Home / Forum / Fit & Gesund / Allergien, Neurodermitis und Ekzeme / Sonnenallergie

Sonnenallergie

31. Januar 2014 um 17:29 Letzte Antwort: 3. August 2014 um 4:19

Habt ihr gute Tipps gegen das Jucken bei Sonnenallergie?

Mehr lesen

3. August 2014 um 4:19

Bei mir geholfen.....
weiss nicht, ob es noch akut ist bei dir, da der post ja bereits fast 7 Monate her ist.
Ich hatte sie das erste mal 1993. Damals gab mir ein älteres Ehepaar einige Kügelchen (Homöopathie) und es war am nächsten tag weg ( hatte sie auf der Brust/Hals/Oberschenkelinnenseite).....vo rher nie Probleme und niemand wußte rat zumal ich ein dunkler Hauttyp bin.
Seitdem hatte in jedem Urlaub das Problem ab dem dritten Tag in der Sonne. (Hatte mir den Namen natürlich nicht notiert).
Habe alles getestet, spezielle Sonnencreme, Kalzium etc.
Jahre später nachdem ich immer wieder gelitten und immer wieder nachgehakt habe, habe ich nun die Lösung dank einer Apothekerin, die sich sogar die Mühe machte und einen Arzt angerufen hat.
Die Lösung lautet: Cardiospermum D3
Hamöopathisches Mittel, 3x täglich, Einnahmebeginn 3 Tage vor Sonne

Trotz intensivster Sonneneinstrahlung (7Std täglich Karibik)
keine juckenden Pöckchen mehr!!! Hurra
Hoffe ich konnte dir helfen und würde mich über ein Feedback freuen.

Viele Grüße.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen