Home / Forum / Fit & Gesund / Sportlicher werden

Sportlicher werden

18. März 2017 um 17:49

Hallo,

ich habe eine grundlegende Frage so über Sport. Das Forum heißt zwar "Gofeminin" aber ich bin ein Junge, hoffentlich ist das nicht schlimm.
Zu mir:
Ich bin 21 Jahre alt, mache gerade, nachdem ich bereits eine Ausbildung abgeschlossen habe, mein Abitur nach, welches, bis jetzt, recht erfolgreich läuft (Durchschnitt von 1,4).

Nun steht in der Schule aber auch bald (In bestimmt 2-3 Monaten) der Kubatest an, sodass ich laufen muss ... und ich bin soetwas von unsportlich.
Ich bin normalgewichtig, auf 1,79 wiege ich 67 Kilo. Allerdings mache ich nie Sport. (Als Außgleich esse ich aber auch nicht viel, da ich seit Jahren ungeklärte Magenprobleme habe und mir sehr schnell übel wird, sodass ich auf das Frühstück verzichte und erst Mittags was kleines Esse und dann gegen Abend vor 18 Uhr nochmal, weil ich merkte, dass wenn ich nach 18 Uhr etwas esse, die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass mir am nächsten Morgen richtig übel ist, als wenn ich davor esse).
Letzte Woche mussten wir einen "Fitnesstest" machen, aber da ich den auf leeren Magen gemacht habe (ich esse nie etwas zum Frühstück, da ich jeden Morgen mit übelkeit kämpfen muss), musste ich mich sogar übergeben. Es war zumglück nicht für die Klasse sehbar, sondern auf der Toilette, aber ich habe mich nochnie so für meine Schwäche geschämt. Nun will ich das ändern.

Ich würde gerne anfangen "richtig" Sport zu machen. Angefangen mit der Verbesserung meiner Kondition und auch die Stärkung meiner Muskeln.
Jedoch fühle ich mich äußerst unwohl, wenn ich in öffentliche Einrichtungen muss, und andere mir zuschauen könnten, wie ich auf den Geräten sterbe. Deshalb würde ich gerne von zuhause aus anfangen sport zu machen und wenn ich dann eine gewisse Grundkraft habe, würde ich auch ins Fitnessstudio gehen. (glaube ich...)

Deshalb wollte ich euch fragen, lohnt es sich, wenn man am Tag so 1-2 Stunden auf dem Crosstrainer (oder so) läuft und im Anschluss dann noch Gelenksport macht. Also sowas wie Situps, Liegestütze usw.
Ich meine gelesen zu haben, dass einem, bei z.B. einem Kubatest, der Crosstrainer nicht helfen wird, weil die Kondition zwar gegeben ist, aber die Muskulatur und Gelenke das echte Laufen nicht kennen und somit schnell schmerzen. Kann aber auch sein, dass das kompletter Schwachsinn ist - ich bin Laie und habe keine Ahnung!

Ebenso würde ich sehr, sehr gerne einpaar Muskeln bekommen. Mit "einpaar" meine ich auch ein paar. Also nicht dieses enormen Sixpacks und diese großen Oberarme, sondern ein sehr flachen Bauch, mit einpaar muskeln, sodass ein leichtes Sixpack zu erkennen ist, und evtl. auch eine geformte Brust, sodass alles in relation zueinander passt. Auch bei den Oberarmen dürfte man Muskeln erkennen dürfen, aber halt nicht zu extrem. Ein Beispiel hab ich angehängt.

Nun wollte ich fragen, ist das schaffbar von "Zuhause" aus. Wenn ja, welche Übungen empfiehlt ihr mie, welche Trainingseinheiten sollte ich machen und welche Geräte brauche ich? Für jede Antwort bin ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Mehr lesen