Home / Forum / Fit & Gesund / Sport mit Frischhaltefolie

Sport mit Frischhaltefolie

28. April 2012 um 1:09

Hallo,
Ich denke, dass einige von euch das leidige Problem mit den Fettpölsterchen kennen Meine absolute Problemzone ist mittlerweile das Fett zwischen den Beinen!! Früher ist es noch nicht soooo schlimm gewesen, aber mittlerweile (mit 25) ist es sehr sehr extrem geworden.
Eines meiner Figurziele ist es mal so eine High Waist Hotpant anzuziehen, aber es sieht einfach total schlimm aus mit dem Fett zwischen den Beinen

Jetzt habe ich vor einigen Monaten bei "The Biggest Loser" mal gesehen, dass die dort Sport mit Frischhaltefolie gemacht haben, um den Umfang der Körperregionen zu reduzieren.

Nun bin ich bei Weitem nicht so übergewichtig, aber habe eben meine Problemzönchen

Habe mir jetzt gedacht mal beim Joggen Frischhaltefolie um meine Schenkel zu wickeln und unter die Sporthose zu ziehen. Optisch sieht man es nicht..also wirds nicht peinlich

Hat das mal jemand ausprobiert?
Irgendwelche besseren Tipps gegen das hartnäckige Fett zwischen den Beinen?

Mehr lesen

30. April 2012 um 7:05


Umfangverlust und Fettverlust ist leider wirklich so wie es da steht. Wäre es so leicht, dann würden vermutlich viele Frauen diese Methode anwenden, um sich straffe schlanke Beine in kurzer Zeit zu verschaffen. Sport ist dennoch das Mittel der Wahl!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2012 um 11:40

Das gilt aber
auch für Muskeln. Ich kann nicht nur eine Region trainieren und alles andere außer acht lassen, denn es gibt immer einen Muskel und seinen dazugehörigen Gegenspieler. Nur in Balance gehts einem gut. Ansonsten gibts Rückenprobleme wenn der Bauch nur trainiert wird - Rücken vernachlässigt wird usw.

Versuch am besten einfach eine SPortart für dich zu finden die du gerne und auch öfter die WOche machen magst und probier dabei deinen ganzen Körper zu trainieren. Dann verringert sich der Umfang am Körper von allein. Aber "Ohne Fleiß keinen Preis"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2012 um 7:04

Ich kenne diese
"Methode" an sich nur aus der Cellulite-Behandlung in Wellnesstempeln. Da cremen sie erst die Beine ein und legen sie dann in FOlie, damit Wärme die Poren öffnet und mehr dieser "WUndermittelchen" in die Haut gelangen und schließlich ein besseres Ergebnis erzielen sollen. Ich halte davon nichts, aber wenn man meint es hilft, dann machts eben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen