer hormonhaushalt durcheinander ist. darf aber keine hormone nehmen, da ich thrombose- und emboliegefährdet bin. habe aber letztens gelesen, dass hormonpflaster sanfter wirken. mein gyn. sagte nur wieder lapidar, das wäre genau das gleiche wie hormontabletten. ist schon doof, ohne auto in nem dorf zu wohnen. weil ärzteauswahl ist im näheren umkreis nicht gerade vorhanden. alles liebe, engel5055

Gefällt mir

A
ashlee_12904263
14.10.06 um 14:44

HeY!
Ich finde das gar nicht schlimm mit dem Ausfluss weil das habe ich auch und da hilft Alldays am besten!
Wenn das wirklich sehr viel ist würde ich dir raten den Frauenartzt zu fragen.
Ich hoffe ich konnte dir behilflich sein.
Liebe Grüße!

Gefällt mir

Anzeige