Home / Forum / Fit & Gesund / Sexstellung

Sexstellung

9. April 2010 um 19:14

In welcher Sexstellung kommen die meisten Männer schnell zum Orgasmus?

Mehr lesen

12. Mai 2010 um 13:48

Weitere Stellung
hi

eine besondere Stellung vergessen - von hinten auf allen vieren (Hündchenstellung).

Doch die meisten (Ehe)männer verlangen das nicht, weil ihre Partnerin dann Stress macht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2010 um 0:05
In Antwort auf jozef_12374983

Weitere Stellung
hi

eine besondere Stellung vergessen - von hinten auf allen vieren (Hündchenstellung).

Doch die meisten (Ehe)männer verlangen das nicht, weil ihre Partnerin dann Stress macht....

Was für ein...
Sch.... ich meine jetzt Schmarrn.
Partnerin mach bei Hündchenstellung Stress? (Ehe)männer "verlangen" das nicht?
Sex ist eine tolle Sache, wenn zwei zusammenkommen, die zusammen kommen können.
Es ist einfach eine Frage, womit man sich wohl fühlt, was einen antörnt, es ist eine Sache, sich fallen zu lassen, geben UND nehmen zu können. Ja, wenn man guten Sex haben will, sollte man GEBEN können, das heißt, sich auf das einlassen, was der Partner will (so lange es einem selbst nicht total gegen den Strich geht) und NEHMEN können, das heißt, sich selbst auch ausliefern und seine Gefühle zulassen können.
Immer dieser Quatsch, Frauen würden dies oder das nicht mögen oder wollen. Ich ziehe mir gerne mal im Bett High Heels an und werde auch auf allen Vieren von hinten genommen und lass mich so richtig durchvögeln. Mein Mann fand das geil, aber ICH fand das auch geil, das ist geben UND nehmen auf einmal. Außerdem gibt's noch ein paar mehr Stellungen, aber auf die Stellung kommt es nicht so sehr an wie auf die EINstellung. Wenn die Einstellung stimmt und man sich gegenseitig anheizt und mitreißen lässt beim Sex, ohne ständig daran zu denken, was er oder sie jetzt denken mag, dann kann man guten Sex haben.
Ich kann diesen Sch.... nicht mehr hören, dass Männer möchte, dass sie doch bitte, oder Frauen sich wünschen, dass er doch bitte.... was sind denn das für Beziehungen?
Wenn ich mit einem Mann zusammenkomme, dann muss es auch im Bett funken, und wenn es im Bett funkt und er was vom Sex versteht (keine unerfahrenen Bubis bitte mehr), dann kann er auch (fast) alles von mir haben. Nicht, weil ich so großzügig bin, nicht, weil ich so selbstlos bin, sondern weil es MICH auch anmacht, wenn ich merke, wie ich ihn anmache, und zwar dadurch, dass ich hemmungslos mitgehe. Die Stellung ist dann schnurzpiepe, die EINstellung ist dann alles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook