Home / Forum / Fit & Gesund / Ständig Hunger!!! Was stättigt?

Ständig Hunger!!! Was stättigt?

27. März 2008 um 11:50 Letzte Antwort: 1. Februar 2009 um 22:41

Hallo zusammen,

ich habe vor 4 Monaten mit dem rauchen aufgehört und habe jetzt das Problem das ich ständig Hunger habe.

Ich esse morgens eine Schüssel Müsli mit Früchten und kann 2 Stunden später wieder etwas essen..und so geht das den ganzen Tag!

Was kann ich denn essen, was richtig sättigt??

lg

Mehr lesen

2. April 2008 um 8:59

Gegen den Hunger
Hallo butterfly2402,
der Geschichte mit den KH stimme ich zu - die machen vor allem Heißhunger.
Mein Tipp ist die "Glyx-Diät" - ich koche gerne nach den Rezepten weil sie einfach lecker sind und lange satt machen. Ich hab dabei ganz schnell ein Gefühl dafür entwickelt, welche Nahrungsmittel man wie kombinieren kann, welche zu den "guten" und welche zu den "weniger guten" gehören usw - das heißt es bleibt langfristig ein Effekt.Da gibt es auch tolle Rezepte für selbstgemischte Müslis die satt halten
Viel Erfolg und Glückwunsch zur Rauchentwöhnung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juli 2008 um 11:29

Ständig Hunger
Hallo,

es ist nichts dagegen einzuwenden, wenn Du alle zwei Stunden eine kleine Mahlzeit zu Dir nimmst. So kommt schon kein Heißhunger auf und der Stoffwechsel wird angekurbelt.

Wenn Du mal länger satt bleiben möchtest, dann ist kohlenhydratreiche Lebensmittel, wie zum Beispiel Nudeln.

Alles Gute noch

Franziska

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2008 um 21:10

Mehr Eiweiß und die richtigen Kohlehydrate
Hallo,

zum Thema Kohlehydrate ist zu sagen, daß man darauf achten sollte die richtigen zu essen. Alles was weiß ist, weiße Nudeln, weißer Reis, helles Brot usw. sind leere Kohlehydrate, die nur den Blutzuckerspiegel rasch ansteigen lassen. Die Bauchspeicheldrüse muss immer wieder Insulin ausschütten und der Blutzucker fällt sehr schnell wieder ab. Das ist dann der Moment wo man wieder hunger bekommt. Besser ist Eiweiß und zwar pflanzlich, denn es sättig und ist nicht an tierisches Fett gebunden.

LG
Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2008 um 15:40

Viel trinken!
Wenn du immer zwischendurch Hunger hast, dann würde ich dir raten, trinke einfach viel. Am besten immer eine Flasche Wasser parat haben, sodass du auch regelmäßig trinkst und nicht erst wenn der Durst kommt.

Ansonsten ist es auch wichtig, bewusst zu essen und nicht nebenbei wie vor dem TV. Nimm dir Zeit und genieße das Essen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2008 um 15:46

...
hallo

also erfahrungsgemäß kann ich sagen, dass chinesisches essen satt macht ... also zb ne schüssel reis würde sicher gehn ... auch diese fruchtgetränke wie jogolee, oder was es da gibt wirken, genau so wie bananen ... allerdings hilft auch kaugummi gegen hungergefühl ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2009 um 22:41

Heyho
Ich weiß ja nicht wie genau sich dein Hunger zeigt, aber aus psychologischer Sicht könnte das auf folgender Theorie basieren:

Viele psychologen vertreten die ansicht, dass manche Menschen nicht gelernt haben, ihre Bedürfnisse richtig zu stillen und deshalb ihr Bedürfnisse durch Essen stillen. Das kann einem beispielsweise in der Kindheit gelehrt worden sein, wenn man statt Liebe und Zuneigung dann "lieber ein Bonbon" von den Eltern gekommt. Als Kind lernt man dann beispielsweise durch dieses Verhalten vonseiten der Eltern, dass man vieles durch Nahrung ersetzen kann. Zum Beispiel soziale Kontakte, aber auch anderes.

Wenn du mal ganz genau in dich reinhorchst, findest du dann vllt tatsächlich etwas, was du EIGENTLICH willst, aber nicht hast? Das könnte der Grund für deinen ständigen Hunger sein. Vielleicht fehlen dir tatsächlich Zuneigung, Freundschaft, sexuelle Beziehungen... Vielleicht ist es aber auch einfach Ruhe, Ausgeglichenheit oder anderes, was dir fehlt. Nur wenn du rausgefunden hast, was es ist, kannst du die Ursache erfolgreich bekämpfen.

Wenn dich das Thema interessiert, dann würd ich dir empfehlen mal in die Bücherei in den Bereich Psychologie zu schnuppern

Ich persönlich finde diese Theorie sehr aufschlussreich, aber da ich kein Experte bin, kann dein Problem nathärlich auch ein ganz anderes sein.
Wenn das der Fall ist, würd ich auch vorschlagen: Mehr trinken !

Viel Glück !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest