Home / Forum / Fit & Gesund / Speck weg mit WW und Freeletics!

Speck weg mit WW und Freeletics!

27. November 2013 um 12:56

Vor ca. 2 Jahren habe ich mit Weight Watchers etwas mehr als 15 Kilo abgenommen. Ich war natürlich super glücklich!
Dann habe ich den Mann fürs Leben gefunden und die Kilos haben sich ganz heimtückisch zurück geschlichen =(

Ich war nie der übertriebene sportliche Typ, aber sind wir mal ehrlich, ach wenn wir es nicht hören wollen, Sport gehört einfach zum Abnehmen dazu!!!

Mit meinem Freund habe ich vor einem halben Jahr mit Freeletics begonnen, leider jedoch aufgrund der Sommerhitze pausiert. Das Workout ist extrem hart, hat mich schon oft an meine Grenzen gebracht, AAAABER, ich habe tatsächlich nur dadurch 3 Kilo in 2 Wochen abgenommen.

Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, wie gut Funktioniert WW (Altes Programm) und Freeletics in Kombination?! Auf eine Waage werde ich diesmal komplett verzichten weil ich selbst feststellen möchte wann ich mich super Wohl fühlen und nicht, wann mir meine Waage zeigt, dass ich jetzt mein "Wohlfühlgewicht" erreicht habe.

Zu meiner eigenen Motivation werde ich einen Blog erstellen, vielleicht erhalte ich ja dort motivierende Kommis, worüber ich mich sehr freuen würde, da ich im Allgemeinen mit Seiten wie "gofeminin" absolut keine Erfahrung habe.

Falls jemand von euch Interesse hat wie genau Freeletics abläuft, beantworte ich gerne eure Fragen =)

Liebe Grüße Jenny =)

Mehr lesen

16. Dezember 2013 um 10:28

Abnehmen
Hi Jenny,

ich habe auch meine ersten 20 kg runter, aber sind leider 5 wider drauf und jetzt muss ich nochmal 20 kg abnehmen, für eine super Figur..
Leider bin ich jetzt etwas rausgekommen und brauche wieder etwas zum reinkommen
Ich werde es mal wieder mit Almased zum Starten versuchen und natürlich Sport. Hab schon von freeletics gehört. Kannst du mal genaueres berichten? Würde das nämlich dann auch mal versuchen

LG Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2013 um 20:30
In Antwort auf kin_12728017

Abnehmen
Hi Jenny,

ich habe auch meine ersten 20 kg runter, aber sind leider 5 wider drauf und jetzt muss ich nochmal 20 kg abnehmen, für eine super Figur..
Leider bin ich jetzt etwas rausgekommen und brauche wieder etwas zum reinkommen
Ich werde es mal wieder mit Almased zum Starten versuchen und natürlich Sport. Hab schon von freeletics gehört. Kannst du mal genaueres berichten? Würde das nämlich dann auch mal versuchen

LG Sabine

Freeletics
Hy Sabine, freut mich total für dich das du schon soooo viel abgenommen hast.

Mit Freeletics hats leider die ersten 2 Wochen nicht geklappt da ich aufrgund einer fießen Erkältung nicht mal genug Luft zum Laufen hatte =(

Du machst Freeletics nach Workouts, das Programm das man sich z.B. auf das Handy laden kann, schlägt dir jeden Tag ein anderes Workout vor. Insgesamt musst du in 7 Tagen 5 Workouts erfolgreich absolviert haben, kannst dir also deine 2 "freien Tage" einteilen wie du möchtest,wenn du das nicht schaffst, wiederholst du diese Woche noch einmal.

Am Anfang ist es furchtbar schrecklich. Die erste Woche kannst du vor Schmerzen kaum Gehen und dir schmerzen Muskeln, von denen du nicht einmal gewusst hast, das es da Muskeln gibt!!! Oft liegst du während deinen Übungen auf dem Boden und weißt nicht ob du vor Übelkeit, Schmerzen oder purer Verzweiflung weinen sollst. Aber wenn die erste Woche rum ist, merkst du schon, das du um einiges fitter bist und ab da beginnt es sogar Spaß zu machen.
Es ist also wirklich eine Überwindung die ganzen Workouts durch zu ziehen aber es lohnt sich definitiv!

Klar gibt es da Übungen, die ich nie im Leben schaffen würde, z.B. Klimmzüge. Da hab ich dann einfach 50 Situps oder andere Übungen mehr gemacht.

Was ich total motivierend fand, waren die Videos auf Youtube, die dort Leute rein gestellt haben, die nach diesen 15 Wochen echt nen top durchtrainierten Körper hatten, die hatten allerdings aber auch ein geringeres Startgewicht

Ich bin immer noch top motiviert, habe nur ein bisschen Bammel vor Weihnachten. Bis jetzt konnte ich super auf Lebkuchen, Plätzchen usw. verzichten. Habe auch schon gesagt bekommen, das ich etwas schmaler im Gesicht geworden bin, das hat natürlich auch nochmal super gezogen =)

Eigentlich wollte ich auf das Wiegen komplett verzichten, habe meine Waage auch glatt auf den Sperrmüll gestellt, bin aber doch soooo neugierig das ich mich alle 5 Wochen unter den wachsamen Augen auf der Waage meiner Schwester wiegen werde.

Liebe Grüße Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2013 um 10:46
In Antwort auf xavia_12274110

Freeletics
Hy Sabine, freut mich total für dich das du schon soooo viel abgenommen hast.

Mit Freeletics hats leider die ersten 2 Wochen nicht geklappt da ich aufrgund einer fießen Erkältung nicht mal genug Luft zum Laufen hatte =(

Du machst Freeletics nach Workouts, das Programm das man sich z.B. auf das Handy laden kann, schlägt dir jeden Tag ein anderes Workout vor. Insgesamt musst du in 7 Tagen 5 Workouts erfolgreich absolviert haben, kannst dir also deine 2 "freien Tage" einteilen wie du möchtest,wenn du das nicht schaffst, wiederholst du diese Woche noch einmal.

Am Anfang ist es furchtbar schrecklich. Die erste Woche kannst du vor Schmerzen kaum Gehen und dir schmerzen Muskeln, von denen du nicht einmal gewusst hast, das es da Muskeln gibt!!! Oft liegst du während deinen Übungen auf dem Boden und weißt nicht ob du vor Übelkeit, Schmerzen oder purer Verzweiflung weinen sollst. Aber wenn die erste Woche rum ist, merkst du schon, das du um einiges fitter bist und ab da beginnt es sogar Spaß zu machen.
Es ist also wirklich eine Überwindung die ganzen Workouts durch zu ziehen aber es lohnt sich definitiv!

Klar gibt es da Übungen, die ich nie im Leben schaffen würde, z.B. Klimmzüge. Da hab ich dann einfach 50 Situps oder andere Übungen mehr gemacht.

Was ich total motivierend fand, waren die Videos auf Youtube, die dort Leute rein gestellt haben, die nach diesen 15 Wochen echt nen top durchtrainierten Körper hatten, die hatten allerdings aber auch ein geringeres Startgewicht

Ich bin immer noch top motiviert, habe nur ein bisschen Bammel vor Weihnachten. Bis jetzt konnte ich super auf Lebkuchen, Plätzchen usw. verzichten. Habe auch schon gesagt bekommen, das ich etwas schmaler im Gesicht geworden bin, das hat natürlich auch nochmal super gezogen =)

Eigentlich wollte ich auf das Wiegen komplett verzichten, habe meine Waage auch glatt auf den Sperrmüll gestellt, bin aber doch soooo neugierig das ich mich alle 5 Wochen unter den wachsamen Augen auf der Waage meiner Schwester wiegen werde.

Liebe Grüße Jenny

Sportliche Weihnachten
Hi Jenny,

Respekt, dass du noch nicht in Versuchung gekommen bist habs die erste Weihnachtszeit auch geschafft aber dann kam der ganze Stress mit Abi und nebenbei auch noch viel arbeiten und da brauchte ich nervennahrung da ich mich aber sehr viel bewegt habe hoffe dass es nicht so schlimm auf den Hüften landet

Ich machs übrigens auch nicht mit der waage weil ich krankheitsbedingt Wasser einlagere und das dann extrem schwankt

Zu freeletics: klingt ja schon mal super weil ich Herausforderungen liebe muss ich mich da anmelden oder wie bekommt man die Videos? Und das ist kostenlos oder muss ich da was zahlen?

Danke für die Tipps!

Liebe grüße Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2013 um 19:25
In Antwort auf kin_12728017

Sportliche Weihnachten
Hi Jenny,

Respekt, dass du noch nicht in Versuchung gekommen bist habs die erste Weihnachtszeit auch geschafft aber dann kam der ganze Stress mit Abi und nebenbei auch noch viel arbeiten und da brauchte ich nervennahrung da ich mich aber sehr viel bewegt habe hoffe dass es nicht so schlimm auf den Hüften landet

Ich machs übrigens auch nicht mit der waage weil ich krankheitsbedingt Wasser einlagere und das dann extrem schwankt

Zu freeletics: klingt ja schon mal super weil ich Herausforderungen liebe muss ich mich da anmelden oder wie bekommt man die Videos? Und das ist kostenlos oder muss ich da was zahlen?

Danke für die Tipps!

Liebe grüße Sabine

Weihnachtsstress
Ohje, das mit dem Stress kenn ich auch nur zu gut.
Bin auch froh wenn dieses ganze Weihnachtstheater endlich vorbei ist =)

Ja wenn man von Ödemen geplagt wird macht es echt kein Sinn sich zu wiegen. AAAAber ich wurde schwach!! =( Habe mich gewogen und war total happy als gute 5 Kilo weg waren, aber wie ich es mir schon gedacht hatte, kaum sieht man Erfolge, beginnt man wieder zu Schlampern. Hatte jetzt auch 3 Tage frei und hatte totale Schwierigkeiten nicht zu sündigen. Aber naja, hat nicht so ganz geklappt. Aber immerhin war ich am Samstag 3,5 Kilometer joggen =)
Die kommende Woche wird hoffentlich besser, bzw. nach Weihnachten =)

Die eine App zu Freeletics die dir deine Workouts vorschlägt kostet dich etwas und die andere nach der du dann deine Workouts machst und dich auch mit anderen messen kannst ist kostenlos. Am besten schaust mal in dein App Store nach, da werden dann alle aufgelistet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook