Home / Forum / Fit & Gesund / Ständig krank!

Ständig krank!

5. Oktober 2015 um 10:56 Letzte Antwort: 7. November 2017 um 12:02

Ich habe ein Problem. Und zwar bin ich seit Jahren schon ständig krank. Erkältet, Husten, Unwohlsein usw. Ich bin ständig beim Arzt nur der kann mir irgendwie auch nicht helfen. Ich leide zudem seit Ca 2 Jahren unter teils starken Depressionen. Ich hatte von März bis August eine Zeit in der es mir richtig gut ging. Aber jetzt bin ich schon wieder ständig krank gewesen. Es nimmt kein Ende. Vielleicht weiß ja von euch noch einer einen guten Rat für mich.

Mehr lesen

21. Oktober 2015 um 13:29

Hallo
Ich hatte das auch war ständig Krank lass dich mal auf das Pfeiferischedrüsenfieber testen..
Den Bluttest macht der Hausarzt oder HNO.

Lg

Gefällt mir
21. Oktober 2015 um 16:23

Re: 'Ständig krank! '
hi anname1222,

ich denke auch wie orchidee2408, dass du dich mal auf pfeiffersches drüsenfieber untersuchen lassen solltest.

ansonsten kann es aber auch mit vitamin d zutun haben, wenn es dir ausgerechnet in den sommermonaten besser geht. ernährst du dich gesund und vielseitig?

ansonsten ist sport sowohl gegen depressionen als auch für das immunsystem eine gute idee um krankheiten vorzubeugen. ein geregelter tagesablauf, ausreichend schlaf und bewegung an der sonne sind wichtig (zb für vitamin d).

lg lovely0435

Gefällt mir
22. Oktober 2015 um 13:07

Pille??
Ich hatte damals auch so Depressionen und sogar Angstzustände seit dem ich keine mehr Pille mehr nehme geht es mir auch viel besser!! Musst viele Sachen ausprobieren Ärzte sind da leider auch nicht zu gebrauchen da es immer gleich alles auf die Psyche geschoben wird...Leider Hoffe du findest es bald raus

Gefällt mir
10. November 2015 um 13:57

Meine Kids
waren auch nie so für Obst, seit ich Smotthies selber mache ist es jeden Tag ein muss. Meckern schon wnn ich mal kein gemacht habe, versuch es mal zusätzlich.

1 LikesGefällt mir
23. November 2015 um 18:10

Viel Antibiotika?
Da du sehr häufig krank warst, hast du auch häufig Antibiotika bekommen?

Falls ja, dann wird deine Darmschleimhaut wahrscheinlich entsprechend kaputt sein. Da 80% des Immunsystems im Darm sitzen, solltest du da ansetzen.

Wie sieht es bei dir mit Ernährung und Sport aus?
Bist du immer Sommer auch ständig krank bzw. bist du zur Mittagssonne draußen?

Was mich gut durch den Winter bringt ist Selen und Zink und viel Vitamin C durch Kiwis etc. Du kannst ja mal Kurweise Selen und Zink probieren. Musst du dann aber auch 3 Monate am Stück nehmen, damit deine Werte entsprechend sind.

Ich nehme das hier, da es eine organischen Selenhefe enthält:
https://www.europa-apotheek.com/selen-zink-pharma-nord-10074399.html

Das gibt es auch in einer kleiner Packung :P

Gefällt mir
6. Dezember 2015 um 20:10

Hör blos
auf kennt noch einer Lebertran das mussten wir immer bei Oma schlucken .

Gefällt mir
8. Dezember 2015 um 20:18

Meine mag auch kein
Sanostol und auch nicht das nachgemachte von dm bin auch am verzweifeln den sie ist auch ausser mal ein Apfel oder Weintrauben kein Obst

Gefällt mir
9. Dezember 2015 um 14:40

Darmaufbau
Hallo liebe annama1222, vorallem nach Antiobiotikumeinnahme ist es wichtig den Darm wieder aufzubauen. Der Darm wird echt unterschätzt und sendet Signale an das Gehirn. Deshalb können hier auch Depressionen auftreten. Um die Darmbakterien gut zu nähren und die anderen Sachen auch in der Griff zu bekommen kann ich dir mit guten Gewissen die Bioprimärhefe von Liv Q empfehlen. Da ist dann auch unter anderem z.B. Thiamin,Niacin, Vitamin B6, Folsäure und Biotin drinen die psychischen Komponente wieder in Einklang bringen. Probiers doch einfach mal aus. Ich habs als 3-monatiger Kur eingenommen und bin super zurecht gekommen. Werde die Sticks daher auch weiterhin einnehmen zudem ich sie ganz lecker finde

Gefällt mir
17. Dezember 2015 um 17:32

Meine Mutter
erzählte mir heute das ihr Arzt gesagt hat Depressionen könnten auch durch Vitamin B12 Mangel kommen. Kann dieses Provita das auch abdecken? Sie sucht jetzt natürlich was zum einnehmen und ich sollte mich mal schlau machen.

Gefällt mir
28. Dezember 2015 um 21:39
In Antwort auf an0N_1245713699z

Meine Mutter
erzählte mir heute das ihr Arzt gesagt hat Depressionen könnten auch durch Vitamin B12 Mangel kommen. Kann dieses Provita das auch abdecken? Sie sucht jetzt natürlich was zum einnehmen und ich sollte mich mal schlau machen.

Am besten
googelst du mal selber nach Moringa und fragst bei der Firma selber nach. Das Vitamin Mangel Depressionen auslösen kann wusste ich auch noch nicht.

Gefällt mir
17. Januar 2016 um 13:25
In Antwort auf ane_12749558

Am besten
googelst du mal selber nach Moringa und fragst bei der Firma selber nach. Das Vitamin Mangel Depressionen auslösen kann wusste ich auch noch nicht.

Klar
wenn dem Körper was fehlt kann das auch zu Depressionen führen. Habt ihr den jetzt eine Lösung gefunden @ wintertraum?

Gefällt mir
25. Januar 2016 um 10:53

Das schmeckt
auch scheußlich würde ich auch nicht runter bekommen. Rotkäpchensaft das trinken meine zwischen durch versuch das mal.

Gefällt mir
29. Januar 2016 um 14:07
In Antwort auf an0N_1228184499z

Klar
wenn dem Körper was fehlt kann das auch zu Depressionen führen. Habt ihr den jetzt eine Lösung gefunden @ wintertraum?

Was
deckt Moringa den alles ab nur Vitamine oder auch Eisen?

Gefällt mir
8. Februar 2016 um 22:27
In Antwort auf specki15

Was
deckt Moringa den alles ab nur Vitamine oder auch Eisen?


Hallo Moringa dekt so gut wie alles an Vitaminen ab. Von daher wirklich zu empfehlen. Viel besser als die A-Z Kapseln von Dm oder so!

Gefällt mir
17. Februar 2016 um 22:49
In Antwort auf hanynany


Hallo Moringa dekt so gut wie alles an Vitaminen ab. Von daher wirklich zu empfehlen. Viel besser als die A-Z Kapseln von Dm oder so!

Nicht nur
Vitamine, Aminosäuren, Eisen Calcium eigentlich alles.

Gefällt mir
21. Februar 2016 um 21:10
In Antwort auf an0N_1245713699z

Meine Mutter
erzählte mir heute das ihr Arzt gesagt hat Depressionen könnten auch durch Vitamin B12 Mangel kommen. Kann dieses Provita das auch abdecken? Sie sucht jetzt natürlich was zum einnehmen und ich sollte mich mal schlau machen.

Hallo wintertraum
hast du was für deine Mum gefunden? Haben ihre Depressionen wirklich am Vitaminmangel gelegen. Kann mir das gar nicht vorstellen.

Gefällt mir
28. Februar 2016 um 21:51
In Antwort auf joona_12742027

Hallo wintertraum
hast du was für deine Mum gefunden? Haben ihre Depressionen wirklich am Vitaminmangel gelegen. Kann mir das gar nicht vorstellen.

Oh man
Das selbe dachte ich mir beim durchlesen auch. Da denkt man, man dreht durch und dabei hat man nur ein Vitamin Mangel!

Gefällt mir
2. Mai 2016 um 14:51

Hat
bei meinem Mann und mir nicht geholfen .

Gefällt mir
17. Mai 2016 um 18:51
In Antwort auf an0N_1224473899z

Das schmeckt
auch scheußlich würde ich auch nicht runter bekommen. Rotkäpchensaft das trinken meine zwischen durch versuch das mal.

Du meinst
Rotbäckchensaft oder gibst du deinen Kindern schon Sekt ?

Gefällt mir
6. Juni 2016 um 22:15

@ wintertraum8
ich kann die nur sagen das Moringa Provita den Körper so gut wie mit allen wichtigen Vitaminen abdeckt. Nicht umsonst ist das so beliebt. Selbst bei den Stars und Sternchen ist es schon schwer im kommen Stärkt nicht nur das Immunsystem, nein macht auch eine besser und reinere Haut, Haar und Nägel!!!


Liebe Grüße

Gefällt mir
22. Juni 2016 um 10:17
In Antwort auf hanynany

@ wintertraum8
ich kann die nur sagen das Moringa Provita den Körper so gut wie mit allen wichtigen Vitaminen abdeckt. Nicht umsonst ist das so beliebt. Selbst bei den Stars und Sternchen ist es schon schwer im kommen Stärkt nicht nur das Immunsystem, nein macht auch eine besser und reinere Haut, Haar und Nägel!!!


Liebe Grüße


Habe mich schon lange nicht mehr so Top Fit gefühlt wie jetzt. Nächste Woche geht es erstmal im Urlaub aber auch da werde ich sie weiternehme. Muss aber dazu sagen nehme noch grünen Tee dabei.

Gefällt mir
17. August 2016 um 21:44

Echt so schnell
geht dein Immunsystem im Keller. Warst Du schon mal bei einem Arzt und hast dich richtig untersuchen lassen? Das kann ja nicht in Ordnung sein.

Gefällt mir
24. August 2016 um 18:57
In Antwort auf imrus_12241574

Echt so schnell
geht dein Immunsystem im Keller. Warst Du schon mal bei einem Arzt und hast dich richtig untersuchen lassen? Das kann ja nicht in Ordnung sein.

Also
da würde ich mich auch mal von einem Arzt untersuchen lassen. Das kann ja nicht normal sein, das Du so anfällig bist. Isst und trinkst du auch genug Vitamine?

Gefällt mir
24. Oktober 2016 um 11:08

Ich dachte auch immer man deckt den bedarf mit Nahrung an Vitamine. Bei mir hat es leider nicht geklappt. Mein Arzt hat mir zu einem Pulver geraten was man im Wasser auflösen kann. Habe mich dann aber für Moringa entschieden, da ich damit auch Aminosäuren und alles an Bedarf super decke. Ich bin gute Hoffnung der Winter kann kommen.

Gefällt mir
28. Oktober 2016 um 17:00
In Antwort auf an0N_1224473899z

Ich dachte auch immer man deckt den bedarf mit Nahrung an Vitamine. Bei mir hat es leider nicht geklappt. Mein Arzt hat mir zu einem Pulver geraten was man im Wasser auflösen kann. Habe mich dann aber für Moringa entschieden, da ich damit auch Aminosäuren und alles an Bedarf super decke. Ich bin gute Hoffnung der Winter kann kommen.

Es schreiben so viel von Moringa, meint Ihr ich könnte auch mit Moringa Tee den Bedarf denken.

Gefällt mir
28. Oktober 2016 um 18:01

Eine gesunde und bewusste Ernährung ist meist schon schlagausgebend wen es um Krank sein geht. Mit genug Mikronährstoffen Vitamine etc kommen die Viren gar nicht an das Immunsystem ran, da es viel zu stark ist.

Gefällt mir
30. Oktober 2016 um 21:22

Vitamine hin und her bevor man was einnimmt erstmal zum Arzt. Ein geschwächstes Immunsystem, kann auch ander Ursachen wie Vitaminmangel sein.

Gefällt mir
30. Dezember 2016 um 12:54
In Antwort auf gesa_12923953

Eine gesunde und bewusste Ernährung ist meist schon schlagausgebend wen es um Krank sein geht. Mit genug Mikronährstoffen Vitamine etc kommen die Viren gar nicht an das Immunsystem ran, da es viel zu stark ist.

Das ist falsch ich esse und trinke nur gesund, trinke sogar jeden Morgen was frisch gepresstes aber im Moment fühle ich mich auch total niedergeschlagen.

Gefällt mir
1. Januar 2017 um 18:32

Hast du den Tipps für uns wie es besser klappen sollte? mein Arzt meinte durch viele Vitamine wird es besser.

Gefällt mir
2. Januar 2017 um 15:31
In Antwort auf anname1222

Ich habe ein Problem. Und zwar bin ich seit Jahren schon ständig krank. Erkältet, Husten, Unwohlsein usw. Ich bin ständig beim Arzt nur der kann mir irgendwie auch nicht helfen. Ich leide zudem seit Ca 2 Jahren unter teils starken Depressionen. Ich hatte von März bis August eine Zeit in der es mir richtig gut ging. Aber jetzt bin ich schon wieder ständig krank gewesen. Es nimmt kein Ende. Vielleicht weiß ja von euch noch einer einen guten Rat für mich.

Hallo. Hattest du in den letzten jahren mal eine op? Ganz wichtig wäre mir deine enzündungswerte. Weist du die? Wenn nicht bitte blut abnehmen gehen. Könnte ein jeim sein.

Gefällt mir
6. Januar 2017 um 19:28

meine Oma hat sich jetzt Vitamine Pillen bei Aldi gekauft. Die haben im Moment vieles für die Gesundheit im Angebot da. Aber ob die wirklich was bringen?!

Gefällt mir
8. Januar 2017 um 19:43

Ok danke für deine Antwort, das werde ich mir mal anschauen.

Gefällt mir
2. Februar 2017 um 12:22
In Antwort auf an0N_1224473899z

Meine Kids
waren auch nie so für Obst, seit ich Smotthies selber mache ist es jeden Tag ein muss. Meckern schon wnn ich mal kein gemacht habe, versuch es mal zusätzlich.

Meine auch nicht ich kaufe bis heute noch Babyglässchen die isst er. Jetzt habe ich was neues gefunden, damit kann man so Fruchtdinger selber machen. Ihr wisst schon die man auch kaufen kann. Weis jetzt nicht wie das heißt.

Gefällt mir
5. Februar 2017 um 21:15

Das habe ich jetzt auch in einer Zeitung gelesen, konnte es kaum glauben. Den viele sagen ja immer mit Vitamine Baut mein Immunsystem wieder auf. Doch ein Arzt hat da geschrieben zuviel Vitamine wären gar nicht gut für den Körper.

Gefällt mir
21. Februar 2017 um 13:38

Am besten ist immer noch alles frisch zu Essen, wie Obst und Gemüse. Man kann sich auch selber frisch gepresste Säfte machen. Bei uns geht keiner aus dem Haus bevor er ein frisch gepressten O- Saft getrunken hat.

1 LikesGefällt mir
21. Februar 2017 um 14:12

Also um mein Immunsystem auf trab zu halten und dafür zu sorgen, dass es nicht schlapp macht hab ich mir b12 geholt. Das unterstützt a) dein Hirn und fördert die Konzentration und b) dein Immunsystem.
Hab ein paar ausprobiert und das ->hier ist das beste!

Gefällt mir
3. März 2017 um 8:49

Du kennst dich ja super mit diesen Thema aus. Vielleicht kannst du mir ja helfen meine Tochter nimmt was für die Schilddrüse ein und würde auch gerne was pflanzliches einnehmen um ihren Immunssystem zu stärken. Jetzt hat sie so oft gelesen, das es bei Schilddrüsen Tabletten nix wirkt. Stimmt das wirklich??

Gefällt mir
8. März 2017 um 9:00
In Antwort auf an0N_1245713699z

Du kennst dich ja super mit diesen Thema aus. Vielleicht kannst du mir ja helfen meine Tochter nimmt was für die Schilddrüse ein und würde auch gerne was pflanzliches einnehmen um ihren Immunssystem zu stärken. Jetzt hat sie so oft gelesen, das es bei Schilddrüsen Tabletten nix wirkt. Stimmt das wirklich??

Da solltest du am besten deinen Arzt fragen, der kann dir da wohl am besten helfen. Aber gehört habe ich das noch nicht.

Gefällt mir
11. März 2017 um 21:47

Meine Schwester nimmt auch was wegen der Schilddrüse ein und bei ihr helfen auch pflanzliche Mittel.

Gefällt mir
20. März 2017 um 19:49

Bist du Arzthelferin oder Apothekerin du kennst dich ja mit allem aus so wie Du hier schreibst?

Gefällt mir
20. März 2017 um 19:49

Bist du Arzthelferin oder Apothekerin du kennst dich ja mit allem aus so wie Du hier schreibst?

Gefällt mir
19. Mai 2017 um 11:10

Die Moringapflanze mit ihren vielen antioxidativen Stoffen und Aminosäuren hält so langsam Einzug in Europa und ich habe viel von der positiven Wirkung auf Gehirnfunktion, Immunsystem stärken und mentale Leistung gehört. Aufgrunddessen nehmen mein Mann und ich dieses Mittel seit einigen Monaten. Die Wirkung ist viel stärker nachvollziehbar als bei diversen Drogerieprodukten, von deren Sinn und Nutzen wir oft enttäuscht waren.

Gefällt mir
28. August 2017 um 13:28

Mich hat es im Moment voll erwischt bin nur am husten die Nase läuft ständig und das bei dieser Hitze. Nimmt man Provita nur zum vorbeugen, oder kann ich die auch schon nehmen  wenn ich krank bin?

Gefällt mir
5. Oktober 2017 um 7:19

Hey,
jetzt fängt wieder die Jahreszeiten an wo man sich it Vitamine voll Pumpen sollte um nicht krank zu werden. Ich habe mir gestern ein Smoothies gekauft und habe gelesen, das viele da Moringa mit rein mischen. Wie macht ihr das gibt es extra ein Pulver oder holt ihr das Pulver aus de Provita kps raus? Wirkt es de überhaupt dann noch? Ich habe mal gehört man soll keine Kps öffnen und nur da Pulver nehmen, denn es würde sonst die Wirkung nicht haben. Könnt ihr mir da helfen. Und vielleicht habt ihr ja gute Rezepte von Smoothies würde sie gerne mal selber ausprobieren.

Gefällt mir
26. Oktober 2017 um 21:48

Ich habe mir Smoothies Rezepte aus dem Internet raus gesucht. Google doch mal es gibt schon wirklich leckere Rezepte. Warum möchtest du den unbedingt Moringa Pulver nehmen? Probier mal die Body Provita aus glaube mir die sind wirklich super Kapseln und decken alles ab was der Körper braucht .

Gefällt mir
7. November 2017 um 12:02

Ich nehme ab und zu auch das Pulver aus der Kapsel und mische es unter meinen Smoothies. Aber ich finde die Säfte können das Immunsystem nicht aufbauen. Und wenn man ständig krank ist fehlen bestimmt einige Sachen dem Körper.

Gefällt mir