Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Sexuelle frustation

19. Mai 2007 um 23:31

hallo, ich weiss mir echt keinen Rat mehr und hoffe hier bisschen erfahrungen austauschen zu können...

also ich bin sexuell eher der typ der gern sex hat und wenn ich ne partnerschaft hatte dann , klar hatte ich auch mal phasen wo ich kein bock hatte, aber wenn dann hatte man auch richtig sex.. ach kann das gar nicht beschreiben ...

erstmal is es so das mein freund sehr schnell kommt, er sagt immer früher war das nie so, da konnte er ewig und ich glaube ihn das eigentlich auch ..... aber warum dann jetzt bei mir nicht?

zudem kommt das er mir manchmal total unnormal vorkommt , einige männer sind doch so die sind ständig am fummeln , die packen dir hier mal an die brust oder da mal zwischen die beine, was ich manchmal schon total abwertend fand, aber mein freund is so der würde das nie machen, der fässt mich nie zwischen den beinen an, echt nie ..............

wenn ein kerl sex will , is es doch das erste das der ein unten rumgefummelt hat, mich hat das manchmal echt genervt, aber mein freund macht es nicht ................!!!!!!!!!!! er hat mich z.b noch nie gefingert (ich hasse dieses wort) wenn ich seine hand führen wollte oder so, war das einfach nur frustrierend, weil , weiss ich nicht .... was weiss ich was er da macht.... jedenfalls streiten wir dann nur, weil mir es peinlich rüber kommt das ich das überhaupt will, obwohl es völlig normal is, er is frustriert weil ich frustriert bin ...

wir haben kaum noch sex weil wir uns meist danach streiten ...

kann das alles gar nicht so erklären ...

ich kenn das z.b. auch so, das wenn man erregt is das man dann manchmal gar nicht sprechen kann vor erregung und stöhnt und so ,mein freund der is nicht so .... wenn ich ihn versuche anzumachen oder ihm ein blase .... wo andere männer dann stöhnen vor lust oder mehr wollen, da kann er sich ganz normal bei weiter unterhalten , dann sagt er irgendwas und das macht voll die stimmung kaputt, weil ich merke er kommt gar nicht in diese ekstase ...

ach man man kann das gar nicht so erklären mit ein , zwei worten , könnte auch echt heulen wenn ich das so schreibe , mich belastet das tierisch ....

der akt an sich, wenn wir sex haben is für die paar sekunden (!) ganz schön .... ich geniess das dann auch, aber wenn es gleich wieder vorbei is, hab ich davon kaum was, er befiedigt mich nicht mit der hand und ich selber kann mich auch nicht selbstbefriedigen weil ich dabei echt nix merke und nen orgasmus hatte ich auch noch nie .... nicht bei ihm und auhc sonst noch nie

also habe ich echt gar nix davon ...

wenn ich dann lust habe, bin ich total geil, aber kann es nirgends ablassen, sag ich mal, wie auch?

was echt nicht mehr was ich machen soll

ich kann mit ihm drüber reden, aber bringen tut es auch nix , weil was soll er machen wenn er so früh kommt?

und das er sexuell total unreizbar is, das wird sich eh nicht ändern ...

manche männer die würden doch sonstwie abgehen wenn ihre freundin mit ihm unterwegs is und nix drunter trägt oder so, mein freund findet sowas unverständlich ... oder wenn 2 frauen vor ihm rummachen würden,das würde ihn auch wurscht sein .... sowas is doch nicht normal oder?

Mehr lesen