Home / Forum / Fit & Gesund / Ssri das richtige für mich?

Ssri das richtige für mich?

2. November 2014 um 20:34

Hallo ihr Lieben.

ich leide unter Panikattacken. Ich hatte vor 5 Jahren schon einmal welche und sie verschwanden von ganz alleine wieder. Seitdem ist immer so ein kleines bisschen Angst in mir, es war nie störend und hat mich eigentlich nicht eingeschränkt. Seit Februar jedoch ist das anders... ich hatte wieder eine Panikattacke beim Sport. Habe mich dann angefangen sehr zurück zu ziehen. Ich studiere, das zwar erfolgreich, jedoch stresst mich alles und ich habe bei Gott nicht viel zu tun. Die Angst vor der nächsten Panikattacke ist immer da. Mittlerweile bin ich schon ein richtiger Kontrollfreak geworden und das ärgert mich, denn eigentlich bin ich ein sejr lockerer Mensch und hatte immer viele Freunde, jetzt fast keine mehr... Es ist als würde ich mit angezogener Handbremse durchs leben gehen. Ich habe mir vor 1 Monat benzos verschreiben lassen, für den Akutfall. Ich brauche sie allerdings jeden Tag! Ich nehme zwar nur 0,25mg was einer halben Tablette entspricht und PA hatte ich seitdem auch keine mehr, aber ich bin immer noch total überfordert mit allem und mir geht es richtig mies. Jeden Abend fühle ich nich als würde ich eine Grippe bekommen. Ich habe vor 1 Monat eine Therapie bei einer NLP Therapeutin begonnen, aber dass das nicht sofort anschlägt ist auch klar. Jetzt meine Frage: soll ich mir SSRI verschreiben lassen? Ich will mich einfach nicht weiter qälen und die Therapie würde ich ja weiter machen. Hat jemand Erfahrungen damit?
Vllt wäre das noch das letzte puzzleteil um mein Leben wieder in die richtige Bahn zu lenken...

GLG Rose

Mehr lesen