Home / Forum / Fit & Gesund / Sport / Sportschwimmen

Sportschwimmen

15. April 2011 um 17:25 Letzte Antwort: 22. April 2011 um 10:06

... wie der Titel desThreads schon sagt, gehe ich gerne Sportschwimmen (2-3mal wöchentlich)...

Seit einem halben jahr gehe ich nun in das selbe Schwimmbad ohne Ausnahme. Dennoch scheinen recht viele der dort ebenfalls oft anzutreffenden Damen voller Paranoia in Bezug auf mich zu sein. Möglicherweise halten sie mich für einen Gaffer oder dergleichen.

Nach einem halben Jahr, nachdem ich nun nicht an Speichelarmut vom Sabbern gestorben bin (das heißt ich gaffe nicht), beginnen diese stechenden Blicke der bereits angesprochenen Damen mich wirklich zu stören.

Ich empfinde es als verletzend, nach dieser Zeit, die ich mittlerweile wirklich deutlich genug gezeigt haben dürfte, dass ich kein Perverser bin, immernoch so misstrauisch, mitunter sogar offen feindselig angesehen werde.

Ich empfinde es als derart penetrant, dass ich bereits darüber nachdenke, das Schwimmen aufzugeben, obwohl ich diesen Sport wirklich liebe.

Egal wann und wie Lange ich schwimme, immer wird jede noch so winzige meiner Bewegungen beobachtet, als stünde ich auf der Stasi Beobachtungsliste.

Ich halte es wirklich nicht mehr aus, diese stechenden Blicke, die ich ständig in meinem Rücken spüre, von denen ich fast schon glaube, dass es irgendwann vielleicht mal Messer sein werden (mag übertrieben klingen, aber ich habe das Gefühl, als fehlte da manchmal nicht mehr viel.).

Da ich mit nicht wirklich weis, wie ich diese Situation weiter aushalten kann, geschweigedenn, wie ich sie verbessern kann, hoffe ich, dass mir die ein oder andere Dame dahingehend den ein oder anderen Tipp geben kann.

Mehr lesen

16. April 2011 um 17:28

Bist du sicher,
dass es feindselige Blicke sind? Vielleicht finden sie dich auch nur attraktiv.
Ansonsten könnte es natürlich sein, dass sie dein Verhalten in irgendeiner Weise als rücksichtslos empfinden. Schwimmst du z.B. mit heftig spritzenden Delphinbewegungen dicht an ihnen vorbei oder ähnliches?
Oder es kursiert irgendein merkwürdiges Gerücht über dich.
Vielleicht kannst du ja mal mit einer von ihnen ins Gespräch kommen, möglicherweise klärt sich da Einiges.
Ansonsten schließe ich mich cyberman an, ich frage mich auch, wie du das überhaupt siehst.

Gefällt mir
17. April 2011 um 20:06

Re: also...
Beim Kraulschwimmen trifft es zu, dass mein Kopf fast ausschließlich unter Wasser ist, aber beim Brustschwimmen ist das nicht so.
Dabei ist der Kopf auch zu einem guten Teil über Wasser, deswegen bekomme ich das u.A. auch mit.

Was die Wellen oder unabsichtliches Planschen angeht, werde ich im Laufe dieser Woche mal drauf achten. Mal gugen, ob es daran liegt.

Gefällt mir
17. April 2011 um 20:10
In Antwort auf munir_11910924

Re: also...
Beim Kraulschwimmen trifft es zu, dass mein Kopf fast ausschließlich unter Wasser ist, aber beim Brustschwimmen ist das nicht so.
Dabei ist der Kopf auch zu einem guten Teil über Wasser, deswegen bekomme ich das u.A. auch mit.

Was die Wellen oder unabsichtliches Planschen angeht, werde ich im Laufe dieser Woche mal drauf achten. Mal gugen, ob es daran liegt.

Re: also... nachtrag
ich kann nicht wirklich beurteilen, ob ich attraktiv bin, da habe ich ehrlich gesagt, noch nie wirklich drüber nachgedacht...

Das mit dem Gespräch werd ich versuchen, wenn ich kein übermäßiges Planschen bei mir ausmachen konnte.

Ich danke euch beiden für eure Antworten.

@moderation: Bitte meine Antworten zusammenenlegen, habe leider die Edit-Funktion nicht gefunden.

Gefällt mir
18. April 2011 um 7:42

LOL
na wer da wohl an Paranoia leidet.

Gefällt mir
19. April 2011 um 19:51
In Antwort auf jana_12894832

LOL
na wer da wohl an Paranoia leidet.

Re: LOL
Sollte ich dich in irgendeiner Form beleidigt haben, oder dir persönlich auf die Füße getreten haben, nenne mir bitte die Stelle, damit ich einen konkreten Fehler sehen und eingestehen kann...

Solltest du allerdings nur aus einer Laune heraus versuchen, meine persönlichen Probleme ohne Situationskenntnis zu diskreditieren, oder einen persönlichen Frust herauszulassen/dein Ego aufzubessern, schlage ich dir in unser beider Interesse vor, diese Unterhaltung per PN weiter zu führen, damit ich mich weiterhin mit oben genanntem Problem als Hauptsache in diesem Thread beschäftigen kann.

Bis du etwas anderes nachweist, sehe ich deinen Post als Versuch an, meine persönliche Situation mangels Einfühlungsvermögen ins Lächerliche zu ziehen...
...Es bleibt wohl bei dem Versuch.

Gefällt mir
20. April 2011 um 12:20

Die Damen
die dich immer so böse anschauen sind ja dann demnach genauso oft im Schwimmbad wie du.
also: warum sollten sie denken, du wärst ein perverser?????
quark!!

Gefällt mir
22. April 2011 um 10:06

Entweder gaffen sie - oder du störst
Hallo,

ich betreibe selber Schwimmsport (hauptsächlich allerdings im Verein) und arbeite zudem nebenbei im Schwimmbad. Als Außenstehender kann man natürlich kaum beurteilen, was du unter "Sportschwimmen" verstehst.
In jedem Fall ist im öffentlichen Badebetrieb oberste Rücksichtnahme geboten. Für den Sport gibt es extra Trainingszeiten, bzw. in manchen Bädern auch ausgewiesene "Schnellschwimmerbahnen". Ansonsten haben die Damen mit der trockenen Frisur erstmal Vorrang. Es kommt natürlich auch darauf an, wie sauber dein Stil ist. Wenn du irgendwo auf ner Randbahn schwimmen kannst, ohne Wellen zu schlagen und Wasser zu spritzen, ist das Problem schon viel geringer. Allerdings bezweifle ich das, wenn du ohne Anleitung eines Trainers schwimmst.

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen