Forum / Fit & Gesund

Silicea oder sikapur

6. Oktober 2006 um 13:50 Letzte Antwort: 13. Oktober 2006 um 14:54

Wer von euch hat wie ich silicea oder sikapur eingenommen? Diese Mittel gibt es in Reformhäusern und in Apotheken und sie sollen ein Nahrungsergänzungsmittel sein. Nach der Einnahme hatte ich gesundheitliche Probleme und mußte ins Krankenhaus. Vielleicht hat jemand von euch auch Erfahrungen mit diesem Produkt. Freue mich über jeden Hinweis von euch. Es lohnt sich nicht, das Zeug einzunehmen, ist meine Meinung. Grüße. Bis bald.

Mehr lesen

11. Oktober 2006 um 11:30

Gesundheitliche Probleme?
das ist aber komisch... ist ja alles natürlich (Steht jedenfalls so drauf )

Ich habe silicea genommen, fand ich aber nur eklig und hat nicht gewirkt, habs dann gelassen.

LG

Gefällt mir

11. Oktober 2006 um 12:01

???
in welchem zusammenhang hast du denn silicea genommen???

kieselerde würd ich mir auch nicht antun aber silicea gibts ja auch als schüßler salz (nr. 11)
hat mir gegen meine ständigen blasenentzündungen geholfen, habe seitdem GAR NICHTS MEHR.

lg
kuke

Gefällt mir

13. Oktober 2006 um 14:54
In Antwort auf

Gesundheitliche Probleme?
das ist aber komisch... ist ja alles natürlich (Steht jedenfalls so drauf )

Ich habe silicea genommen, fand ich aber nur eklig und hat nicht gewirkt, habs dann gelassen.

LG

Antwort an LG
Ja, du hast recht, Silicea ist wirklich glibberig und eklig. Ich habe bis heute Schluckbeschwerden davon (noch 2 Jahre danach). Komisch, daß es jeder verträgt, nur ich nicht. Und natürlich ist es bestimmt nicht, ist ein neues Herstellungsverfahren, hab mich kundig gemacht. Tureis

Gefällt mir