Home / Forum / Fit & Gesund / Ständig Blähungen - evtl. Pilz?

Ständig Blähungen - evtl. Pilz?

12. Juni 2007 um 11:19

...egal, was ich esse, momentan bekomme ich direkt nach dem Essen Blähungen, Bauch sieht man dann auch an, dass er gebläht ist. Auf Süßigkeiten verzichte ich zur Zeit, Zucker kann es also kaum sein. Auf Laktoseintoleranz wurde ich vor ca. 2 oder 3 Jahren mal getestet, da war nix. Hatte damals allerdings einen Pilz im Darm. Wäre es möglich, dass der wieder da ist?
Oder was kann es sonst sein?
Danke für Tipps!

Mehr lesen

12. Juni 2007 um 16:14

Milieuerkrankung
Wie ist der Pilz damals behandelt worden ???????
Die Standardtherapie wie sie von unserer Schulmedizin gemacht wird heilt nicht wirklich. Die Symptome verschwinden eine Weile und der Pilz kehrt zurück.
Alle Kohlenhydrate kannst du nicht wirklich vermeiden.
Der Pilz findet immer wieder Nahrung.
Jegliche Pilzerkrankung ist gleichzeitig eine Milieuerkrankung. Der gesammte Körper muss behandelt werden.Der ganze Mensch - nicht nur das Pilzsymptom im Darm muss behandelt werden.
Ausserdem ist eine Amalgambelastung sehr wahrscheinlich.
Es müsste eine genaue Diagnose gemacht werden welche nicht nur die Pilzerkrankung betrifft.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2007 um 12:21

Pille
nehme ich. Denke aber nicht, dass es daran liegt. Habe nun festgestellt, dass ich mich - nachdem ich 2 Tage länger bedeutend weniger Obst gegessen habe- viel viel besser gefühl habe. Offensichtlich vertrage ich ZU viel Obst einfach nicht. Dabei schmeckt das doch sooooooooooooo gut... Aber wenn es nur daran liegen sollte, kann ich ja ganz gut damit leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen