Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Sexuelle Verklemmtheit

8. August 2015 um 14:06 Letzte Antwort: 8. August 2015 um 20:25

Erst mal ein herzliches Hallo von mir liebe community.
Ich habe schon viele Beiträge hier in diesem Forum gelesen und hoffe ihr habt auch ein paar gute Ratschläge für mich.

Ich habe folgendes Problem.

Ich bin nun seit mehr als drei Jahren mit meiner Freundin zusammen und auch glücklich. Wir sind total auf einer Wellenlänge und ich könnte mir wirklich keine andere Frau an meiner Seite vorstellen. Ich liebe sie wirklich sehr! Es läuft auch alles echt toll...nun ja bis auf einen Punkt. Unser Sexleben.

Unser Sex besteht seit Anfang an nur aus blümchensex. Das heißt nur missionar hin und wieder löffelchen und selten mal doggy z.b. und das nur im Schlafzimmer, nur im dunkeln und keine abwechslung wie z.b. oralsex von ihr (hat sie mit ihrem ex häufiger gemacht laut aussagen von ihr). Alle Vorschläge die ich mache werden abgeblockt. Ob zusammen duschen, mal einfach im Wohnzimmer etc. Da kommen dann ausreden wie, nein das ist eklig, wie soll das denn gehen?! usw.

Ihr Selbstwertgefühl ist so gut wie fast gar nicht vorhanden. . Gut sie ist etwas mollig, aber das bin ich auch, aber ich gebe ihr jeden Tag zu spüren, dass sie die wundervollste Frau der Welt für mich ist. Ich mache ihr Komplimente und bringe ihr oft Blumen nach der Arbeit mit nach hause.

Ich meine sie zeigt sich mir unter Tags nicht mal nackt. Wenn sie aus der dusche kommt, oder beim umziehen dreht sie sich weg und bedeckt sich schnell mit irgendwas.

Vieles ist irgendwie recht einseitig. Ich werde selten in den arm genommen. Wenn dann kuschel ich mich an sie. Alle küsse gehen von mir aus und der Sex meist auch. Ich fühle mich dadurch eben verletzt und unattraktiv für sie. Sie wirkt auf mich manchmal einfach prüde. (Was sie jedoch strikt verneint).

Ich würde mir nur mehr Initiative für solche Sachen von ihr wünschen.

Ich weiß nun eben nicht was ich tun, bzw. wie ich reagieren sollte. Ich habe angst sie zu verletzen und das es zum Streit kommt.

Ich danke euch jetzt schon mal von Herzen für die antworten und die mühe!

Liebe grüße ghostrider

Mehr lesen

8. August 2015 um 14:36

Und wie war es früher,
jetzt hat sie dich erst einmal eingefangen, da kann der Sex schon gemindert und später dann ganz eingestellt werden.

Gefällt mir

8. August 2015 um 16:04
In Antwort auf jirair_12172292

Und wie war es früher,
jetzt hat sie dich erst einmal eingefangen, da kann der Sex schon gemindert und später dann ganz eingestellt werden.

Es war nicht besser
Da hat sich eigentlich nichts getan. Früher war es leider auch schon so. Ich hatte den Sex von meiner Seite aus schon mal eingestellt um zu sehen ob sie den ersten Schritt macht. Nur leider kam dieser Schritt nicht von ihr.

Gefällt mir

8. August 2015 um 16:06

Ich möchte sie ja nicht gleich unter Tabletten setzen
Naja also das finde ich schon wieder etwas zu extrem. Versteh mich bitte nicht falsch aber es muss doch auch andere Wege geben als gleich Tabletten ;D

Gefällt mir

8. August 2015 um 16:22

Hallo
Sie empfindet einfach keine Leidenschaft für dich, dich nicht sexuell anziehend, das heißt nicht das sie dich nicht liebt, nur eben eher platonisch, wie den Bruder eher.

Frage dich mal ob du so noch Jahre weiter leben willst.

Denn sexuelle Anziehung ist da oder eben nicht, die kann nicht hergezaubert werden, dass geht einfach nicht.
Kann genauso wenig erzwungen werden wie Liebe.

Achja unten kam ja der Tipp mit den Tabletten, die meisten von denen sind pflanzlich, und verstärken einfach nur die Durchblutung im Genitalbereich, dadurch wird er empfindlicher, etwas gereizt, was denn die Lust verstärken kann.
Das ist nichts anderes wie Viagra, nur eben natürlich da pflanzlich, es ändert nichts an der Psyche.

Gefällt mir

8. August 2015 um 20:18

Hallo saharas3,
sie hatte früher keine Lust auf Erotik und Sex und das hat sich nicht gebessert. Also sagt der Kopf NEIN und das kannste auch nicht mit einer Pille ändern, die würde sie nie schlucken.

Gefällt mir

8. August 2015 um 20:22
In Antwort auf emily_12124888

Ich möchte sie ja nicht gleich unter Tabletten setzen
Naja also das finde ich schon wieder etwas zu extrem. Versteh mich bitte nicht falsch aber es muss doch auch andere Wege geben als gleich Tabletten ;D

Hallo ghostrider256,
es gibt keine anderen Wege, ich habe es über Jahre versucht und jetzt aufgegeben, Für weitere Infos bin ich auch über PN zu erreichen.

Gefällt mir

8. August 2015 um 20:25

Hallo saharas3
wenn der Kopf nicht will, ist es egal ob die Pillen vergoldet wären.

Gefällt mir