Forum / Fit & Gesund

Sport...Effekt nach 45 Min?

19. Oktober 2006 um 22:38 Letzte Antwort: 23. Oktober 2006 um 2:35

Ohje, jetzt hab ich dieses Extra-Forum glatt übersehen, weil es so weit unten ist. Ich poste meinen Beitrag, den ich eben im Abnehmen-Forum geschrieben hab, hier nocheinmal. Ich hoffe, das ist okay.

Hallo!

Ich hab nun auch angefangen, abzunehmen. Was muss, das muss
Einerseits ist da natürlich die Ernährungsumstellung, aber damit komm ich gut zurecht. Hab auch schon fast vier Kilo weg und brauch nur noch vier bis zum Idealgewicht *stolz bin*.

ABER:Ich will nicht nur abnehmen, sondern auch meinen Körper schön definieren und formen. Dafür laufe ich jeden Tag auf meinem Trainer (Nordic Walking) 2x 40 Minuten. Ich mach es auch brav so, dass ich es die ersten zehn Minuten langsam angehen lasse und es dann für den Rest schwerer einstelle. Ich bin nach den 40 Minuten immer ziemlich am Ende, ehrlich gesagt.
Und nun lese ich gerade, dass das erst ab 45 Minuten effektiv ist??? Sagt mir, dass das nicht wahr ist! Mehr als 40 Minuten schaffe ich im Moment einfach noch nicht. Und wenn es erst ab 45 Minuten wirkt, wie lang soll ich denn dann für ein anständiges Ergebnis laufen??? Letztens hab ich noch gelesen, man soll 3x am Tag 20 Minuten Sport machen... was denn nun? Leute, helft mir bitte!

Mehr lesen

20. Oktober 2006 um 12:55

Mittlerweile
ist das quatsch...neue studien zeigen, dass jede art, auch unter den 45 min effektiv ist; es gibt mittlerweile extra fuer diese leute, die wenig zeit haben, workouts etc...
mach dich mal schlau..habe das letztens noch in diversen sportzeitschriften etc gelesen.
mach dich nicht verrückt, jede minute sport ist gut!

Gefällt mir

20. Oktober 2006 um 14:52

Hi
Hi ich bin Fitnessassistentin und will dich jetzt mal aufklären.
Also was du machst um dienen Körper fit zu halten ist wunderbar.Wenn das mit der Ernährung klappt erst recht.
Aber die Studie hat teils rehct und teils Unrecht.
Ein Körper( über 18J) fängt erst nach 30 min dauerhafter Bewegung an , die Fettpölsterchen für Energienachschub zu benutzen.Davor wird nur die Energie genutzt, die du zu dir nimmst. Essen, Trinken usw.
Ich würde dir raten aus den 2 mal 40min eine Trainingseinheit von ca 60 oder 70 min zumachen. Das wäre effektiver für den Fettstoffwechsel.Bei der längeren Einheit dein Gerät aber so einstellen,dass du mindestens 15 min so läufst, dass du nebenbei noch nichts trinken bräuchtest oder dich unzerhalten kannst. Dann stell ihn wiederum 30 minuten oder 40 ein,sodass du gleichmäßig schwitzt um es so auszudrücken. Bei Frage meld dich nochmal. Bye und vil Glück. Silvana

Gefällt mir

23. Oktober 2006 um 2:35
In Antwort auf

Mittlerweile
ist das quatsch...neue studien zeigen, dass jede art, auch unter den 45 min effektiv ist; es gibt mittlerweile extra fuer diese leute, die wenig zeit haben, workouts etc...
mach dich mal schlau..habe das letztens noch in diversen sportzeitschriften etc gelesen.
mach dich nicht verrückt, jede minute sport ist gut!

Hey!
Ich denke auch, dass jede Minute Sport gut ist,...aber rein biologisch stimmt es schon, dass am Anfang erstmal nur deine Energie verbraucht wird,...bis dann der Stoffwechsel fuer den Fettabbau verwendet/angeregt wird. Aber ich sag mal, diese ganzen Studien und nicht Studien widersprechen sich doch eh alle und man blickt da nicht mehr wirklich durch,...es ist genauso wie mit Nahrung, manche Studien sagen kartoffeln sind schlecht, andere sagen die sind das beste, was es gibt! Man wird heutzutage von den Medien nur noch kirre gemacht! Deswegen kann ich dir auch nur den Tipp geben,...mach weiter so,...ich finds klasse, dass du es schaffst zweimal am tag Sport zu machen, wow respect! Aber du solltest ab und an auch mal nen Tag Pause haben!
Und noch etwas aus meinem Erfahungrschatz,...waehrend meiner Abizeit,...also die Zeit davor, hab ich jeden tag ne halbe Stunde Sport gemacht, manchmal laenger, aber sehr selten,...ok, ich muss dazu sagen, ich habe waehrend der Zeit nicht soviel gegessen wie sonst (aber auch nicht zu wenig,...vorallem viel Schoko*lach*) und ich hab abgenommen! Meine Mama hat angefangen sich total sorgen zu machen,...meine Hose ist an den Beinen (hinten) lockerer geworden, mein Gesicht ist schmaler geworden und und und! Ich habe also definitiv abgenommen! Obwohl ich den Sport nicht des Abnehmens wegen gemacht habe sondern, weil ich Ausgleich brauchte! Aber man braucht eben Geduld! Und ich werde auch total verunsichert von den ganzen Studien und so,...die haben mich total verunsichert,...versuch deshalb auf deinen Koerper zu hoeren,...!
Lg Caro

Gefällt mir