Forum / Fit & Gesund / Sport

Spagat und Bogengang

3. Dezember 2007 um 19:45 Letzte Antwort: 28. Dezember 2007 um 12:55

hallo !

ich hab da mal ne frage, und zwar bin ich ein Solomariechen, das heißt jetzt fängt wieder die Hochsaison für mich an *freu* aber ich brauch für meinen Tanz dringent ein paar Tips. z.B wie bekomme ich Spagat hin? Also ich bin früher immer sehr weit runter gekommen und sogar jetzt fehlen mir nur ein paar Zentimeter , aber ich schaffe es wirklich nicht bis ganz nach unte

und dann mein zweites Problem ist der Bogengang... ich habe letzte Fastnacht und diesen Sommer im Tanz immer einen Handstand gemacht und mich dann in die Brücke reinfallen lassen, ich glaube das war nicht so ganz gesund und hat auch , glaub ich , etwas komisch ausgesehen da ich immer eingeknickt bin um daraus wieder aufstehen zu können. meine fage ist also wie lernt man Bogengang vor- oder rückwärts ?

ich bin ein bisschen unter Zeitdruck , weil ich noch eine Gardegruppe leite und mir auch noch schritte ausdenken muss , also brauch ich eine wirklich effektive Übung mit der ich das alles ganz schnell lernen kann!!!

Ich freu mich über jeden Beittrag!!!!

lg Susi(16)

P.S.: Wenn ihr noch gute Übungen zur anderen Akrobatischen figuren wisst(z.B. von rückwärts rolle in Handstand aufschwingen oder so) immer her damit ,muss nur schön aussehn XD

DANKE!!!

Mehr lesen

28. Dezember 2007 um 12:55

Hey...
also ich bin turnerin und sowas wie bogengang ist für mich kein problem...
ich weiß ja nicht wie beweglich du bist...aber ich kann dir sagen wie ich das alles gelernt hab : spagat musst du jeden tag seeeeehr viel dehnen... und wenn du dann in den spagat gehst dann winkel das hintere bein an...das dehnt dann schön die oberschenkel... und bogengang ist vorwärts am einfachsten...wenn du aus der brücke allein hoch kommst...kannst du das ganz einfach lernen... du musst nur dein gewicht in dein becken verlagern und dich somit hochdrüken, rückwärts ist etwas schwiriger... ein bein anheben ...gleichgewicht halten und rum gehts...kannst du am sofa erstma übern...das hab ich so gemacht... mach direkt vor dem sofa oda sessel brücke...dann ein bein drauf und versuchen mit schwung rum zu kommen... nach ner weile hat man den dreh raus und macht es alleine... und irgendwann kannst auch das bein anheben und rumschwingen...alles ganz easy..^^ ich hab das innerhalb 2wochen gelernt...
viel spaß und nicht aufgeben wenns ma nicht klappt

Gefällt mir