Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Ständig krank!!! Was kann ich tun?

26. März 2013 um 15:08 Letzte Antwort: 27. Mai 2015 um 8:37

Hallihallo,

Ich (21) bin seit etwa einem dreiviertel Jahr ständig krank. Angefangen hat das Ganze mit einer Partynacht, nach der ich mich etwa 20mal übergeben musste, weil ich zu viel getrunken habe. Danach bin ich eine Woche lang mit Fieber, Husten, Schnupfen und stark angeschwollenen Lymphknoten im Bett gelegen. Ich habe mich vorerst einigermaßen davon erholt, bin dann aber zwei Wochen später einen Halbmarathon gelaufen, nach dem es mir ebenfalls sehr schlecht ging.
Wieder war ich zwei Wochen lang krank Und seit dem werde ich auch nicht wirklich gesund. Etwa alle zwei bis drei Wochen bahnt sich eine neue Erkältung an, auch wenn ich meinen Lebensstil umgestellt habe, mich gut ernähre und viel trinke. Sogar im Mexiko Urlaub bei 25 (!) Grad hatte ich leichte Ohrenschmerzen.
Besonders empfindlich sind meine Nebenhöhlen, Ohren und Lymphknoten!

Langsam weiß ich nicht mehr was ich machen soll. Ich nehme Nahrungsergänzungsmittel, bewege mich an frischer Luft und bin innerlich wirklich gewillt gesund und dynamisch zu sein. Aber nichts hilft!!! Ich würde gerne wieder Sport betreiben etc. Aber leider geht das auch nicht mehr richtig.

Hat jemand eine Idee was mit fehlen könnte?

Bin froh über jeden Tipp!

Mehr lesen

28. März 2013 um 11:35

Zell Erneuerung
Hallo... deine Beschreibung klingt nicht gerade sehr gut, aber es gibt für ziemlich alles eine Lösung. Würde dir raten dein Blutbild zu checken, das wäre ganz wichtig, daran kann man viel erkennen. Es kommt jetzt darauf an wie dein Tagesablauf ist und welche Vorgeschichten dahinter stecken, man weiss auch das sehr viele seelischen Hintergründe eine Krankheit oder ein Unwohlsein hervor rufen kann. Ich bin eine die gerne mit Naturheilmittel arbeitet und mit sehr viel Vitaminen. Es gibt auch ein sehr gutes Mittel für die Zell Erneuerung, denn wir wissen ja das der Körper im Laufe der Zeit abbaut.

Hoffe ich konnte dir ein paar Tipps geben.

Gefällt mir

5. April 2013 um 0:46

Mir gehts genauso^
ICh hab genau das selbe Problem und langsam wirds wegen der Arbeit und Studium problematisch!
Beim Arzt war ich bereits, aber der verschreibt nur die Standardmedikamente, die ich sowieso zaus hab.
ernährungstechnisch siehts bei mir eher nach zu wenig aus. Ich hab auch leichtes Untergewicht. Ich esse gesund und genügend, aber es setzt einfach nicht an.

Ich will endlich mal länger als 4 wochen gesund seinQ!

Gefällt mir

9. April 2013 um 18:14

Lebensfeuer-Messung
Hallo Minni,

gar nicht gut. Hast Du schon mal von der Möglichkeit einer Lebensfeuer-Messung gehört? Damit kannst Du sehr leicht und nachvollziehbar herausfinden, wo bei Dir die Probleme liegen und was die Auslöser sein könnten. Nach der Messung erhält man hilfreiche Tipps, wie man sein Leben verändern kann, um den Problemen entgegenzuwirken. Schau wenn du magst mal auf deine-natur.com. Dort gibt es nähere Infos und Erfahrungsberichte zu dem Thema. VG und gute Besserung

Gefällt mir

20. April 2013 um 3:40

Nicht mehr ständig krank
Hallo minni6,
also ich war nach einer Bronchitis mit anschliessender Rippenfellentzündung wochenlang schlapp. Schlafen, schlafen, schlafen sonst ging gar nix
Ne Freundin hat mir grünen Tee in kapseln empfohlen - tja nun bin ich echt aktiv haben schon nach drei tagen geholfen. hab ich über pflanzlich-fit.de bestellt. Ging mit paypal und war schnell da! Chemie wollte ich nich schlucken und die sind absolut pflanzlich. Zwei Freundinnen nehmen sie jetzt auch und sind genauso begeistert

Gefällt mir

20. April 2013 um 8:19

Hast Du es schon mal daran gedacht:traditionell thailändische Medizin
Hallo Mimmi,
das hört sich ja wirklich schrecklich an und eigentlich machst Du alles richtig, Bewegung, Ernährung... Es ist schrecklich, wenn man dann immer wieder einen Rückschlag bekommt. Ich kann Dir auch wie mein Vorredner den Tipp mit den grünen Kapslen geben oder noch besser, Ganuderma Lucidum, das kommt aus der ttm und stärkt das Immunsystem, kannst Du mit normalen Nahrungsergänzungen nicht vergleichen. Ist aber auch wichtig, das Du beim richtigen Lieferanten bestellst. Ich schwöre auf thaivita. Bei ttm wird auch viel Schrott angeboten, weil die Kapseln wirklich wirken und jeder ein Geschäft riecht.
Wünsche Dir viel Erfolg damit und das Du bald wieder top fit durchs Leben gehst.

Gefällt mir

20. April 2013 um 18:32

Krank
Hallo!
Leider geht aus Deiner Schilderung nicht so klar hervor, was Du unter "krank" verstehst (Schwäche, Übelkeit, Fieber, Schlafstörungen, Anlaufschwierigkeiten, Schmerzen, Stuhlgang,Unmöglichkeit bestimmte Dinge zu tun: tief einatmen, bücken,husten) und den Modalitäten (besser am Abend, immer fröstelig, nach Essen besser, Unbekömmlichkeit von xyz)
Mir falle zwei Möglichkeiten ein. Borrelien-Infekt. Das ist das Chamäleon unter Infektionserkrankunge, die machen "alles".
Es Labor-Test`s die zumindest den Verdacht erhärten können.Die Uniklinik Freiburg hat sich auf derartiges spezialisiert.
Zweitens eine Energie-Fluß-Störung, die erfahrener TCM-Therapeut ertasten könnten (TCM=Tradionelle Chines. Medizin).
lass mal von Dir hören

Gefällt mir

28. April 2013 um 15:13

Gehts Dir besser?
Ich hoffe,Dir geht es besser!!

Gefällt mir

28. April 2013 um 19:04
In Antwort auf anise_12701317

Zell Erneuerung
Hallo... deine Beschreibung klingt nicht gerade sehr gut, aber es gibt für ziemlich alles eine Lösung. Würde dir raten dein Blutbild zu checken, das wäre ganz wichtig, daran kann man viel erkennen. Es kommt jetzt darauf an wie dein Tagesablauf ist und welche Vorgeschichten dahinter stecken, man weiss auch das sehr viele seelischen Hintergründe eine Krankheit oder ein Unwohlsein hervor rufen kann. Ich bin eine die gerne mit Naturheilmittel arbeitet und mit sehr viel Vitaminen. Es gibt auch ein sehr gutes Mittel für die Zell Erneuerung, denn wir wissen ja das der Körper im Laufe der Zeit abbaut.

Hoffe ich konnte dir ein paar Tipps geben.

Nahrungsergängzung
Zur Zeit das beste am Markt

http://www.berger.vemma.eu/vemma.html

Gefällt mir

29. September 2013 um 17:00

Immunsystem stärken mit Ganoderma thaivita
also von diesem Pilz habe ich auch schon äusserst viel Positives gehört, ich hatte nur immer bedenken, wo ich denn seriös bestellen kann. Direkt aus Asien war mir zu umständlich und bis jetzt hatte ich bei diversen Online Anbietern immer kein Vertrauen. Von Thaivita liest man ja im Netzt so viele Positives und die Seite gefällt mir echt super, kommt absolut seriös rüber. Aber bestellt habe ich immer noch nicht, obwohl ich es bei der Witterung gut gebrauchen könnte, ein starkes Immunsystem. In diesem Sinne einen schönen Sonntag noch.

Gefällt mir

13. Oktober 2013 um 11:47
In Antwort auf an0N_1277675399z

Immunsystem stärken mit Ganoderma thaivita
also von diesem Pilz habe ich auch schon äusserst viel Positives gehört, ich hatte nur immer bedenken, wo ich denn seriös bestellen kann. Direkt aus Asien war mir zu umständlich und bis jetzt hatte ich bei diversen Online Anbietern immer kein Vertrauen. Von Thaivita liest man ja im Netzt so viele Positives und die Seite gefällt mir echt super, kommt absolut seriös rüber. Aber bestellt habe ich immer noch nicht, obwohl ich es bei der Witterung gut gebrauchen könnte, ein starkes Immunsystem. In diesem Sinne einen schönen Sonntag noch.

Also ich kann das Ganoderma Thaivita nur empfehlen
der Pilz kann aber noch viel mehr. Ist hier in Europa noch nicht so verbreitet. Wird noch einige Jahre dauern, bis man das wie Globolis so einfach in der Apotheke bekommt. Da sind uns die Asiaten ca. 5.000 Jahre vorraus.

Gefällt mir

24. Oktober 2013 um 12:27

Aber auch frisches Gemüse und Obst nicht vergessen
dann klappt es auch mit dem Immunsystem.

Gefällt mir

4. November 2013 um 23:35
In Antwort auf an0N_1277675399z

Immunsystem stärken mit Ganoderma thaivita
also von diesem Pilz habe ich auch schon äusserst viel Positives gehört, ich hatte nur immer bedenken, wo ich denn seriös bestellen kann. Direkt aus Asien war mir zu umständlich und bis jetzt hatte ich bei diversen Online Anbietern immer kein Vertrauen. Von Thaivita liest man ja im Netzt so viele Positives und die Seite gefällt mir echt super, kommt absolut seriös rüber. Aber bestellt habe ich immer noch nicht, obwohl ich es bei der Witterung gut gebrauchen könnte, ein starkes Immunsystem. In diesem Sinne einen schönen Sonntag noch.

Ich beziehe meine Kräuter von Thaivita
Ganoderma Lucidum ist die erste Wahl für das Immunsystem. Und somit haben wir die Basis für unsere Gesundheit. Heißt nicht umsonst "Pilz der Unsterblichkeit". Ich möchte zwar nicht wie Dorian Gray "enden" aber ein bißchen Unsterblichkeit wäre schon schön

Gefällt mir

7. November 2013 um 23:00
In Antwort auf cymone_12441942

Ich beziehe meine Kräuter von Thaivita
Ganoderma Lucidum ist die erste Wahl für das Immunsystem. Und somit haben wir die Basis für unsere Gesundheit. Heißt nicht umsonst "Pilz der Unsterblichkeit". Ich möchte zwar nicht wie Dorian Gray "enden" aber ein bißchen Unsterblichkeit wäre schon schön

Naja ein Kraut...
für die Unsterblichkeit wäre ja auch zu schön um wahr zu sein... aber war mal auf der Thaivita-Seite, hört sich zumindest interessant an! Sterblich und ohne Grippe wäre schön ich liege gerade mal wieder mit Fieber und ner fetten Mandelentzündung flach

Gefällt mir

12. November 2013 um 10:50

Stärkung des Immunsystems
Hallo zusammen!

Mein Tipp: Montmorency Kirschen. Die haben neben anderen wohltuenden Inhaltsstoffen auch einen sehr hohen Gehalt an Antioxidantien. Laut der Universität Michigan kann die Superfrucht bei regelmäßigem Genuss das Immun- und sogar das Herz-Kreislaufsystem stärken. Mehr dazu und zu weiteren Wellfit-Eigenschaften des Naturproduktes unter www.kirsch-genuss.de, Facebook (kirsch-genuss) und Twitter (@kirschgenuss).

Gute Besserung und liebe Grüße!

Gefällt mir

12. November 2013 um 16:31

Kirschgenuss Spam doch bitte woanders
wir wollen uns hier austauschen und haben keinerlei Interessse an Deine Werbung ! Good Bye

Gefällt mir

17. November 2013 um 15:28

Aber in der traditionell thailändischen Thaivita,
bist Du schon gut aufgehoben. Also ich kann auch nur zu Ganoderma thaivita aufrufen, ein toller Pilz, der sehr hilfreich ist und einiges abwehren kann und auch heilen meiner Meinung nach.

Gefällt mir

25. November 2013 um 13:15
In Antwort auf an0N_1277675399z

Aber in der traditionell thailändischen Thaivita,
bist Du schon gut aufgehoben. Also ich kann auch nur zu Ganoderma thaivita aufrufen, ein toller Pilz, der sehr hilfreich ist und einiges abwehren kann und auch heilen meiner Meinung nach.

Ich nehme seit dem Wochenende
Moringa und diesen Thaivita Tee, also diese Kapseln. Bin total gespannt

Gefällt mir

25. Dezember 2013 um 10:15

Moringa thaivta auch im Kräuterlexikon zu finden
hier handelt es ich ja um einen Baum, den einige sogar anbeten, weil er so hilfreich ist. Und man darf nicht vergessen, früher gab es nur die pflanzliche Alternative. Dieser Baum hat schon so viele Krankheiten geheilt, unglaublich

Gefällt mir

5. März 2014 um 14:44
In Antwort auf ami_12630992

Naja ein Kraut...
für die Unsterblichkeit wäre ja auch zu schön um wahr zu sein... aber war mal auf der Thaivita-Seite, hört sich zumindest interessant an! Sterblich und ohne Grippe wäre schön ich liege gerade mal wieder mit Fieber und ner fetten Mandelentzündung flach

Aua
Mandelentzündung ist echt fies...

Gefällt mir

13. März 2014 um 14:27
In Antwort auf gaspar_12776758

Moringa thaivta auch im Kräuterlexikon zu finden
hier handelt es ich ja um einen Baum, den einige sogar anbeten, weil er so hilfreich ist. Und man darf nicht vergessen, früher gab es nur die pflanzliche Alternative. Dieser Baum hat schon so viele Krankheiten geheilt, unglaublich

Wenn man googlet
meint man der ist irgendwie für alles....

Gefällt mir

23. März 2014 um 23:02
In Antwort auf tamar_12504821

Lebensfeuer-Messung
Hallo Minni,

gar nicht gut. Hast Du schon mal von der Möglichkeit einer Lebensfeuer-Messung gehört? Damit kannst Du sehr leicht und nachvollziehbar herausfinden, wo bei Dir die Probleme liegen und was die Auslöser sein könnten. Nach der Messung erhält man hilfreiche Tipps, wie man sein Leben verändern kann, um den Problemen entgegenzuwirken. Schau wenn du magst mal auf deine-natur.com. Dort gibt es nähere Infos und Erfahrungsberichte zu dem Thema. VG und gute Besserung

Hört
sich ja spannend an ... Lebensfeuer... schönes Wort!

Gefällt mir

8. April 2014 um 22:05
In Antwort auf ami_12630992

Naja ein Kraut...
für die Unsterblichkeit wäre ja auch zu schön um wahr zu sein... aber war mal auf der Thaivita-Seite, hört sich zumindest interessant an! Sterblich und ohne Grippe wäre schön ich liege gerade mal wieder mit Fieber und ner fetten Mandelentzündung flach

Hab letztens gelesen, daß Menschen mit Mandelentzündung
ein schwaches Immunsystem haben. Über die Mandeln entgiftet der Körper. Also Mandeln vielleicht raus?

Gefällt mir

10. April 2014 um 11:48

Kräuterfermentgetränk VitaBiosa
Weniger trinken! Gesunde Ernährung, viel Sport, frische Luft, positiv Denken! Und ganz viel Vita Biosa trinken. Google mal. Unzähligen Menschen wurde damit schon geholfen! Probiere es doch einfach mal aus. www.biosa.de

Gefällt mir

13. April 2014 um 12:28
In Antwort auf cymone_12441942

Hab letztens gelesen, daß Menschen mit Mandelentzündung
ein schwaches Immunsystem haben. Über die Mandeln entgiftet der Körper. Also Mandeln vielleicht raus?

Mandeln
sind aber recht wichtig für das Zusammenspiel des ganzen Immunsystems, dann lieber was fürs Immunsystem tun und Mandeln behalten...

Gefällt mir

16. April 2014 um 23:15
In Antwort auf cosmo_12234323

Wenn man googlet
meint man der ist irgendwie für alles....

Das stimmt
überlege gerade hin und her und will was für mein Blutbild tun (Werte gehen immer rauf un d runter und keiner weiss warum ) da kommt das vielleicht auch in Frage, bin noch unsicher....

Gefällt mir

26. April 2014 um 14:26
In Antwort auf mavie_12911503

Das stimmt
überlege gerade hin und her und will was für mein Blutbild tun (Werte gehen immer rauf un d runter und keiner weiss warum ) da kommt das vielleicht auch in Frage, bin noch unsicher....

Schreib die doch
an, hab ich auch gemacht, nette Antwort

Gefällt mir

1. Juni 2014 um 15:50
In Antwort auf mavie_12911503

Das stimmt
überlege gerade hin und her und will was für mein Blutbild tun (Werte gehen immer rauf un d runter und keiner weiss warum ) da kommt das vielleicht auch in Frage, bin noch unsicher....

Offensichtlich ist
Moringa dafür besonders gut ich überlege, ob ich das mal ausprobiere, soll nämlich bei Allergien helfen und da hab ich so einige

Gefällt mir

11. Juni 2014 um 8:37

Abkläre
Dieses Problem kenne ich. Ich arbeite mit Kindern und da ist die Ansteckungsgefahr hoch, jedoch bin ich viel häufiger krank als alle anderen im Geschäft. Vor ein paar Jahren hatte ich das auch, dass ich alle paar Wochen wegen etwas neuem krank zu hause war. Meine Ärztin hat mich dann mal gefragt, was für eine Pille ich eigentlich nehme (damals nahm ich die berüchtigte Jasmin). Sie hat herausgefunden, dass diese Pille bei mir das Pfeifersche Drüsenfieber ausgelöst hat. Ich war durch das pfeifersche Drüsenfieber ein halbes Jahr immer wieder krank. Dieses Drüsenfieber kann auch durch andere Sachen ausgelöst werden. Wenn es dir immernoch nicht besser geht würde ich dir anraten, bei einem Arzt abzuklären, ob du evtl. Das pfeifersche Drüsenfieber hast. Gute Besserung

Gefällt mir

15. Juni 2014 um 14:34
In Antwort auf tacey_12176102

Schreib die doch
an, hab ich auch gemacht, nette Antwort

Fragen
kost nix

Gefällt mir

22. Juni 2014 um 16:01
In Antwort auf an0N_1290452899z

Aber auch frisches Gemüse und Obst nicht vergessen
dann klappt es auch mit dem Immunsystem.

DAS
ist das wichtigste!

Gefällt mir

2. Juli 2014 um 9:22
In Antwort auf sukie_12839770

Offensichtlich ist
Moringa dafür besonders gut ich überlege, ob ich das mal ausprobiere, soll nämlich bei Allergien helfen und da hab ich so einige

Und...
hast du mit Moringa angefangen ?

Gefällt mir

7. Juli 2014 um 21:30
In Antwort auf bigmama722

Und...
hast du mit Moringa angefangen ?

Wofür
ist denn Moringa?

Gefällt mir

17. August 2014 um 23:05
In Antwort auf ioana_12736257

Wofür
ist denn Moringa?

Moringa ist für vieles gut
Stärkt das Immunsystem, fördert den Stoffwechsel,lindert rheumatische Beschwerden und Arthritis.

Gefällt mir

28. August 2014 um 19:14
In Antwort auf bigmama722

Moringa ist für vieles gut
Stärkt das Immunsystem, fördert den Stoffwechsel,lindert rheumatische Beschwerden und Arthritis.

Und macht Wasser sauber
http://www.dailymotion.com/video/x10hbs9_moringa-oleifera-prosieben-galileo-bio-moringa-vom-moringagarden-teneriffa_news

Gefällt mir

26. Oktober 2014 um 16:45
In Antwort auf sukie_12839770

Offensichtlich ist
Moringa dafür besonders gut ich überlege, ob ich das mal ausprobiere, soll nämlich bei Allergien helfen und da hab ich so einige

Welche
hast Du denn?

Gefällt mir

7. November 2014 um 19:47
In Antwort auf sukie_12839770

Offensichtlich ist
Moringa dafür besonders gut ich überlege, ob ich das mal ausprobiere, soll nämlich bei Allergien helfen und da hab ich so einige

Hallo sonjaschatzi
hast du die Kräuter ausprobiert? Da ich Allergien habe suche ich schon lange nach etwas was mir hilft. Habe schon so viel ausprobiert, und leider noch nicht das richtige für mich Gefunden.

Gefällt mir

25. November 2014 um 23:16
In Antwort auf an0N_1252737799z

Hallo sonjaschatzi
hast du die Kräuter ausprobiert? Da ich Allergien habe suche ich schon lange nach etwas was mir hilft. Habe schon so viel ausprobiert, und leider noch nicht das richtige für mich Gefunden.

Hallo vanillekeks
Hast du was gefunden?

Gefällt mir

1. Dezember 2014 um 16:25
In Antwort auf mavie_12911503

Das stimmt
überlege gerade hin und her und will was für mein Blutbild tun (Werte gehen immer rauf un d runter und keiner weiss warum ) da kommt das vielleicht auch in Frage, bin noch unsicher....

Dein Beitrag
ist zwar schon lange her, hast du die Kräuter ausprobiert? Mich würde mal Interessieren was dein Blutbild macht.

Gefällt mir

4. Dezember 2014 um 17:24

Eigenblut therapie
Steigert das immunsystem aufs maximum kann ich nur empfehlen .
http://www.heilpraxisnet.de/naturheilverfahren/eigenbluttherapie.php

Gefällt mir

11. Dezember 2014 um 12:31
In Antwort auf tacey_12176102

Mandeln
sind aber recht wichtig für das Zusammenspiel des ganzen Immunsystems, dann lieber was fürs Immunsystem tun und Mandeln behalten...

Danke..
für den Hinweis das wusste ich gar nicht!!!

Gefällt mir

16. Dezember 2014 um 15:44
In Antwort auf an0N_1275740299z

Danke..
für den Hinweis das wusste ich gar nicht!!!

Mandeln sind
sehr wichtig für das Immunsystem sagt mein HNO-Arzt immer. Viele Ärzte sind schnell dabei mit rausnehmen.

Gefällt mir

19. Dezember 2014 um 20:07
In Antwort auf bigmama722

Moringa ist für vieles gut
Stärkt das Immunsystem, fördert den Stoffwechsel,lindert rheumatische Beschwerden und Arthritis.

Und das
alles mit einer Kps, wenn ich zu meinem Arzt gehe, bekomme ich für jedes gesundheitliches Problem was anderes an Medikamente. Wir fahren bald im Winterurlaub überlege jetzt, ob ich mir die auch mal bestelle.

Gefällt mir

23. Dezember 2014 um 20:33
In Antwort auf rubin_12241602

Und das
alles mit einer Kps, wenn ich zu meinem Arzt gehe, bekomme ich für jedes gesundheitliches Problem was anderes an Medikamente. Wir fahren bald im Winterurlaub überlege jetzt, ob ich mir die auch mal bestelle.

Winterurlaub!?
Dann drück ich dir mal die Daumen das du auch Winter hast.

Gefällt mir

6. Januar 2015 um 20:36
In Antwort auf elwyn_12164011

Winterurlaub!?
Dann drück ich dir mal die Daumen das du auch Winter hast.

Also bei uns war der Winter bisher recht mau
Hab auch gar nichts dagegen. Schnee und Matsch hier in der Stadt ist nicht so mein Ding als Autofahrerin. Hab jetzt ebenfalls mit Moringa angefangen und hab da noch eine Steigerung zu meinem bisherigen Kräutermix gefunden. Versorgt den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen und hat sehr viele Aminosäuren.

Gefällt mir

6. Januar 2015 um 21:56
In Antwort auf bigmama722

Und...
hast du mit Moringa angefangen ?

Moringa?
wofür ist das denn?

Gefällt mir

9. Januar 2015 um 14:44
In Antwort auf cymone_12441942

Also bei uns war der Winter bisher recht mau
Hab auch gar nichts dagegen. Schnee und Matsch hier in der Stadt ist nicht so mein Ding als Autofahrerin. Hab jetzt ebenfalls mit Moringa angefangen und hab da noch eine Steigerung zu meinem bisherigen Kräutermix gefunden. Versorgt den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen und hat sehr viele Aminosäuren.

Du schreibst
Kräutermix was nimmst du den noch alles?

Gefällt mir

27. Januar 2015 um 17:00
In Antwort auf rubin_12241602

Und das
alles mit einer Kps, wenn ich zu meinem Arzt gehe, bekomme ich für jedes gesundheitliches Problem was anderes an Medikamente. Wir fahren bald im Winterurlaub überlege jetzt, ob ich mir die auch mal bestelle.

Hallo hilde
Hattest du ein schönen Urlaub gehabt? Hoffentlich mit Schnee.

Gefällt mir

24. Februar 2015 um 13:18

Das
dein Vater nur noch müde ist, kann ich mir vorstellen wie soll sein Körper das auch verkraften. Wenn er so viele Medikamente nehmen muss. Hoffentlich findet ihr bald eine andere Lösung. Gute Besserung an deine Dad.

Gefällt mir

13. März 2015 um 15:13

Das kenne
ich für mich ist das Jahr2015 ganz schlimm, und es hat gerade erst mal angefangen. Ich habe ein Virusinfekt nach dem anderen. Wenn ich dann zum Arzt geh bekomme ich sofort Antibiotika, was einen noch mehr schwächt. Ich suche dringend was mein Immunsystem stärkt und mich endlich vor den ganzen Viren schützt.

Gefällt mir