Home / Forum / Fit & Gesund / Sexualität zur Schwester und Mutter ist doch nicht Normal

Sexualität zur Schwester und Mutter ist doch nicht Normal

11. Mai 2014 um 14:19

Hallo, ich bin jetzt seit 7 Jahren mit meinem Mann verheiratet. Wir waren 9 Monate in scheidung und haben den Weg dann wieder zueinander gefunden. Mich belastet diese Thema heute noch, zwischen seiner Mutter Schwester und meinem Mann läft es ziemlich freizügig meiner Meinung nach her Sexuelle anspielung ab . Aber warum machen die es vor mir , Und auch immer nur wenn der Vater auf der Arbeit ist? Anfangen tut es mit den ewigen küssen zwischen Schwester und Bruder und Mutter auf den Mund. Mein Mann hat eine sehr enge bindung zu seinem Elternhaus seine Mutter meinte es sei Affenliebe. Naja Affen betreiben Inzest! Dazu später mehr.... Wir waren fast täglich bei sein Eltern zu besuch und auch gerade die anfangszeit kann man nicht wirklich die Finger voneinander lassen da meinte ich zu ihm na biste schon wieder geil oder was? Da meinte er so nee hier willst du gucken und zieht sich die Hose und shorts runter und wedelt sein Ding hin und her seine Mutter und Schwester saßen mit am Küchentisch die Augen von den beiden strahlten und sie lachten ich war baff und hab kein Ton rausbringen können . Warum hat keiner von den was gesagt weder Mutter noch schwester das ging mir duch den Kopf was geht hier vor?! Mein Mann hatte schon immer ein drang ins Badezimmer zu gehen wenn Mutter oder Schwester in der Badewanne waren er wurde auch von ihnen gerufen zum Rücken waschen.... Einmal ging er zu seiner Schwester ins Bad um ihr angeblich den rücken zu waschen und kam mit einer Erektion wieder raus und rückte sich das Ding in meiner gegenwart in Der Hose zurecht . Warum wollte er mir das Zeigen? Weis vllt jemand eine Antwort? Wir waren so ziemlich täglich bei seinen Eltern zu hause was mich psychisch sehr fertig gemacht hat, weil ich nie wusste was heute wieder kommt.... Als ich hoch Schwanger war im Aprill 2008 kurz vor entbindung es war so sau heiss draußen seine Schwester war baden da meinte mein Mann zu mir ich komm gleich. Nach 20 Minuten warten meinte meine Schwiegermutter zu mir ich geh mal gucken wo er bleibt. Sie kam freude strahlend in den Garten und meinte du ist das nicht schön die beiden baden zusammen er 23 seine Schwester 22 Jahre Ich war baff platt wie gelähmt. Wäre ich nicht verheiratet und Schwanger wäre ich aufgestanden und gegangen. Er hätte mich nie wieder gesehen! Ich behielt es erstmal ein paar tage für mich um mich zu fragen ob ich wirklich so unnormal bin um es nicht akzeptieren zu konnen. Ich konnt mein Mann nicht mehr an mich ran lassen geschweige denn mit ihm schlafen ablehnung war da . Bis ich ihn mal fragte warum er mit seiner Schwester noch in dem alter baden geht und seine Mutter es toll findet. Da sagte er es ist Normal... Normal ist anders ! Seine Schwester zeigte sich auch immer gerne in Unterwäsche ihrem bruder gegenüber und seine Mutter hat deren Gliedmaßen Namen gegeben was er aber mit den Augen verneinte als sie es aussprechen wollte. Was geht in der Familie ab und warum alles wenn der Vater nicht da ist???Kann mir jemand antworten geben es frisst mich auf! Es macht mich psychisch so fertig das ich manche tage nicht aus dem Bett komme nur um ihn nicht sehen zu müssen. Mein Mann hat ja noch nicht mal halt davor gemacht mit seiner Mutter in unserem Schlafzimmer zu stehen und ihr unser Sex Spielzeug und meine Unterwäsche zu zeigen . Als ich ins Schlafzimmer kam und fragte was hier los ist da meinte seine Mutter zu mir wieso ist doch nicht schlimm ich kenne sowas ja nicht. Hallo bin ich hier im falschen Film? Das ist doch nicht realität.... Ich habe mich oft gefragt ob ich wirklich zu unnormal bin aber ich denke nicht ich habe mich mit einem psychologen und vielen Freunden drüber unterhalten und jeder meinte es sei nicht Normal. Ich selbst habe auch geschwister und nein da ist es auch nicht Normal ! Ich hoffe hier findet sich jemand der mir auf dieses Thema antworten kann. Ich würde mich sehr freuen mfg

Mehr lesen

16. November 2016 um 23:16

Hi,

dein Beitrag ist schon lange her.. aber ich musste darauf antworten.

also normal ist das auf keinen Fall. Als ich dein Anliegen gelesen habe, habe ich mich wirklich erschrocken. Ich habe auch Geschwister und ich könnte es mir echt nicht vorstellen mit denen zusammen zu baden. Mit Eltern.. niemals

Die Schwierigkeit dabei ist, das nicht nur dein Mann, sondern auch seine Schwester als auch die Mutter es anscheinend normal finden. Meiner Meinung nach ist das auf die Erziehung zurück zuführen.

Mich würde interessieren, wie du mit der Situation umgegangen bist. Hast du mit ihm darüber offen gesprochen und hat sich an sein Verhalten etwas geändert?


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Jucken im Intimbereich
Von: fandy93
neu
16. November 2016 um 21:38
Feigwarzen dauerhaft besiegen!
Von: misc2016
neu
16. November 2016 um 20:17
Teste die neusten Trends!
experts-club