Home / Forum / Fit & Gesund / Sport ohne ende

Sport ohne ende

3. Juni 2008 um 14:54 Letzte Antwort: 16. Juni 2008 um 12:43

aber auch unmengen appetit...
das ist mein problem.
jeden tag mache ich ausdauersport.
entweder spinning oder laufen ca ne stunde,
hinzu kommen kurse wie bauch beine po und yoga sowie geräte training.

esse allerdings sehr viel sonst hab ich das gefühl das alles nich zu schaffen.
möchte aber abnehmen und brauche dringend hilfe.

wirklich gute tips wie ich mich etwas einschränken kann.
soll ich erst mittags das erste essen?
oder abends die mahlzeit auslassen?
wenn ja wie lenke ich mich vom appetit ab?

ich sitze meistens nach dem sport auf dem sofa und stopfe in mich rein.

halte mein gewicht aber abnehmen ist nicht drin.
fühl mich dick und nicht so willensstark.

wie macht ihr mädels das nur,wso diszipliniert zu sein und wenig zu essen?
habt ihr hunger?

Mehr lesen

3. Juni 2008 um 14:57

Naja
es ist toll, das du so viel sport machst! vielleicht fast ein bisschen zu viel?
wir sind teilweise nicht diszipliniert, sonder essgestört!

darum möchte ich dir raten in ein abnehmforum zu gehen! hier bist du mit deinen problemen fehl am platz!

alles liebe
liz

Gefällt mir
3. Juni 2008 um 15:49

Hey ...
Genau so viel Sport wie du mach ich auch!
Ich geh jeden Tag ins Fitnessstudio. Gerätetraining und verschiedene Kurse. Nebenbei geh ich morgens oder abends immer Laufen. Auch bin ich in Vereinssport.
Du musst morgens sehr sehr viel trinken. Am besten schon 1 - 1,5 Liter.
Mein Trainer meinte man soll erst mal sehr gut und gesund Frühstücken z.B. Früchtemüsli mit Orangensaft und dazu ein Körnerbrötchen mit Salat und Käse drauf.
Mittags kannst du ganz normal Mittagessen, aber anstatt mehrere Teller zu nehmen nur einen und ab 17 uhr auf gar keinen Fall Kohlenhydrate, wegen dem vielen Zucker.
DU kannst aber so viel Obst und Gemüse essen wie du willst, bist es dir aus den "Ohren" kommt.
Auch sollst du abends und morgens akitiv sein, um Kalorien zu verlieren und nach dem Sport abends dann auch nichts mher essen. Außerdem immer viel TRINKEN.
Das kann ich dir mal soweit auf den Weg geben =)
Viel Glück

Gefällt mir
16. Juni 2008 um 12:43
In Antwort auf zina_11884765

Naja
es ist toll, das du so viel sport machst! vielleicht fast ein bisschen zu viel?
wir sind teilweise nicht diszipliniert, sonder essgestört!

darum möchte ich dir raten in ein abnehmforum zu gehen! hier bist du mit deinen problemen fehl am platz!

alles liebe
liz

Sport und essstörungen...gibts sehr wohl
hey!

Wollt mal fragen ob du nur abnehmen willst udn dir ein paar muskel auftrainieren willst mit deinem sportprogramm oder schon im untergewicht bist?

weil wenn du effektiv dein fitness programm starten willst...dann kannst du dich auf die couch setzen nach dem sport...aber mit proteinene...proteinriegel oder fastenkäse oder eiweissshake, weil das braucht dein körper...das setzt auch höchstens in form von muskelaufbau an!
vorm sport gilt: kohlenhydrate...wennst abnehmen willst...geh ind er früh joggen udn iss nichts davor...udn 2 h danach nichts, denn da ist das fettverbrennungsmotor auf hochtouren.kollegen von mir aus dem fitness bereich raten auch sehr viel H20 gemeinsam mit den proteinen aufzunehmen weil die entzeihen dem körper das wasser...

lass dir massagen geben, das regt den lymphfluss an und beugt laktatüberdosierungen vor (bzw. massiert sie weg) weil durch das du jeden tag sport machst hat dein körper keine erholungsphasen mehr wo er in ruhe muskel aufbauen kann.

nur sport alleine bringt nichts. genauso wenig wie hungern alleine nichts bringt. die ernährung sollte schon darauf abgestimmt sein.

für weitere tips schreib mich per ps an...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers