Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

So da hab ichs:

24. Februar 2010 um 11:56 Letzte Antwort: 24. Februar 2010 um 16:32

so eine behinderte scheiße
wegen der verdammten bulimie hat man mir tatsächlich mein auslandsjahr gestrichen. ich bin nur am heulen. in 4 monaten wär ich nach australien gegangen. scheiße.
und jetzt war ich 6 tage fressanfallfrei und heute gings wieder los, nach dem frühstück...:
Große portion Pommes mit Mayo
1 Mandelweckchen
1Weckchen
1Brötchen
1 Käsebrötchen
2 Twix
1 Mars
2 Marseis
1 Vanillestange
Butter
Rittersport Knusper
Nachos mit Käsesoße
2 Wraps
Nik Naks

das dumme ist, mir ist noch nicht mal ansatzweise schlecht nur n bisschen drückts im bauch. ich hab gestern neue klamotten bekommen, die passen sicher nicht mehr. so eine scheiße man, ich hasse das leben

Mehr lesen

24. Februar 2010 um 12:17


überschlagen komm ich auf 4320 kcal.
ich raste aus?

Gefällt mir

24. Februar 2010 um 12:36
In Antwort auf usoa_12893641


überschlagen komm ich auf 4320 kcal.
ich raste aus?

Ich
Möchte dir kurz meine Erfahrung berichten.
Ich komme bei meinen fas immer auf um die 8000 Kalorien. Ich erbreche nicht. Ich habe ganz schlimme wassereinlagerungen nach einem Fa, un Wiege am Tag danach satte 8 Kilo mehr. 4 davon verschwinden durchs Wasser und den mageninhalt sofort am nächsten Tag. Die restlichen innerhalb weniger Tage wenn ich normal weiteresse.

Ich halte wenig von den Auflistungen von essen, dennoch ein Fa von mir, um dir zu zeigen, das es schlimmer geht und die Kilos sich wieder regulieren WENN man keinen weiteren Fa provoziert:

- 500g Nudeln + Sauce
- 1 Pizza
- 4 Ofenbaguetts
- 4 Tafeln Vollmilchschokolade
- 200g Nussschokolade
- 1 ganze Rolle Doppelkekse (!!!)
- 1000ml Eis
- 2 Milchreis
- 6 Semmelknödel
- X belegte Brote mit Käse

das ist ein normaler Fa bei mir. Und es sind sogar mehr als 8000 kalos....

Gefällt mir

24. Februar 2010 um 12:39
In Antwort auf ellen_12469126

Ich
Möchte dir kurz meine Erfahrung berichten.
Ich komme bei meinen fas immer auf um die 8000 Kalorien. Ich erbreche nicht. Ich habe ganz schlimme wassereinlagerungen nach einem Fa, un Wiege am Tag danach satte 8 Kilo mehr. 4 davon verschwinden durchs Wasser und den mageninhalt sofort am nächsten Tag. Die restlichen innerhalb weniger Tage wenn ich normal weiteresse.

Ich halte wenig von den Auflistungen von essen, dennoch ein Fa von mir, um dir zu zeigen, das es schlimmer geht und die Kilos sich wieder regulieren WENN man keinen weiteren Fa provoziert:

- 500g Nudeln + Sauce
- 1 Pizza
- 4 Ofenbaguetts
- 4 Tafeln Vollmilchschokolade
- 200g Nussschokolade
- 1 ganze Rolle Doppelkekse (!!!)
- 1000ml Eis
- 2 Milchreis
- 6 Semmelknödel
- X belegte Brote mit Käse

das ist ein normaler Fa bei mir. Und es sind sogar mehr als 8000 kalos....

Achso
Und die diversen Bäckerbesuche vorm einkaufen und aufn weg zurück auch noch.
Mit ganzen Nusskuchen, Teilchen, Croissants und Nussecken und son Zeug....

Krank.

Gefällt mir

24. Februar 2010 um 12:47

Danke
aber ich glaube ich esse echt genug.
morgens immer so zwei brötchen oder je nach dem.
mittag ganz normale portionen
und abends müslimixe oder brot oder salat.
und zwischendurch immer obst.

und das auslandsjahr war mein letzter versuch, mir wurde am 24.12 schon mehr erster aus dem kopf geschlagen und dann hab ich nochmal probiert, und jetzt ists vorbei

Gefällt mir

24. Februar 2010 um 12:52

Tja
Gute Frage.
Ich verspühre NIE einen Brechreiz ( was gut ist ich habe mir geschworen das das was rein geht auch drin bleibt). Ich habe als Kind mit 5 Jahren das letzte mal ( unfreiwillig) erbrochen.

Die Schmerzen die ich habe nach solchen Tagen könnt ihr euch kaum vorstellen.... Es ist grausam...Atemnot, herzrasen, und dann eben diese extremen wassereinlagerungen.... Ich kann meine Finger nie beugen weil sie so vollgesogen sind....

Naja. Soviel zu mir...

Gefällt mir

24. Februar 2010 um 12:55
In Antwort auf ellen_12469126

Tja
Gute Frage.
Ich verspühre NIE einen Brechreiz ( was gut ist ich habe mir geschworen das das was rein geht auch drin bleibt). Ich habe als Kind mit 5 Jahren das letzte mal ( unfreiwillig) erbrochen.

Die Schmerzen die ich habe nach solchen Tagen könnt ihr euch kaum vorstellen.... Es ist grausam...Atemnot, herzrasen, und dann eben diese extremen wassereinlagerungen.... Ich kann meine Finger nie beugen weil sie so vollgesogen sind....

Naja. Soviel zu mir...

-
also ich kann mit meinen 4000 kcal im bauch kaum grade stehen..
ist sowas nicht einfach das deprimierenste der welt?
wenn man weiss, welch ekelhaftes zeug grad im körper ist?
eig hätt ich gleich sushi essen gehen sollen...das sollte ich wohl besser wieder absagen. absagen-wie immer.
oh man ich verzweifel langsam komplett...

Gefällt mir

24. Februar 2010 um 13:01
In Antwort auf usoa_12893641

-
also ich kann mit meinen 4000 kcal im bauch kaum grade stehen..
ist sowas nicht einfach das deprimierenste der welt?
wenn man weiss, welch ekelhaftes zeug grad im körper ist?
eig hätt ich gleich sushi essen gehen sollen...das sollte ich wohl besser wieder absagen. absagen-wie immer.
oh man ich verzweifel langsam komplett...

Ja
Bewegen kann ich mich an solchen Tagen auch nicht mehr.... Sitzen geht nur mit ganz doll angezogenen Beinen. Liegen nur auf der Seite mit Beine ran...

Ich trinke während dieser fas sehr wenig, das ist mein Fehler. Deswegen immer ein nachdurst der sowas von extrem ist.... Naja und jeder Schluck tut weh, aber das Gefühl zu verdursten ist auch schlimm.


Nicht anfangen zu hungern. Ein bisschen raus gehen, ab an die Luft und spazieren gehen.... Schlabberhose an und los.


Ich habe heute wieder so einen Druck... Und hau Mir zwischen den normalen Mahlzeiten jede Menge Obst rein. Wässriges wie nashibirne und orangen. Heute schon dadurch 800kcal. Plus eben dem normalen essen. Lieber so, als ein Fa...

Gefällt mir

24. Februar 2010 um 13:21

...
Ich spühre zwar den Druck, aber erst zu spät. Erst wenn mein Magen schon so rausteht und der bauch vorsteht Merk ich richtigen Druck. Und dann kommt das scheißegal- gefühl und ich mache weiter....

Bei mir kommen sie mitlerweile nur noch von der Psyche.... Ich brauche das voll sein. Wenn's mir schlecht geht oder ein Vorfall war der mich aus der bahn wirft...

Hm, in ein paar Wochen geht's inne Klinik.


300g kellogs wären nix... Wenn ich ne Packung für'n Fa kaufe ( allerdings eher Müsli, stopft mehr) dann gehen 750g schon drauf....

Gefällt mir

24. Februar 2010 um 14:02

Ja
Das mache ich an den restlichen Tagen... Zwischendrin halt.

Ich denke wenn's so einfach wäre, dann würden wir alle nur mit obstbäuchen durch die gegen laufen.

Das scheisegal gefuehl treibt einem eben in die süßlust. Und wenn die gestillt ist muss was salziges her. Und dann geht's abwechselnd. Nudeln mit schokosauce und So ein scheis....

Aber ich hoffe das es sich nach der Klinik bessert. Ich habe durch die ms so viele Schäden, es soll nicht noch mehr werden...

Gefällt mir

24. Februar 2010 um 14:20

Hn
Ja. Tu ich. Am nächsten Tag vermeid ich die Waage, aber es sind immer um die 8 kilo. Davon gehen dann aber 4 im Laufe des Tages wieder durch mageninhalt und wassereinlagerungen weg.
Die restlichen innerhalb weniger Tage durch normales essen und viel Sport....meist noch Diuretika und auch afm. Wobei alles pflanzlich und auch nur nach fas. Ansonsten nicht.

Aber leicht ist das dann nicht... Wenn ich drei Tage die Mengen esse dauert es dementsprechend länger.

Erst Freitag, Samstag und Sonntag war's so. Und heute habe ich immernoch 3 Kilo über meinem " einigermaßen" ok- Gewicht. Ich bin normalgewichtig, von daher sieht man es noch mehr als zu Beginn als ich von der Magersucht da reingerutscht bin.

Gefällt mir

24. Februar 2010 um 14:31

..
du stellst fragen:
ich habe gar keine ahnung

Gefällt mir

24. Februar 2010 um 16:32

Das
Ist absolut falsch! Ess
man ne woche die 2000 Kalorien und du wirst abnehmen! Die ersten Tage lagert der koerper doch ein!

Ich habe vom 500 Kalorien zugenommen und jetzt nehm ich von rund 2000 sogar ab wenn ich mich bewege!

1200 sind zu wenig, auch zum abnehmen...

Glaub mir ich hab's alles hinter
mir...

Abnehmen wuerd ich gern. Aber es wär falsch und wenn ich die 8 Kilos vom fa immer weg habe finde ich mich damit ab.


Man muss wissen was man will, ein leben mit Diäten oder einmal durchziehen mit
essen und endlich wieder leben!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers