Home / Forum / Fit & Gesund / Sportgerät: Sexy Legs - Wer hat hiermit Erfahrung???

Sportgerät: Sexy Legs - Wer hat hiermit Erfahrung???

17. April 2011 um 14:49 Letzte Antwort: 18. April 2011 um 22:04

Hey Ihr Lieben.

Ich hatte soeben den Sender : Das Vierte, geschaut. Da kommt ja immer so ne Dauerwerbesendung. Und da war ein Sportgerät dabei, dass : sexy Legs hieß.

Das trainiert die Oberschenkel und gesamten Beine durch draufsetzen und "Kniebeuge" im Ausstellschritt. Das haben mir schon viele geraten, um die Beine effektiv zu trainieren und zu straffen (versuche sich anbahnende Cellulite weg zu bekommen und garnicht erst schlimm zu bekommen).

Hat hier jemand Erfahrung mit diesem Gerät? Und wenn ja, was für welche? ist es wirklich gut? Es wird auch gesagt, dass 3 minuten täglich ausreichen um effektiv zu trainieren. klar, ernährung usw. weiß ich das es da eine rolle spielt. wollt einfach nur mal wissen, wer hier Erfahrungen berichten kann.

Soweit ich bisher immer gehört habe, sind Kniebeuge (im Ausstellschritt, aber auch einfache Kniebeuge) das effektivste was man machen kann. Ist ja eigentlich wie "treppen steigen".

Würde mich echt freuen, wenn ihr mir was dazu sagen könntet. Könnt auch private Nachrichten schreiben. Danke.

Lg
MarieKate

Mehr lesen

18. April 2011 um 22:04


Das sieht aus wie Quatsch. Ausfallschritte und Kniebeugen sind super Übungen für die Beine, aber dafür braucht man kein Gerät.
http://www.youtube.com/watch?v=8tV0GGuEK3E
Oder einfach Treppen steigen, wie du selber sagst. Treppen gibt es ja genug.
Mit den 3 Minuten wäre ich auch skeptisch. Wenn jemand einfach zuviel Fett an den Beinen hat, wird er durch die Übung auch nicht zur Gazelle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook