Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Sich was gönnen

Letzte Nachricht: 30. Juni 2013 um 16:46
M
masha_12722478
29.06.13 um 16:46

Ich habe immer noch Probleme damit mir etwas süßes also sei es Kuchen,Eis,Schokolade,Gummibär chen usw. zu gönnen.Denke immer gleich das ich dann davon zunehme und dann kommt da auch immer noch die kranke Seite die es mir "verbietet"
Ich bin 22,bin 1,53m klein und wiege 40kg

Deßwegen wollte ich fragen wie ihr das handhabt mit dem naschen.Gönnt ihr euch täglich was oder nur einmal in der Woche?

Würde mich über antworten von euch freuen!

Mehr lesen

M
masha_12722478
29.06.13 um 17:31

Ich gönne
bzw esse auch mal was süßes aber dann einmal in der woche z.B. ein Magnum oder anderes aber hinterher fühle ich mich so schlecht und könnte heulen.Meistens verbiete ich mir zu naschen wenn ich merke das ich eigentlich Appetit auf etwas süßes habe und gönne mir dann einmal in der woche etwas.
Ich möchte halt nicht vom ug ins üg rutschen

Und weil ich kurz vor meinen Tagen stehe habe ich letztens eine ganze Tüte 200g Haribo verdrückt Danach habe ich mich so beschissen gefühlt

Gefällt mir

M
masha_12722478
29.06.13 um 18:24

Ja
das beruhigt mich jetzt wirklich.Und da isst du auch immer eine ganze Tüte ohne das da etwas passiert??
Wenn ich mir was süßes gegönnt habe dann gibt es für mich dann erstmal wieder nichts mehr süßes.Ich verbiete es mir dann immer.Wenn ich z.B. Dienstag genascht habe dann gibt es den rest der Woche nichts mehr.
Ist so aber bestimmt auch verkehrt...

Gefällt mir

M
masha_12722478
29.06.13 um 20:32

Und
das ist auch normal wenn man eine ganze tüte isst?oder z.B.eine ganze Tafel Schoki?
Und wie oft gönnst du dir generell etwas süßes,wenn ich fragen darf?!

Ach wenn ich mich nicht immer so schlecht danach fühlen würde...
Etwas muss ich ja noch zunehmen aber ich habe eben so eine Angst davor.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
O
olivie_11910935
30.06.13 um 14:49

Auch
während meiner schlimmsten Abnehmphase konnte und wollte ich NIE auf Schoki und Co. verzichten.
Ich habe immer "eingespart", um ohne schlechtes Gewissen zu gönnen.
Und trotzdem habe ich weiter abgenommen. Logisch, wenn man nur minimum isst. ^^

Heute gehört eine süße Zwischen- und Spätmahlzeit einfach dazu und ich liebe es.

Außerdem kann man von allem möglichen zunehmen, wenn man zu viel davon ist. Sogar Obst kann dick machen, wobei man dann schon massenweise davon verspeisen müsste.

Aber genug, mit überzogenen Beispielen:
versuche, dir jeden Tag eine kleine Süßigkeit zu gönnen. Es muss nichts Gigantisches sein, aber wenigstens eine Kleinigkeit, bei der du ein schlechtes Gewissen nicht befürchten musst.

Gefällt mir

O
olivie_11910935
30.06.13 um 14:53


Hahaha, vor allem, wenn es so gut schmeckt.

Erinnert mich an frühere Zeiten, als es bei mir "Pflicht" war beim Einkaufen mit Mutti immer eine ganze Tüte Gummizeugs zu kaufen. Innerhalb einer Stunde war sie dann leer.

Heute bin ich aber sowieso eher der Schokoladen-Typ, der gerne mal zwei Kleintafeln isst.

Gefällt mir

O
onora_12432105
30.06.13 um 16:46

Täglich
ich muss mir täglich was süsses gönnen zB schokopudding oder einen Schokoriegel oder Schokomilch oder ich liebe zartbitterschokolade.
So eine gummizeugliebhaberin bin ich gar nicht.
Das einzige was mir auch noch schwer fällt sind kuchen und torten daweil mag ich sowas sehr gerne. Ich weis das ich das auch irgendwann wieder ohne probleme essen kann bin sehr zuversichtig.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige