Home / Forum / Fit & Gesund / Sie empfindet beim lecken nichts

Sie empfindet beim lecken nichts

17. April 2007 um 13:01

Hallo ihr lieben.

Ich habe seit kurzem eine Freundin und bin doch sehr überrascht, das sie bei einigen Sachen sehr anders reagiert, wie ich oder viele das eben doch anders kennen. Wir sind beide sexuell sehr aktiv und leben eine BDSM Beziehung aus. Sie übernimmt dabei leidenschaftlich gerne die devote und maso Seite.
Wir können über wirklich alles reden und sind sehr glücklich. Eben weil wir Wünsche und Neigungen uns erfüllen.

Aber es gibt zwei Themen, da stosse ich auf Punkte, die ich so nicht stehen lassen möchte und ich glaube zu wissen, das sie die Hoffnung hat, das ich das ändere.

1.) Sie hat beim lecken ihrer Muschi noch nie etwas bempfunden. Sie sagt immer, wenn mich ein Mann leckt, dann wäre das ein gutes Schlafmittel. Wir lachen dann oft darüber und sehen das überhaupt nicht als schlimm an. Mit dem Finger allerdings ist das ganz anders. Sie geht ab wie eine Rakete. Das gleiche ist beim Küssen der Fall. Ich persönlich Küsse und lecke sehr gerne und auf Grund ihrer Devoten Haltung, gefällt es ihr, wenn ich es dann doch mache. Aber Lust, empfindet sie dabei nicht. So ganz kann ich das nicht verstehen, hoffe aber, das ich ihr eines Tages diese schönen Gefühle schenken kann.

2.) Dann hat sie ein extremes Haarwuchs Problem an Brust und Damenbart. Wir rasieren das und es stellt kein Problem da, keiner merkt etwas davon.

Jetzt meine Frage, könnte es einen Zusammenhang geben? Möglicherweise Hormonbedingt? Aus dem Internet weiß ich: http://www.presseportal.de/story.htx?nr=756439&sea-rch=adel,massaad

das dieses Viele Ursachen haben kann.

Meine Frage an euch, könnte es tatsächlich einen Zusammenhang geben?
Warum empfindet sie beim Oralsex nichts, beim fingern aber ja?

Wie kann ich das positiv verändern?

Habt ihr eine Idee?

Mehr lesen

17. April 2007 um 13:47

Jede Frau ist unterschiedlich
die eine mag das, die andere das. Es mag vielleicht sein, das du andere Frauen mit lecken zum höhe punkt getrieben hast. Doch sie muss nicht das gleiche empfinden was die anderen empfunden haben. Der Kitzler ist sehr empfindlich. Wenn der Mann mit der Zunge massiert, kann das unangenehm sein, da der Druck stärker ist, als wenn der Mann die stelle mit seinen Penis massiert. Das Geschlechtsorgen der Frau ist komplexer als der von dem Mann. Bei Mann ist es einfacher, da das Glieb groß und nicht zu übersehen ist. Ich habe das selbe Problem wie du und deine Freundin. Daher habe ich mich ausgiebig erkundigt. Es gibt da vieles was die Männer nicht wissen. Google doch einfach mal. Dann wirst du fündig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 23:53
In Antwort auf jost_11973557

Jede Frau ist unterschiedlich
die eine mag das, die andere das. Es mag vielleicht sein, das du andere Frauen mit lecken zum höhe punkt getrieben hast. Doch sie muss nicht das gleiche empfinden was die anderen empfunden haben. Der Kitzler ist sehr empfindlich. Wenn der Mann mit der Zunge massiert, kann das unangenehm sein, da der Druck stärker ist, als wenn der Mann die stelle mit seinen Penis massiert. Das Geschlechtsorgen der Frau ist komplexer als der von dem Mann. Bei Mann ist es einfacher, da das Glieb groß und nicht zu übersehen ist. Ich habe das selbe Problem wie du und deine Freundin. Daher habe ich mich ausgiebig erkundigt. Es gibt da vieles was die Männer nicht wissen. Google doch einfach mal. Dann wirst du fündig.

Ich kenn das auch.
beim oralsex empfinde ich recht wenig, beim fingern dagegen wenn es schön gemacht wird viel mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen