Home / Forum / Fit & Gesund / Sport gegen maßlosen Appetit? Hilft das?

Sport gegen maßlosen Appetit? Hilft das?

3. November 2017 um 15:15 Letzte Antwort: 7. November 2017 um 14:10

Hallo, ich habe gerade schon in der anderen Gruppe (Meine Familie) über mein Problem gesprochen, dass meine Familie viel zu viel ungesunde Sachen in sich reinstopft. Mein Mann sagt, er hat einfach immer Appetitt und ein leichtes Hungergefühl. Ich kenne das überhaupt nicht und kann ihn deshalb nur schlecht nachvollziehen. Ich glaube Sport würde helfen. Was denkt ihr? Ist hier ein Sportexperte? Ich bin nur Hobby Läuferin und mache Yoga/Pilates..

LG

Mehr lesen

4. November 2017 um 6:31

Naja, das ist ja von Mensch zu Mensch verschieden, wie sich Sport auf den Hunger auswirkt. Ich hab auch so gut wie immer Appetit - wenn ich Sport mache, wird der nur größer und danach würde ich dann am liebsten riesige Portionen verschlingen.

Gefällt mir
7. November 2017 um 14:10

Sport wird wohl eher dazu führen, dass deine Familie noch mehr Hunger verspürt. Ich würde 5 Mahlzeiten empfehlen, damit der Blutzuckerspiegel konstant oben gehalten wird und kein Heißhunger entsteht. Dazu sollten komplexe Kohlenhydrate bevorzugt werden, da diese eben komplexer verdaut werden. Daher, es dauert länger sie zu spalten, bis sie zu Einfachzucker werden. Ebenso brauchen Proteine und Fette lange, um verdaut zu werden. Vorsicht bei den Fetten, da sie doppelt soviel Energie wie Kohlenhydrate und Proteine liefern. Sport würde ich vor den Mahlzeiten empfehlen, da Sport wie gesagt hungrig macht und man dann ja nicht in die Versuchung kommt, dass man noch mehr isst, weil zum Beispiel eh das Mittagessen ansteht.

1 LikesGefällt mir