Home / Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Probleme in Beziehung

Sexuelle Probleme in Beziehung

3. Juni 2012 um 13:17 Letzte Antwort: 28. Oktober 2016 um 18:06

Hallo,

ich bin neu hier im Forum. Allerdings wende ich mich mit einem mittelschweren bis schweren (für mich) Problem an die Forengemeinschaft.

Ich (21 Jahre) bin seit über 2,5 Jahren mit meiner Freundin (22) zusammen. Sie hat von Anfang an einen Hund in die Beziehung gebracht (was überhaupt kein Problem darstellt, ich liebe Hunde und habe diesen Hund schon sehr lieb gewonnen und würde ihn auch nicht mehr hergeben wollen). Letztes Jahr sind wir zusammengezogen. Ich bin von Beruf ITler im Außendienst mit (manchmal leider) sehr unterschiedlichen Arbeitszeiten. Meine Freundin ist von Berufswegen Bürokauffrau. Da sie allerdings im Geschäft Ihres Dads arbeitet ist ihr Hauptberuf eigentlich nebensächlich. Sie arbeitet eigentlich nur halbtags bis 12. Im Anschluß an Ihre Arbeit fährt Sie zu Ihrem Lieblingshobby: Ihrem Pferd. Sie hat das Pferd jetzt seit 7 Jahren. Leider ist es so dass besagtes Pferd im letzten Jahr sehr krank geworden ist, was Ihr und unserer Beziehung nicht unbedingt gut tut, allerdings ist dies nicht zu ändern. Ich komme jetzt zu meinem eigentlichen Problem:

Ich habe mit meiner Freundin kaum noch Sex. In Zahlen ausgedrückt so ungefähr 1x alle 2 Monate. Am Anfang der Beziehung war das Liebesleben sehr erfüllt, wir hatten fast täglich Sex. Allerdings so ca. nach 1 1/2 Jahren schwächte das Ganze ab. Ich bin sexuell sehr spontan und eigentlich auch nie abgeneigt (natürlich gibt es Situationen in denen Ich auch keinen Sex will, sind aber eher selten). Immer wenn ich Annährungsversuche unternehme schubst sie mich gleich weg mit den Worten "ich will jetzt nicht". Ich habe auch schon des Öfteren versucht mit Ihr darüber zu reden, allerdings merke ich, dass Ihr das Thema sehr unangenehm ist und sie daher immer abblockt. In etlichen anderen Foren habe ich bereits gelesen dass Sexuelle Unlust bei Frauen keine Seltenheit ist und dass es dafür mehrere Ursachen gibt. Aufgrund der Tatsache dass meine Freundin ein krankes Pferd hat, dass Sie psychisch sehr belastet und dann noch ein paar Kleinigkeiten (wie. z.B. Stress mit den Nachbarn usw) gehe ich mal davon aus, dass diese Sexuelle Unlust stressbedingt ist. Nun meine Frage: Wie kann ich diese Misere lösen? Ich habe es schon mit etlichen Massagen oder sonstigem versucht, leider kein Erfolg. Auch das all bekannte "mal was neues im Bett ausprobieren" hat keinen Erfolg weil es schon gar nicht so weit kommt, da sie schon vorher abblockt. Bitte bitte, liebe Forengemeinschaft, helft mir.

Danke
Euer Iphoner

Mehr lesen

4. Juni 2012 um 18:49

Oh je
ich kenn das. naja als erstes würde ich tatsächlich abwarten. vielleicht legt es sich mit dem hottehü.
ist es danach nicht besser, vielleicht ernsthaft überlegen ob nicht so ne therapie (paar-/sexualtherapie) was wäre.
ich hab das auch, und ich denke nicht dass mein freund begeistert is. nur mache ich mir wsl mehr gedanken darüber als er. aber den schritt dorthin mag ich nicht wagen. irgendwie.
natürlich ist das beste, darüber reden. das weiß ich auch. dennoch rede ich ungern mit meinem partner darüber. ich würde es eher lieber machen. aber dazu wie gesagt keine lust. irgendwie. irgendwas passt nicht.
nunja, es heißt auch, eine frau erkenne am (ersten) kuss, ob der mann etwas ernstes für sie ist oder nicht. man sagt ebenfalls sex ist nicht das wichtigste, aber trotzdem spielt es in einer beziehung, egal welche art, eine entsprechende rolle.
alles gute (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2012 um 19:58
In Antwort auf miruna_11978402

Oh je
ich kenn das. naja als erstes würde ich tatsächlich abwarten. vielleicht legt es sich mit dem hottehü.
ist es danach nicht besser, vielleicht ernsthaft überlegen ob nicht so ne therapie (paar-/sexualtherapie) was wäre.
ich hab das auch, und ich denke nicht dass mein freund begeistert is. nur mache ich mir wsl mehr gedanken darüber als er. aber den schritt dorthin mag ich nicht wagen. irgendwie.
natürlich ist das beste, darüber reden. das weiß ich auch. dennoch rede ich ungern mit meinem partner darüber. ich würde es eher lieber machen. aber dazu wie gesagt keine lust. irgendwie. irgendwas passt nicht.
nunja, es heißt auch, eine frau erkenne am (ersten) kuss, ob der mann etwas ernstes für sie ist oder nicht. man sagt ebenfalls sex ist nicht das wichtigste, aber trotzdem spielt es in einer beziehung, egal welche art, eine entsprechende rolle.
alles gute (:

Du sagst es
Erstmal danke für deine Antwort.
Das mit dem Pferdchen wird sich wahrscheinlich in naher Zukunft nicht legen, da es chronisch krank ist. D.h. aber auch dass wir (bzw. Sie) sich auch irgendwann mit dem Problem abfinden muss.
Ehrlich gesagt weiß ich nicht ob sie oder ich sich mehr gedanken um das Thema Sex machen. Ich bin eher der Typ der das offene Gespräch sucht, bevor es zu einer ernsthaften Konfrontation kommt. Sie allerdings schweigt das Thema so lange Tot wie nur irgend möglich. Und ehrlich gesagt nervt mich das schon ein bisschen da ich ja so nie genau weiß was in Ihr vorgeht.
Hast du (natürlich auch gerne andere, die das hier lesen) konkrete Vorschläge, wie ich am Besten eine "Einleitung" für den Sex finde? Ohne dass es irgendwie plump kommt oder zu aufdringlich? Vllt. braucht Sie nur wirklich die richtige Atmosphäre? PS: Massage, Romantisches Essen, Hotelzimmer hab ich schon versucht!

Danke für deine/Eure Antworten

Euer Iphoner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2012 um 22:20
In Antwort auf floris_12685560

Du sagst es
Erstmal danke für deine Antwort.
Das mit dem Pferdchen wird sich wahrscheinlich in naher Zukunft nicht legen, da es chronisch krank ist. D.h. aber auch dass wir (bzw. Sie) sich auch irgendwann mit dem Problem abfinden muss.
Ehrlich gesagt weiß ich nicht ob sie oder ich sich mehr gedanken um das Thema Sex machen. Ich bin eher der Typ der das offene Gespräch sucht, bevor es zu einer ernsthaften Konfrontation kommt. Sie allerdings schweigt das Thema so lange Tot wie nur irgend möglich. Und ehrlich gesagt nervt mich das schon ein bisschen da ich ja so nie genau weiß was in Ihr vorgeht.
Hast du (natürlich auch gerne andere, die das hier lesen) konkrete Vorschläge, wie ich am Besten eine "Einleitung" für den Sex finde? Ohne dass es irgendwie plump kommt oder zu aufdringlich? Vllt. braucht Sie nur wirklich die richtige Atmosphäre? PS: Massage, Romantisches Essen, Hotelzimmer hab ich schon versucht!

Danke für deine/Eure Antworten

Euer Iphoner

Vielleicht
Solltest du es genau anders machen.
Begehre sie, sei scharf auf sie und zeig es ihr! Die reaktion wirst du schnell merken, daher kannst du in so einem Falle entsprechend handeln. Du wirst merken ob es ihr gefällt oder du in ne andere bäh lenken sollst , na oder aufhören..
Ja es gibt auch Frauen die darauf stehen überfallen zu werden. Nichts aggressives direkt, sie wollen nur, dass der Mann sich nimmt was er will und sie das spürt. Es gibt viele Bezeichnungen. Für sowas.
Für den Anfang. Hmm
Schreib ihr Eine Nachricht so ein zwei stunden bevor ihr euch von der Arbeit dann sieht mit Inhalt wie "Schatz ich will dich" oder "den ganzen Tag werd ich wie verrueckt wenn ich an dich Denk" - lass deine Phantasie spielen . Somit hast du sie quasi vorgewarnt . Und zu hause erst normal wie war Dein Tag, nicht auf die nachricht erst eigenen , lass seinige Zeug machen
Bahamas dann sag ihr Schatz ich halt es nicht mehr aus oder so was , und sei einfach der der sich Etwas nehmen will. Es ist auch bei manchen beliebt wenn man sie leicht (!) packt oder so.
Ich denke du weißt worauf sich das beläuft , bin auch gespannt auf andere Antworten . Viel Erfolg (;

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2012 um 22:21
In Antwort auf miruna_11978402

Vielleicht
Solltest du es genau anders machen.
Begehre sie, sei scharf auf sie und zeig es ihr! Die reaktion wirst du schnell merken, daher kannst du in so einem Falle entsprechend handeln. Du wirst merken ob es ihr gefällt oder du in ne andere bäh lenken sollst , na oder aufhören..
Ja es gibt auch Frauen die darauf stehen überfallen zu werden. Nichts aggressives direkt, sie wollen nur, dass der Mann sich nimmt was er will und sie das spürt. Es gibt viele Bezeichnungen. Für sowas.
Für den Anfang. Hmm
Schreib ihr Eine Nachricht so ein zwei stunden bevor ihr euch von der Arbeit dann sieht mit Inhalt wie "Schatz ich will dich" oder "den ganzen Tag werd ich wie verrueckt wenn ich an dich Denk" - lass deine Phantasie spielen . Somit hast du sie quasi vorgewarnt . Und zu hause erst normal wie war Dein Tag, nicht auf die nachricht erst eigenen , lass seinige Zeug machen
Bahamas dann sag ihr Schatz ich halt es nicht mehr aus oder so was , und sei einfach der der sich Etwas nehmen will. Es ist auch bei manchen beliebt wenn man sie leicht (!) packt oder so.
Ich denke du weißt worauf sich das beläuft , bin auch gespannt auf andere Antworten . Viel Erfolg (;

Und Sorry
Fier eventuelle Tippfehler , komm noch nicht ganz mit den snartphone und den Touch zurecht (-;

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2012 um 22:46
In Antwort auf miruna_11978402

Vielleicht
Solltest du es genau anders machen.
Begehre sie, sei scharf auf sie und zeig es ihr! Die reaktion wirst du schnell merken, daher kannst du in so einem Falle entsprechend handeln. Du wirst merken ob es ihr gefällt oder du in ne andere bäh lenken sollst , na oder aufhören..
Ja es gibt auch Frauen die darauf stehen überfallen zu werden. Nichts aggressives direkt, sie wollen nur, dass der Mann sich nimmt was er will und sie das spürt. Es gibt viele Bezeichnungen. Für sowas.
Für den Anfang. Hmm
Schreib ihr Eine Nachricht so ein zwei stunden bevor ihr euch von der Arbeit dann sieht mit Inhalt wie "Schatz ich will dich" oder "den ganzen Tag werd ich wie verrueckt wenn ich an dich Denk" - lass deine Phantasie spielen . Somit hast du sie quasi vorgewarnt . Und zu hause erst normal wie war Dein Tag, nicht auf die nachricht erst eigenen , lass seinige Zeug machen
Bahamas dann sag ihr Schatz ich halt es nicht mehr aus oder so was , und sei einfach der der sich Etwas nehmen will. Es ist auch bei manchen beliebt wenn man sie leicht (!) packt oder so.
Ich denke du weißt worauf sich das beläuft , bin auch gespannt auf andere Antworten . Viel Erfolg (;

Klingt nicht schlecht
danke für den Tipp ich werds die Tage mal ausprobieren. ich schreib ihr bei der Arbeit schon immer mal dass ich sie liebe. Allerdings so direkt habe ich es noch nie ausprobiert. Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht wie sie darauf reagieren wird. Mal sehen ich werds testen und dann natürlich gleich posten. Und wegen der Rechtschreibfehler: Kein Ding solange ich verstehe was du meinst ist alles im Grünen Bereich und nochmals DANKE! Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2012 um 10:51
In Antwort auf floris_12685560

Klingt nicht schlecht
danke für den Tipp ich werds die Tage mal ausprobieren. ich schreib ihr bei der Arbeit schon immer mal dass ich sie liebe. Allerdings so direkt habe ich es noch nie ausprobiert. Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht wie sie darauf reagieren wird. Mal sehen ich werds testen und dann natürlich gleich posten. Und wegen der Rechtschreibfehler: Kein Ding solange ich verstehe was du meinst ist alles im Grünen Bereich und nochmals DANKE! Grüße

Mal versuchen
dass lieben weg zu lassen. eher vermissen, das verlangen nach ihr, ihren körper....
klar und deutlich. und wenns nichts gewoeden is, einfach sagen du woltlest es nicht unversucht lassen.

sie kann sich zumindest gluecklich schätzen so nen freund zu haben der da gezielt nachfragt (: also, an dir wirds nicht liegen. es könnte natürlich sein,dass die luft raus ist. aber da ihr ja andere zärtlichkeiten austauschtn (:

grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2012 um 12:35


in jeder Beziehung Phasen gibt, in der man weniger und dann wieder häufiger Sex hat...

das ist ganz normal...allerdings seit ihr erst 2,5 Jahre zusammen und nicht 10,...ich kann mir vorstellen wie dich das nervt,..

aber du machst es genau richtig...wenn du sie liebst..dann rede mit ihr,..setz sie nicht unterdruck...aber mach ihr klar was du dir wünschst und sei kreativ...fahrt ins grüne oder macht einen urlaub,..überrasch sie mit einem dinner usw. lass dir was einfallen, um sie in stimmung zu bringen ohne sie zu drängen


ach ja stress mit den nachbarn, kann sehr an die psyche gehen und somit auch die lust erheblich einschränken....vor allem wenn es sehr hellhörig ist lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2016 um 18:06

Das sind so schwere Zeiten bei deiner Freundin , da musste durch und diese Zeit überbrücken - Vllt. führst du deine Freundin irgendwo aus und zwar etwas weiter weg  zu einer Therme o.ä 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Borreliose?
Von: karma0815
neu
|
28. Oktober 2016 um 12:24
Borreliose?
Von: karma0815
neu
|
28. Oktober 2016 um 12:24
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook