Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Sport-> Muskeltraining und Trainingspuls

7. Juli 2010 um 11:51 Letzte Antwort: 7. Juli 2010 um 16:08

Also, ich (174cm, 104kg, 21kg sind schon runter) möchte nun endlich effektiven Sport machen (also von der dreiviertel Stunde Spazierengehen und Treppensteigen in den 5.Stock mal abgesehen ^^)

Nun heißt es ja, man macht besser Muskeltraining, weil mehr Muskeln=höherer Energieumsatz. Soweit so gut, denke auch, dass das einfacher zu Hause zu machen ist (Fitnessstudio zu teuer, zeitbegrenzt).
Nur...was mach ich da ? Und wie?
Wenn ich zB Bauchübungen mache....wie lange ? Oder wie viele ? Ich kann da ja nicht in nem gewissen Pulsbereich trainieren, also woher weiß ich, wanns genug ist ? Oder einfach bis zur völligen Erschöpfung ?

Und welche Übungen mit Haushaltsgeräten (Wasserflaschen, Handtücher, sowas mein ich ^^) könnt ihr so empfehlen ?

Wie lange Pause sollten zwischen den Übungen sein ? Also wenn ich erst Bauchtraining mache, soll ich dann direkt übergehen zum Armtraining oder kann ich das unabhängig voneinander machen ? Ist eine Stunde am Stück effektiver oder genauso wertvoll wie morgens, mittags und abends 20min.

Zweiter Bereich:
Ich hab null Kondition. Mein Puls steigt schon bei 5 km/h auf über 140. Nun soll man im Pulsbereich von 130-140 trainieren...wenn ich das mache, dann GEHE ich also bei 4-5km/h und schwitze dabei nichtmal richtig. Zudem kann ich das ewig machen (letztens ist mir nach 70min die Lust vergangen weil ich dachte das bringt nix).

Soll/ ich also weiterhin bei 5km/h "trainieren" oder lieber bei einem höheren Puls ? Wie lange dauert es wohl, bis ich die Geschwindigkeit steigern kann ?

Mehr lesen

7. Juli 2010 um 16:08


Gratulation zum bisherigen Gewichtsverlust!

Ich trainier mit Fitness-DVD's... Ist bequemer zuhause... Allerdings würd ich die DVD die ersten 2-3 Mal mit einem Trainer durchgehen... Ich habs zumindest so gemacht, weil ich Angst hatte, etwas falsch zu machen... Ich hab die von Johanna Fellner, bei Amazon gibts aber eine irre Auswahl... Vielleicht kann dir da auch ein Trainer bei der Auswahl helfen?

Warum versuchst du's für die Kondi nicht mit Radfahren? Ich tu mir da leichter, außerdem ists Gelenkschonender... Wie fühlst du dich bei 140 Puls? Wird dir da schon schwindlig? Woher weißt du, dass du bei 130-140 trainieren sollst? Hast du eine Leistungsbestimmung beim Arzt gemacht?

lG, Maus

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers