Home / Forum / Fit & Gesund / Soll ich mit der Türkin schlafen

Soll ich mit der Türkin schlafen

2. März 2012 um 18:23 Letzte Antwort: 10. März 2014 um 8:26

Ich habe letzte Woche in der Disco eine hübsche Türkin kennengelernt. Sie ist 20 und ich 25. Ich bin kein Türke sondern ein Deutscher. Wir tauschten in der Disco unsere Handynummern aus, tanzten haben gelacht und so weiter. Das war schön mit ihr. Nach dem Tag hat sie mich dann sofort angerufen. Wir haben die ganze Woche telefoniert. Morgen wollen wir uns treffen und ins Kino gehen. Sie fragte am Telefon, was wir danach machen?? Und ich antwortete ihr, wir können dann zu mir gehen dort sind wir alleine und ungestört und sie meinte dann, okay können wir machen und hat bisschen gelacht. Ihre Antwort hat mich echt überrascht. Was meint ihr?? Meint sie das ernst?? Wenn sie tatsächlich zu mir kommt soll ich gleich mit der Sache anfagen oder bisschen Zeit lassen?? Ich brauche Tipps. Aber jetzt denkt nicht das ich ein Anfänger bin ganz im Gegenteil mit einer Türkin mache ich das zum ersten mal. Danke im vorraus

Mehr lesen

12. März 2012 um 20:10


ordentlich durchnehmen der bruder wirds dir danken

1 LikesGefällt mir
18. April 2012 um 20:17

Du musst aufpassen...
türkinnen haben acht hände (sechs verstecken sie unter dem kleid) und beim sex können ihre bezahnten schamlippen deinen penis abbeißen...WTF! Was ist das für eine Frage???

Gefällt mir
24. April 2012 um 1:32

Kein Problem
1. Muss ich sagen, dass die bisherigen Antworten ziemlich unter der Gürtellinie sind, beziehungsweise nicht den Wert haben, den eine ernst gemeinte Frage verdient hat.

2. Zu dem Problem: Natürlich gibt es türkischstämmige Familien, die für ihre Frauen ausschließlich türkische Männer sehen wollen. Das ist aber nicht überall so. Im Gegenteil, die meisten Familien haben damit kein Problem.
Bevor du mit ihr schläfst würde ich sie fragen, ob sie das wirklich will. Sie ist 20, kann also schon selbst entscheiden ob sie mit dir schlafen möchte oder nicht.
Der beste Weg wäre vermutlich, wenn du wartest bis sie den ersten Schritt macht. Dann kannst du dir sicher sein, dass sie damit kein Problem hat.
Ansonsten kann ich nur sagen: ob sie Türkin, Spanierin, Chinesin oder Deutsche (oder sonstwas) ist, sie ist immernoch eine Frau

Gefällt mir
7. März 2014 um 6:52

Schwierig und leider viel zu lang geworden...
Wir kennen das soziale und kulturelle Umfeld
Deiner Bekanntschaft nicht.
Da ist es schwierig, Ratschläge zu geben.
Grundsätzlich sollte man jede Frau fair behandeln
und ihr nicht "die grosse Liebe" vorspielen,
um sie ins Bett zu kriegen.
Grundsätzlich gibt es vor allem in den kemalistischen
Familien in der Türkei viele Türkinnen, die sehr westlich leben. Da Türkinnen sehr emotional und leidenschaftlich sein können, kann es da schon zum spontanen unüberlegten Sex kommen...
Nun... Deine Bekanntschaft ist offensichtlich sehr an Dir interessiert,
sonst hätte sie Dich nicht gleich angerufen.
Die Betonung liegt auf "an Dir" interessiert,
nicht etwa "an schnellem Sex mit Dir" interessiert....
Sie ist Anfang 20 und somit nach türkischem Verständnis
im heiratsfähigen Alter...
Aufgrund der tendenziell eher konservativeren Erziehung
fallen viele Türkinnen (tendenziell) eher in alte Rollenklisches zurück und suchen schon früh unterbewusst nach einem potentiellen Heiratskandidaten und Vater für zukünftige Kinder.
VORSICHT ....viele türkische Frauen nehmen keinerlei Verhütung und Kondome sind in der Türkei traditionell bei Männern (als auch Frauen !!!) absolut verpönt.
Die Frau erwartet vielmehr, dass der Mann rechtzeitig "rauszieht"...
Die meisten türkischen Frauen sind ganz vernarrt in kleine Kinder und Familiengründung steht bei ihnen ganz oben auf der Prioritätenliste....
Also keine Heiratsversprechen machen und keinen Kinderwunsch äussern. Türkische Frauen nehmen solche Äusserungen sofort sehr ernst und sehr wörtlich....
Also VORSICHT, wenn Deine türkische Freundin im Liebesrausch meint, Du sollst/darfst "reinschiessen", dann heisst das nicht, dass sie Familienplanung mit der Pille wie eine deutsche Frau betreibt, sondern dass sie entweder für einem Moment die Kontrolle über ihre Emotionen verloren hat oder wie viele Türkinnen Familienplanung als Planung einer Familie versteht und von ihrem Kinderwunsch überwältigt ist...
Wenn Du eine Türkin schwängerst, dann treibt sie entweder (quasi als späte "Verhütung") ab ODER bringt Dich dazu, sie noch VOR der Geburt zu HEIRATEN. Türkinnen können da zu WAHREN FURIEN werden !!!
Traditionell ist in der Türkei der MANN für Wohlergehen von Frau und Kindern zu 100 % verantwortlich !!

Also lieber Zeit lassen und ruhig Lage abchecken....

... und immer an die Folgen denken
Wenn Du zum Schein auf die Wünsche einer Frau eingehst, kannst Du Ihre Gefühle sehr verletzen,
weil sie etwas ganz anderes will, als Du.....

(P.S. bin kein Türke, aber hab ne türkische Frau...)

1 LikesGefällt mir
7. März 2014 um 7:06

Rubrik...
Warum steht diese Frage unter "sexuelle Störungen" ?

Gefällt mir
10. März 2014 um 8:26

Vorsicht! sag ich da nur...
Ich hatte fast die gleiche Situation, falls sich das noch nicht erledigt hat, kannst mir ja ne PN schicken. lg

Gefällt mir