Home / Forum / Fit & Gesund / Ständig Ausschlag / Quaddeln am Bauch Jeder Tip hilft

Ständig Ausschlag / Quaddeln am Bauch Jeder Tip hilft

10. November 2009 um 9:36

Ich habe hier schon viele hilfreiche Tips gefunden aber auf dieses Problem bisher nicht, ich hoffe mir kann trotzdem jemand helfen.
Vor Jahren hatte ich extreme Abzesse (ca. 60 Stück in 9 Monaten!!). NAchdem dann endlich die Ursache gefunden wurde, die ich schon von Anfang an erkannt hatte als Leihe!!!, und ich dann Medikamente bekam, sind die Dinger verschwunden.

Dann kam aber das nächste Leid! Ich habe gemerkt das es am seitlichen "Thorax" anfing zu jucken. Erst rechts dann links. Zwei Tage später hatte ich die kompletten Seiten voll mit Quaddeln, von oben bis unten. Es sah nicht nur erschreckend aus, es hat gejuckt wie Hölle!
Es fragte keiner nach der Ursache, ich habe sofort Kortison bekommen. Es hat Wochen gedauert trotz Kortison bis es weg war!
Das ist ca. 4 Jahre her und seit dem habe ich immer wieder diesen Ausschlag bekommen! Ich bin am verzweifeln. Ich war bei fast allen Hautärzten hier, allesamt haben immer wieder Kortison verschrieben! Es wurden zwei Hautproben entnommen, beide Male : "Reaktion auf einen Insektenstich"
Es ist aber nichts zu sehen ausser Quaddeln und einen Allergietest macht niemand! Ausser den kleinen auf m Arm!
Ich habe teilweise fast 3 Monate Kortison drauf geschmiert bis ich blaue Flecken und Schmerzen an den Stellen hatte! Ich habe dann noch zweitweise "Beulen" an der Stirn gehabt --> Kortison!!
Ich vermute das ich fast ein Jahr verschont war, seit drei Wochen habe ich wieder diesen Ausschlag. Es juckt wirklich so schlimm das ich mir die Haut abziehen möchte Keiner tut was ausser mir Kortison geben. Ich habe diesmal auch vereinzelte Quaddeln an den Armen gehabt, diese sind aufgetreten nachdem ich gejuckt habe. Ich habe versucht mich zusammen zu reissen was nicht einfach war.
Die Quaddeln waren dann Minuten später weg, dafür war der eine Unterarm KOMPLETT blau am nächsten Tag!!!
Am Bauch hilft es nicht wenn ich mich nicht kratze.....

Ich weiss nicht mehr weiter. Ich werde noch verrückt...
Über jeden Tip bin ich dankbar!

Falls jemand aus der Nähe kommt wäre ich auch über einen Tip sehr dankbar zu welchem Arzt ich gehen kann...
Ich habe zwar einige durch aber trotzdem....

Mehr lesen

5. Februar 2010 um 20:40

Nesselsucht?
Hallo..

das hört sich ein bissl wie Nesselsucht an. Eine allergische Reaktion deines Körpers, es wird zu viel Histamin ausgeschüttet. Verstehe aber nicht, das die Hautärzte das nicht erkennen.
Habe das selbst seit 3 Jahren immer wieder in Schüben. Ich reagiere auf Kälte..
War bei dir iwas besonderes die letzte Zeit, anderes Waschmittel, was neues gegessen etc.?

Probier doch mal zwischendurch eine Citerizin (antihistaminika) das hilft bei mir ganz gut, wenn ich so einen Nesselschub habe..

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 12:04

Ständig Ausschlag
Es hört sich extrem nach Vergiftung an !!!
In jeder Form- wenn die Seele nicht mehr kann - schreit der Körper !!!

An Deiner Stelle würd ich eine ENTGIFTUNG durchführen, LEBER ,LYMPHE ; NIEREN !!!
DANN ! Stärkung des Immunsystems!())da hab ich etwas tolles aus Amerika ))

Für den Akkutfall - Heilerde drauf oder Silicea , Grapfruetkernöl aus dem Reformhaus -ein Superantibiotikum auf natürlicher Basis.Kollodiales Silber drauf und einnehmen .
Entspannungsübungen u Rescue-Notfallglobuli aus der Apotheke.
Du weist selbst daß Kortison ...... hm !
Dauerhafte Heilung wünsch ich Dir !
gadie6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 14:54

Hmm..
Also was du hast kann ich dir natürlich nicht sagen, ich hoffe du findest schnell einen Arzt der dir schnell helfen kann..
Ich kann dir aber eine Creme empfehlen.
Ich habe seit meiner Geburt Neurodermitis und habe bis vor einem halben Jahr keine Salbe oder Creme benutzen können...dadurch wurde es immer nur noch schlimmer.
Dann habe ich mich mal wieder an etwas neues getraut.
Ich benutze jetzt den Arnika Pflegebalsam mit Sanddornöl (Hildegard von Bingen/Dr. Sacher), das ist extrem gut gegen den schrecklichen Juckreiz (auch gut bei bereits offenen Stellen). Bei dir würde vielleicht auch die Ringelblumencreme helfen (gleicher Hersteller).
Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schnell kondition bekommen?
Von: annika789
neu
1. März 2010 um 20:03
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook