Forum / Fit & Gesund / Gesundheit - Abnehmen und Diät

Sport = notwendig???

19. September 2011 um 21:59 Letzte Antwort: 9. Oktober 2011 um 5:44

Hallo,

Also ich bin 15 und eigentlich jetzt recht zufrieden mit meinem Körper. 1,72 groß und ich wiege 65 kg... obwohl das schwankt. Wenn ich mich zusammenreiß komm ich schnell auf 63.

Naja aber zum eigentlichen Thema. Und zwar bin ich MEGA unsportlich. Ich mochte Sport noch nie! Ich renne nicht gern, ich schwimme nicht gern, ich spiele kein Tennis, Volleyball oder dergleichen.
Sportunterricht mocht ich noch nie. Auch sonst habe ich nie freiwillig sport gemacht. Ab und zu fahr ich mal im Sommer Inliner, aber das halt nur 5-6 Mal im Jahr für ein Stündchen. Fahrradfahren tu ich auch nur Zweckmäßig, mal zum einkaufen oder so.

Ich fühl mich einfach nach und bei dem Sport schlapp. Ich mag das Gefühl nicht. Ich mochte es noch nie. Ich habe schon viel ausprobiert, aber es gibt kein Sport der mir Spaß macht. Wirklich.

Also meine Frage. Braucht man denn unbedingt Sport? Zur Zeit bin ich mit meiner Figur ja total zufrieden und ich fühl mich gut so.
Nur meinte mein Sportlehrer z.B. das sich das mit den Jahren ändert.

Aber brauch ich denn Sport um auch später gut und schlank auszusehen???
Oder reicht auch ein wenig spazieren gehen? Ich geh mit meinem Hund immer Gassi. Und ich laufe 15 min von der Bushaltestelle bis nachhause?
Das ist ja Bewegung! Reicht das oder muss ich echt was tun um auf Dauer mein Gewicht zu halten??

LG
Danke für Antworten^^

Mehr lesen

22. September 2011 um 2:11

Geht
mir ähnlich, hab auch immer dieses schlappe gefühl. ich bin mittlerweile in nem fitnessstudio angemeldet, mach hin und wieder nen kurs mit und zieh ansonsten mein programm an den geräten durch. da kommt dieses gefühl auch nicht auf.
ist vielleicht für ne schülerin geldtechnisch schlecht umsetzbar, aber hey...man macht es ja für sich selbst und den körper. wo sonst ist das geld besser investiert?

hab aber absolut null gewichtsprobleme, es ist "nur" n gutes gefühl, insgesamt fit und nicht nur einfach schlank, sondern auch etwas definiert (nicht muskelbepackt^^) zu sein.

Gefällt mir
29. September 2011 um 8:18

Sport = notwendig ???
Hallo, dein Problem ist nicht so schlimm, Sport und Bewegung zur Figurerhaltung heist nicht das du Spitzensport betreiben must. Du sollst nur regelmäsig Bewegung machen. Besorg dir eine passende Musik DVD, es gibt heute für jeden Geschmack die richtig, machs 2x die Woche 30 min. mit einer Freundin dann machts mehr Spass. Damit kannst du alle Muskeln straffen und eventuelle Fettpölsterchen verschwinden lassen ohne das du ausser Haus gehst. Lg. Marie

Gefällt mir
5. Oktober 2011 um 7:32

Sport = notwendig ???
Hallo, in jedem Alter ist Bewegung wichtig, 30 minuten Spazierengehen täglich mit deinem Hund müsten aber reichen, solange du dich dabe wohlfühlst. Lg. Marie

Gefällt mir
9. Oktober 2011 um 5:44

Sport = notwendig ???
Hallo, Ihr habt recht Sport ist wichtig, man muß für sich selbst den richtigeb finden. Fürs abnehmen ist Bewegung immer wichtig egal welche aber eine die nicht schon genacht wir. Damit meine ich einem Briefträger der den ganzen Tga mit dem Rad fährt bringt Radfahren zum abnehmen nichts.der müste schwimmen oder Krafttrainingg machen. So in der Art. Jemand der den ganzen Tag im Büro sitzt genügt als Bewegung zum abnehmen 3x wöchentlich eine halbe Stunde rasches spazierengehen. Ansonst bin ich auch der Meihnung das sich jeder seine Sportart suchen soll und sie sie lange er kann ausüben sollte. Lg. Marie

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers