Home / Forum / Fit & Gesund / SPAGAT .... wie lerne ich das in 3 Wochen ?

SPAGAT .... wie lerne ich das in 3 Wochen ?

12. Februar 2007 um 16:13

Hallo,

ich muss dringend Frauenspagat in 3 Wochen lernen. Wer weiß effektive Übungen, die den gewünschten Erfolg bringen ?

Danke für eure Hilfe!

Mehr lesen

12. Februar 2007 um 22:13

Das wird leider...
nicht so schnell gehen, weil deine Sehnen auch Ruhe brauchen. Mehr als 2 mal in der Woche solltest du deswegen nicht dehnen. Wenn du dehnst dann aber in Sätzen. Das heißt du machst den Spagat machst dann 3 Minuten Pause und dann noch mal. Das ganze 3-4 mal. Dann erreichst du es am besten. Dein Ziel in 3 Wochen wirst du sichelich nicht erreichen. Übertreibs auch nicht. Kannst dich leicht verletzten/zerren und dann geht wochenlang nix mehr. Habe ich alles schon gehabt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 17:04

Dehnen
Das geht schon. Aber du solltest nur jeden 2. tag dehnen. übungen gibt es da gar nicht. du musst einfach soweit runter wies geht, bis es ein wenig zieht. oder auch ein wenig mehr.... naja auf jeden fall in 3 wochen ist das schon möglich. ich hab so ca. ein monat gebraucht. und wichtig: immer nur dehnen nach dem sport wenn die muskeln richtig warm sind dann kommt man auch viel weiter runter.
lg kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 23:54

Quatsch...natürlich gibt es Übungen...
...und es kommt auf deinen allgemeinen Gesundheitlichen und Fitnessstand an, wie schnell du Spagat erlernst!

Du kannst die Standardübungen machen:
1. setze dich auf den Boden, ein Bein nach vorne( gerade gestreckt) das andere eingeknickt entspannt nach hinten oder vorne (quod libet). Dann versuch so weit wie möglich dich auf das gestreckte bein zu legen. Halte die Position ca. 20s an wechsel das Bein und dann auch mal beide Beine nach vorne. Wiederholung dieser Übung erst nach einer Stunde wieder, das ist am effektivsten, es birngt nichts ein und die selbe stelle in kürzester Zeit mehr als 20s zu dehnen.
2. Schmetterlingssitz: Im Sitzen, Beine aneinander angewinkelt, so das sich die Fußflächen berühren (wie klatschen der Füße..wie ien Frosch) dann zieh die Füße mit deinen Händen so weit wie möglich an dich ran und wippe mit deinen Beinen so das du sie so weit wie möglich runterdrückst.
3. Setze dich in den S-Sitz: ein bein vorne eins nach hinten beide nicht richtig drchgestreckt...von oben eine S-Form. Dann strecke das vordere Bein und versuche dann das hinter auch durchzustrecken. Dann kannst du dich rechts und links vom körper mit den Händen abstützen und dich so von unten in den Spagat heben: vorteil daran: du merkst sofort wo deine Schwachstelle ist, also ob rehctes oder linkes bein oderer oder unterer Oberschenkel,..


Hoffe, es ist noch nicht zu spät. Wozu brauchst du den Spagat eigentlich?
Kann dir bei Bedarf noch mehr Übungen nennen!


lg

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. März 2007 um 9:29
In Antwort auf lilias_12357076

Quatsch...natürlich gibt es Übungen...
...und es kommt auf deinen allgemeinen Gesundheitlichen und Fitnessstand an, wie schnell du Spagat erlernst!

Du kannst die Standardübungen machen:
1. setze dich auf den Boden, ein Bein nach vorne( gerade gestreckt) das andere eingeknickt entspannt nach hinten oder vorne (quod libet). Dann versuch so weit wie möglich dich auf das gestreckte bein zu legen. Halte die Position ca. 20s an wechsel das Bein und dann auch mal beide Beine nach vorne. Wiederholung dieser Übung erst nach einer Stunde wieder, das ist am effektivsten, es birngt nichts ein und die selbe stelle in kürzester Zeit mehr als 20s zu dehnen.
2. Schmetterlingssitz: Im Sitzen, Beine aneinander angewinkelt, so das sich die Fußflächen berühren (wie klatschen der Füße..wie ien Frosch) dann zieh die Füße mit deinen Händen so weit wie möglich an dich ran und wippe mit deinen Beinen so das du sie so weit wie möglich runterdrückst.
3. Setze dich in den S-Sitz: ein bein vorne eins nach hinten beide nicht richtig drchgestreckt...von oben eine S-Form. Dann strecke das vordere Bein und versuche dann das hinter auch durchzustrecken. Dann kannst du dich rechts und links vom körper mit den Händen abstützen und dich so von unten in den Spagat heben: vorteil daran: du merkst sofort wo deine Schwachstelle ist, also ob rehctes oder linkes bein oderer oder unterer Oberschenkel,..


Hoffe, es ist noch nicht zu spät. Wozu brauchst du den Spagat eigentlich?
Kann dir bei Bedarf noch mehr Übungen nennen!


lg

Zu spät
die Fragestellerin hat am 12.2. gepostet , die 3 Wochen sind längst um, haste das übersehen?
MSky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2007 um 22:06
In Antwort auf thilo_12559194

Zu spät
die Fragestellerin hat am 12.2. gepostet , die 3 Wochen sind längst um, haste das übersehen?
MSky

Nein hab ich nicht!
Nein hab ich nicht!
Ich schrieb ja " Hoffe, es ist nicht zu spät,..."

Vll hilf es ihr ja trozdem noch...
...man weiß ja nie!

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 17:06
In Antwort auf lilias_12357076

Nein hab ich nicht!
Nein hab ich nicht!
Ich schrieb ja " Hoffe, es ist nicht zu spät,..."

Vll hilf es ihr ja trozdem noch...
...man weiß ja nie!

lg

Rad lernen
Hallo!
Ich möchte gerne ein Rad (Sport ) lernen.
Leider breche ich immer frühzeitig ab.
Wie kann ich es lernen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 17:08

So gehts
lege dir ein Kissen unter die Beine und mache dann ein Spagart.
Du wirst sehen das Kissen hat keinen Wiederstand und du bekommst einen richtig guten Spagat hin.

Viel Glück auf jeden Fall!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 20:01

Hi
hat zwar jez nicht konkret mit spagat zu tun , aber ich will euch nur sagen , besonders dir ilka , das du dich nicht überanstrengen sollst ! ich war 8 jahre lang extreme leisungsturnerin , 4 mal pro woche training und bis zu 2 wettkämpfen pro woche ! jetzt turne ich zwar noch immer 3 mal in der woche aber nehme nur ,mehr einmal pro monat an einem wettkampf teil , denn ich hab gelenksprobleme am ellbogen und knie ! desswegen kann ich nur noch schwer liegestütze machen ! aber das ist nicht weil ich falsch trainiert hab sondern wiel ich zu viel gemacht hab und immer unter druck gestanden bin ! besonders ein tag vor dem wettkampft hab ich mich so ausgepowert das ich NICHTS mehr machen konnte . ich hab zwar jetzt sehr viele siege in der tasche aber keine guten ellgbogen und knie ... also nicht zu überanstrengen !

Lg Emily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2008 um 20:18
In Antwort auf lilias_12357076

Quatsch...natürlich gibt es Übungen...
...und es kommt auf deinen allgemeinen Gesundheitlichen und Fitnessstand an, wie schnell du Spagat erlernst!

Du kannst die Standardübungen machen:
1. setze dich auf den Boden, ein Bein nach vorne( gerade gestreckt) das andere eingeknickt entspannt nach hinten oder vorne (quod libet). Dann versuch so weit wie möglich dich auf das gestreckte bein zu legen. Halte die Position ca. 20s an wechsel das Bein und dann auch mal beide Beine nach vorne. Wiederholung dieser Übung erst nach einer Stunde wieder, das ist am effektivsten, es birngt nichts ein und die selbe stelle in kürzester Zeit mehr als 20s zu dehnen.
2. Schmetterlingssitz: Im Sitzen, Beine aneinander angewinkelt, so das sich die Fußflächen berühren (wie klatschen der Füße..wie ien Frosch) dann zieh die Füße mit deinen Händen so weit wie möglich an dich ran und wippe mit deinen Beinen so das du sie so weit wie möglich runterdrückst.
3. Setze dich in den S-Sitz: ein bein vorne eins nach hinten beide nicht richtig drchgestreckt...von oben eine S-Form. Dann strecke das vordere Bein und versuche dann das hinter auch durchzustrecken. Dann kannst du dich rechts und links vom körper mit den Händen abstützen und dich so von unten in den Spagat heben: vorteil daran: du merkst sofort wo deine Schwachstelle ist, also ob rehctes oder linkes bein oderer oder unterer Oberschenkel,..


Hoffe, es ist noch nicht zu spät. Wozu brauchst du den Spagat eigentlich?
Kann dir bei Bedarf noch mehr Übungen nennen!


lg

Also ich wäre da noch...
Hallo,

also ich würd gerne ein Spagat lernen.
Und bin auf diese seite hier gestossen und hab mir die Übungen auch schon durchgelesen und auch schon ausprobiert.
Kannst du mir den noch ein paar Übungen nennen.. wäre echt klasse.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2008 um 18:23
In Antwort auf cai_12668447

Das wird leider...
nicht so schnell gehen, weil deine Sehnen auch Ruhe brauchen. Mehr als 2 mal in der Woche solltest du deswegen nicht dehnen. Wenn du dehnst dann aber in Sätzen. Das heißt du machst den Spagat machst dann 3 Minuten Pause und dann noch mal. Das ganze 3-4 mal. Dann erreichst du es am besten. Dein Ziel in 3 Wochen wirst du sichelich nicht erreichen. Übertreibs auch nicht. Kannst dich leicht verletzten/zerren und dann geht wochenlang nix mehr. Habe ich alles schon gehabt.

Spagat lernen (Seitspagat)
Hi ich nehme seit gestern ballett, ich bin 13 und ich muß spagat lernen.
also ich komme in den seitspagat schon relativ weit runter und deswegen möchte ich den seitspagat zuerst lernen.

und bei dem querspagat komme ich irgendwie mit dem linken bein voraus viel weiter runter als mit dem rechten bein damit nämlich nur wenig.

hat jemand vielleicht ein paar tipps?

wäre wirklich nett von euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2010 um 12:56
In Antwort auf carol_12955881

Hi
hat zwar jez nicht konkret mit spagat zu tun , aber ich will euch nur sagen , besonders dir ilka , das du dich nicht überanstrengen sollst ! ich war 8 jahre lang extreme leisungsturnerin , 4 mal pro woche training und bis zu 2 wettkämpfen pro woche ! jetzt turne ich zwar noch immer 3 mal in der woche aber nehme nur ,mehr einmal pro monat an einem wettkampf teil , denn ich hab gelenksprobleme am ellbogen und knie ! desswegen kann ich nur noch schwer liegestütze machen ! aber das ist nicht weil ich falsch trainiert hab sondern wiel ich zu viel gemacht hab und immer unter druck gestanden bin ! besonders ein tag vor dem wettkampft hab ich mich so ausgepowert das ich NICHTS mehr machen konnte . ich hab zwar jetzt sehr viele siege in der tasche aber keine guten ellgbogen und knie ... also nicht zu überanstrengen !

Lg Emily

Also
Hi,
Ich habe vor kurzem mit Cheerleading angefangen jedoch fehlt mir dazu noch etwas an beweglichkeit z.B Der Spagat
In wie vielen Wochen tagen kann man ihn schaffen?
und wie oft sollte man die woche dafür sich dehnen?
Die übungen weiß ich bereits schon danke im voraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2012 um 19:21
In Antwort auf haze_12376662

Rad lernen
Hallo!
Ich möchte gerne ein Rad (Sport ) lernen.
Leider breche ich immer frühzeitig ab.
Wie kann ich es lernen

Rad Lernen an alle !!!!
Endlich mal jemand der Vernunft hat also du streckst dein Linkes Bein mittelhoch bis dein bein gerade hoch ist (nicht an deinem Gesicht , mittelhoch) danach schwingst du dich nach vorne setzt die linke Hand dann die rechte Hand auf (am besten wäre,wenn du lernst, eine Yogamatte in weichem stil der nicht leicht rutsch )und wenn du genug Schwung hast einfach Beine Ausstrecken und da hast du es geschaft! Mit einem Fuß ( der rechte ) auflanden und dannach mit Beiden Füßen in die Anfangsposition !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2012 um 17:34

Hilfe
ich möchte unbedingt ein Spagat können, habe schon tausend Übungen ausprobiert. Habe aber immer noch 39cm bis zum Boden, ich weiß echt nicht mehr weiter. Gibt es da irgendwelche Tricks?

Danke schon mal im vorraus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2012 um 22:03
In Antwort auf urs_12450395

Rad Lernen an alle !!!!
Endlich mal jemand der Vernunft hat also du streckst dein Linkes Bein mittelhoch bis dein bein gerade hoch ist (nicht an deinem Gesicht , mittelhoch) danach schwingst du dich nach vorne setzt die linke Hand dann die rechte Hand auf (am besten wäre,wenn du lernst, eine Yogamatte in weichem stil der nicht leicht rutsch )und wenn du genug Schwung hast einfach Beine Ausstrecken und da hast du es geschaft! Mit einem Fuß ( der rechte ) auflanden und dannach mit Beiden Füßen in die Anfangsposition !

Wenn es nur so einfach wäre...
Beim Rad kommt es vor allem auf die Weite an. Das Zauberwort heißt Ausfallschritt: Den kann man erreichen, indem man das Bein hebt, das ist aber bei Rad genauso überfölüssig wie beim Handstand. Mit dem Rad überbrückt man eine Distanz von ca 2-3 Metern (!!!)
Über den Ausfallschritt kommt man in die Weite, die für eine flüssige Bewegung wichtig ist und man bekommt die Kraft die Beine über die Hüfte zu stoßen. Sonst geht es über die Seite und sieht bescheiden aus.
Und man muss sich trauen alle Bodenkontakte nacheinander durchzuführen, also wirklich erst den einen dann den anderen Arm. Auch hier wird Wegstrecke zurückgelegt.

Ich habe das Rad aus dem statischen Ausfallschritt gelernt und bin dann erst in die Bewegung gegangen... War viel leichter, weil dann die Technik sitzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2012 um 21:56

Spagat
Also ich kenne ne metode die ist erstmal ein menner spagat zu machen so wie du kannst und dann mit ihren ohar auf den boden 10 sekunden zu kommen und dan sich so langsam wersuchen vom menner spagat sich nach vorne zu drehen und nach ein bissin übung kann mann das auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2013 um 15:15

Oh ja...dehnen
Also ich kann sjna91 nur zustimmen.!!
Du musst dehnen was das Zeug hält.
Bei mir hat es zwar nicht so lange gedauert weil ich früher als ich 5oder6 war schon Spagat konnte.
Dann hab ich es lange nicht gemacht.
Jetzt brauchte ich nur 2-3Wochen lang tägl. dehnen und schon konnt ich es wieder ohne Probleme.!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 18:48

Kung Fu-Schule
Hey, wo ist denn die Kung Fu-Schule und wie heißt die? welcher Stil wird da unterrichtet?
LG Laola99

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2014 um 16:41

Kommt drauf an wie gut du schon bist
Einen Spagat zu lernen braucht viel Uebung. Mir haben diese hier sehr geholfen:
http://spagat.de/spagat-uebungen.html

Viel Glueck!
Nastia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2014 um 23:05

Schlafen
Zuerst übe ein bis zwei Wochen den Spagat durch verschieden Dehnübungen und wenn du ihn ein bisschen kannst, dann versuch im (Halb)Spagat, oder in einer Dehnübung einzuschlafen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hepatitis C ?!
Von: bo_11948225
neu
10. November 2014 um 22:26
Schön Klinik Roseneck
Von: mammaleni
neu
10. November 2014 um 16:30
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram