Home / Forum / Fit & Gesund / Sexsucht?

Sexsucht?

14. Oktober 2010 um 1:15

hallo (:

ich denke, der titel spricht schon für sich, deshalb fange ich mal direkt an .. ich (w) bin 20 jahre alt. ich denke, da ist es normal, dass man viel erleben will, auch oder gerade was das sexuelle angeht.
aber ich denke fast pausenlos an sex und befriedige mich mindestens 6x am tag selbst. zur zeit bin ich single, aber als ich noch mit meinem ex zusammen war, habe ich ihn betrogen, weil wir nur jede zweite woche sex hatten. wenn er mal keine lust hatte bin ich richtig ausgerastet oder hab ihn einfach ignoriert ... ich weiß, dass das falsch und gemein ist, es lag aber wahrscheinlich auch daran, dass es zu der zeit sowieso ständig gekrieselt hat (nicht nur, was den sex angeht). zur zeit schlafe ich wieder mit einem anderen exfreund von mir und wenn wir 'fertig' sind, könnte ich sofort wieder, obwohl ich beim sex wirklich nicht zu kurz komme. ich würde am liebsten 4-5x am tag sex haben und habe vor kurzem auch mit jemandem geschlafen, den ich gerade mal 5minuten kannte. als er dann meinte, dass er sich gerne nochmal treffen würde und er es einfach nicht verstanden hat, dass ich kein interesse daran habe, hab ich gesagt: 'ich wollte nur mal meinen spaß haben, jetzt verpiss dich!', dabei bin ich eigentlich gar nicht so, im gegenteil; wenn eine andere so mit einem mann geredet hätte, würde ich sie wahrscheinlich für verrückt erklären.
ich gucke mir mehrmals am tag pornos an und (wie schon erwähnt) mastubiere dazu. ich hab auch schonmal eine verabredung mit einer freundin abgesagt, weil ichs mir lieber selbst machen wollte. bei einer meiner freundinnen, der es ähnlich ergeht, und mir gibt es eigentlich kein anderes thema mehr als sex. manchmal hab ich es so nötig, dass ich es mir auch in der öffentlichkeit mache.
wenn ich das jetzt so schreibe, komme ich mir vor wie die letzte schlampe oder als ob ich mir hier irgendwas zusammenlüge, aber es ist einfach so und ich würde gerne wissen, ob es euch auch so geht und/oder das noch im normalen bereich ist?

dankeschön schonmal im voraus!

Mehr lesen

18. Oktober 2010 um 3:07

Mir geht es genauso...
ich (18) würde am liebsten den ganzen tag vögeln, manche denken jetzt vielleicht es ist von Vorteil,... im gegenteil.

es gibt Tage (meist an meinen fruchtbaren Tagen), habe ich NUR noch Sex im Kopf, da brauchen nur die kleinsten Bemerkungen oder Gesten usw., da bin ich direkt Feuer und Flamme.

Bisher hatte ich 3 Sexpartner (seit ich 15 bin ). Mein erster Freund hat nach 6 Monaten mit mir schluss gemacht unter anderem, weil ich ihm zu "nymphomanisch" wäre und es ihn genervt hätte, dass ich immer wollte. das hat er in einem ernsten gespräch mit einem gemeinsamen Freund besprochen. danach hatte ich lange zeit ernste zweifel was das richtige maß für sex anging. ich hab mich bewusst zurückgehalten, weil ich angst hatte das ich noch weitere jungs "vergraule". Doch ich muss gestehen, da wir immer gut im bett harmonierten ist es ein paar mal über uns gekommen die zweifel haben sich seitdem mittlerweile fast weitgehend zurückgezogen, zum glück.

Wofür ich mich nur schäme und es kaum einer menschenseele sage ist, dass ich ab un zu meinen ex (doch seit einem jahr haben wir gar keinen kontakt mehr) bzw jetzigen liebhaber um sex regelrecht angebettelt und übergeredet hab...weil ich es schlichtweg nicht mehr ausgehalten habe. dabei bin ich schon eine schon eine emanzipierte Frau und eigentlich zu stolz bin um männer auf knien um irgendetwas bitten.
es hört dich jetzt vielleicht übertrieben an aber ich erkläre trotzdem mal wie es sich anfühlt:
es beginnt meist schon nach dem aufstehen, ich kann meine finger einfach nicht bei mir behalten... nach dem 4.-5. orgasmus stehe ich dann auf. das verlangen bleibt trotzdem, die solonummern machen es eigentlich nur noch schlimmer ^^ alles was ich im laufe des tages sehe und höre verbinde ich direkt mit sex. DAS MACHT MICH WAHNSINNIG.ein paar mal war es besonders schlimm, innerlich verglühe ich anders kann ich es nicht beschreiben... mir ist heiß, da bringt auch kalte luft bzw kalte duschen ist dabei atme ich den ganzen tag dann so schnell und stoßartig, sodass ich in dem zustand kaum nahrung zu mir nehmen kann.

So ein tag komm zum glück nur einmal in 2-3 Monaten... zum glück

das is doch nich normal oder? ich hab zuerst gedacht das liegt vielleicht an der pille wegen den vielen hormonen (obwohl man ja eher von dem gegenteiligen effekt hört ^^), aber wenn ich die pille absetze ist es fast noch schlimmer

ich habe zwar im moment kein freund (genau genommen schon seit 1 1/2 jahren nich mehr) dafür einen festen sexfreund. in letzter zeit will er aber nich mehr so oft dh.min 1x pro woche brauche ich es ansonsten bin ich eine total unausstehliche person, zickig usw. nach über einem monat flaute konnte ich ihm einmal sex entlocken, aber nur weil ich total ausgerastet bin, nachdem er mich wieder mit dem satz "sorry bin zu müde", der in 2 monaten min. 30 gefallen war, abgewiesen hat.

meiner meinung ist das zwar nicht normal, aber ich kann dagegen auch nix tun -.-" und das frustriert

übrigens könnte ich mir theoretisch schon jeden tag einen anderen kerl ins bett holen... unattraktiv und verehrerlos bin ich jetzt nicht ^^ hört sich eingebildet an, aber das merkt Frau schon xD da Mann sich auch nich unauffällig verhält mit Gesten un sprüchen nicht geizt
Aber ...
1. bin ich was meine sexfriend betrifft seeeeeeeeeeeehr wählerisch
2. halte ich selbst nicht sehr viel von Frauen mit ständig wechselnden Partnern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2010 um 10:52

Ich halte mich auch für sexsüchtig
allerdings geht es mehr in die extremen Bereiche.... meine Freundin und ich haben eine Dom Dev Beziehung und wir treiben es immer krasser - ich bekomme langasm Angst und weiß nicht wo das Enden wird LG TOM

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Frau mit Penis???
Von: cherie_12642636
neu
17. Oktober 2010 um 23:34
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen