Home / Forum / Fit & Gesund / Sexprobleme mit freund. kein orgasmus. zu selten sex.

Sexprobleme mit freund. kein orgasmus. zu selten sex.

6. Dezember 2015 um 14:52 Letzte Antwort: 6. Januar 2016 um 21:53

Hallo ihr lieben. Ich brauche Rat. Bitte seid ganz ehrlich zu mir denn ich bin wirklich verzweifelt. Also... Mein Freund und ich sind seit knapp nem jahr zusammen. Ich 24, er 28. Er hatte schon mit vielen Sex und sowohl kurze als auch lange Beziehungen. Ich hatte vorher eine 6 jährige Beziehung und eine kurze Affaire.. Das Problem/die Probleme: Problem 1: ich komme beim sex nur, wenn ich ihn reite. (nicht nur bei ihm so) Er sagt, es stört ihn nicht dass der sex dann quasi immer so endet aber ob daa stimmt weiß ich nicht. Mich langweilt es nämlich selbst. Total. Ich möchte so gern auch anders kommen. Ich streichel mich wenn er mich f...t, versuche verschiedene Stellungen...aber das wird nix. Manchmal wenn er nicht da ist schaue ich filmchen und mache es mir selbst. Dann klappt es. dauert aber auch so 30min. Was kann ich nur tun um auch anders zu kommen? Mit ihm. ohne filmchen (er denkt ja eh schon ich finde ihn nicht sexy, was nicht stimmt) Problem 2: Ihm ist der Sex zu wenig. Wir haben momentan so ca. 3 mal die woche sex. Ich hab irgendwie schon so stress im kopf weiil ixh weiß, dass er traurig ist, wenn ich nicht komme. Daher fange ich nie was an und warte auf seine Initiative. Ich weiß, dass ist kacke. Aber auch wenn ich merke, dass i h körperlich scharf bin macht der kopf schon stress. Daraus ergibt sich Problem 3: Er kommt glaube ich sehr schnell. Ich bin ein großer Fan vom Vorspiel. Ich fass ihn gern vorher an oder nimm ihn in den mund. Das macht mich an. Aber das Problem ist, dass er dann schon so scharf ist, dass er nach gefühlten 3 mal rein, raus schon kommen muss. Dann reite ich ihn meist um auch zu kommen. Meist kommt er zuerst und ich mach dann weiter bis ixh komme. Das stresst mich auch ein wenig weil ich weiß ich muss mich beeilen bevot er nicht mehr hart ist. Ich hätte gern länger sex. Das geht nur, wenn er betrunken ist aber das ist ja keine Lösung. ich bin sehr dankbar über antworten!,

Mehr lesen

5. Januar 2016 um 15:44

Heyho
Wir hatten bzw haben ganz ähnliche Probleme bzw Problem würde ich es nichtmal nennen es sind Baustellen
Ich vertrete übrigens den Männlichen Part und meiner Beziehung also schildere ich mal die Sichtweise des gegenüber und was bei uns geholfen hat

Problem 1 ist kein richtiges problem ... sei froh du kannst kommen meine jetzige freundin kommt beim akt überhaupt nicht. Ist sie noch nie. Es scheiden sich da die geister aber die mehrheit sagt jede frau kann auch beim akt zum orgasmus kommen viele wissen nur nicht welches gefühl sie dafür festhalten müssen und wie es sich anfühlt.. Das problem hast du schonmal nicht mehr ... Du weißt wie kommen geht ;D also fehlt dir nur die Stimulation in den richtigen gegenden... Tipp hierbei wir versuchen es im moment mit Liebeskugeln und Beckenbodenmuskulatur training ... dadurch kannst du dich enger machen und Spürst mehr. Die Liebeskugeln Trägst du tagsüber einige Stunden wie einen Tampon und diese Drücken auf die Muskeln und Trainieren diese ... Les dich mal schlau dazu ...
Was auch hilft (sollte dein Freund in dem bezug nicht allzu abgeneigt sein) die Kugeln beim akt drin lassen.. (sollte dein freund nicht zufällig zu groß bestückt sein) dann drückt er seinen Penis vorsichtig daran vorbei und die kugeln drücken gegen deinen G-Punkt.. meine Freundin macht das verrückt.. da du ja das gefühl des orgasmus schon kennst solltest du damit zum orgasmus kommen ... und ich bin sicher dein freund möchte auch das du kommst...

Problem 2 hat sich bei euch nunmal so angestaut ... aber schaff das einfach aus der welt und mach wieder den anfang ... lass ihn dich zum orgasmus fingern oder lecken und komm halt mal nicht "dabei". solltest du Liebeskugeln integrieren können ergibt sich das vllt ja eh von allein

Problem 3 kenne ich zu gut ;D mein erster Abschuss dauert je nach lage 2-5 Minuten ... war mir lange peinlich aber übung macht den meister und damit meine ich nicht die übung dann doch 7 minuten durchzuhalten sondern noch eine zweite runde anzuhängen ...
Machs ihm beim vorspiel bis zum schluss ... Auf gut deutsch blas ihm einen bis er kommt ... dann braucht er ne viertel stunde bis er wieder stramm stehen kann ... direkt danach weiter zu machen ist ziemlich unangenehm für typen und er wird dann nunmal erstmal schlaff ... las ihn dich dabei berühren dir die kugeln einführen dich lecken oder sonstwas ... nach 10-15 min (mit übung irgendwann auch nach 5min) kannst du ihn dann wieder scharf machen wenn er es beim lecken nicht ohnehin schon von allein wieder wird XD ist zumindest bei mir so ... und die zweite runde dauert dann wesentlch länger ... 30min sind dann kein großes problem ... beim zweiten mal kan Mann dann auch gut zurück halten wenn sie noch nicht gekommen ist ...

ganz wichtig ist aber nehmt euch mehr zeit beim sex ... das er schnell kommt sollte nicht dazu führen das ihr nur 10 minuten sex haben könnt ... und sicher hat er auch manchmal keine lust auf eine zweite runde man ist auch mal zu kaputt aber im regelfall sind männer die schnell kommen auch genauso schnell wieder spitz zu kriegen XD
nur dich direkt danach auf ihn schwingen ist ziemlich fies XD
Wir kommen jetzt super damit zurecht und werkeln munter an ihrem orgasmus und haben beinahe täglich sex weil es auch so einfach spaß macht wenn man locker damit umgeht ... nicht zu kommen ist keine schande und auch du solltest dich da nicht unter druck setzen ... (du kommst ja immerhin auf eine weise)

Rede mit ihm ggf über toys entspann dich und ganz wichtig mach mal wieder den anfang denn es ist klar das er sich sonst unattraktiv findet wenn von dir nichts mehr kommt ...

viel glück

Gefällt mir
6. Januar 2016 um 21:53
In Antwort auf hepsie_11880294

Heyho
Wir hatten bzw haben ganz ähnliche Probleme bzw Problem würde ich es nichtmal nennen es sind Baustellen
Ich vertrete übrigens den Männlichen Part und meiner Beziehung also schildere ich mal die Sichtweise des gegenüber und was bei uns geholfen hat

Problem 1 ist kein richtiges problem ... sei froh du kannst kommen meine jetzige freundin kommt beim akt überhaupt nicht. Ist sie noch nie. Es scheiden sich da die geister aber die mehrheit sagt jede frau kann auch beim akt zum orgasmus kommen viele wissen nur nicht welches gefühl sie dafür festhalten müssen und wie es sich anfühlt.. Das problem hast du schonmal nicht mehr ... Du weißt wie kommen geht ;D also fehlt dir nur die Stimulation in den richtigen gegenden... Tipp hierbei wir versuchen es im moment mit Liebeskugeln und Beckenbodenmuskulatur training ... dadurch kannst du dich enger machen und Spürst mehr. Die Liebeskugeln Trägst du tagsüber einige Stunden wie einen Tampon und diese Drücken auf die Muskeln und Trainieren diese ... Les dich mal schlau dazu ...
Was auch hilft (sollte dein Freund in dem bezug nicht allzu abgeneigt sein) die Kugeln beim akt drin lassen.. (sollte dein freund nicht zufällig zu groß bestückt sein) dann drückt er seinen Penis vorsichtig daran vorbei und die kugeln drücken gegen deinen G-Punkt.. meine Freundin macht das verrückt.. da du ja das gefühl des orgasmus schon kennst solltest du damit zum orgasmus kommen ... und ich bin sicher dein freund möchte auch das du kommst...

Problem 2 hat sich bei euch nunmal so angestaut ... aber schaff das einfach aus der welt und mach wieder den anfang ... lass ihn dich zum orgasmus fingern oder lecken und komm halt mal nicht "dabei". solltest du Liebeskugeln integrieren können ergibt sich das vllt ja eh von allein

Problem 3 kenne ich zu gut ;D mein erster Abschuss dauert je nach lage 2-5 Minuten ... war mir lange peinlich aber übung macht den meister und damit meine ich nicht die übung dann doch 7 minuten durchzuhalten sondern noch eine zweite runde anzuhängen ...
Machs ihm beim vorspiel bis zum schluss ... Auf gut deutsch blas ihm einen bis er kommt ... dann braucht er ne viertel stunde bis er wieder stramm stehen kann ... direkt danach weiter zu machen ist ziemlich unangenehm für typen und er wird dann nunmal erstmal schlaff ... las ihn dich dabei berühren dir die kugeln einführen dich lecken oder sonstwas ... nach 10-15 min (mit übung irgendwann auch nach 5min) kannst du ihn dann wieder scharf machen wenn er es beim lecken nicht ohnehin schon von allein wieder wird XD ist zumindest bei mir so ... und die zweite runde dauert dann wesentlch länger ... 30min sind dann kein großes problem ... beim zweiten mal kan Mann dann auch gut zurück halten wenn sie noch nicht gekommen ist ...

ganz wichtig ist aber nehmt euch mehr zeit beim sex ... das er schnell kommt sollte nicht dazu führen das ihr nur 10 minuten sex haben könnt ... und sicher hat er auch manchmal keine lust auf eine zweite runde man ist auch mal zu kaputt aber im regelfall sind männer die schnell kommen auch genauso schnell wieder spitz zu kriegen XD
nur dich direkt danach auf ihn schwingen ist ziemlich fies XD
Wir kommen jetzt super damit zurecht und werkeln munter an ihrem orgasmus und haben beinahe täglich sex weil es auch so einfach spaß macht wenn man locker damit umgeht ... nicht zu kommen ist keine schande und auch du solltest dich da nicht unter druck setzen ... (du kommst ja immerhin auf eine weise)

Rede mit ihm ggf über toys entspann dich und ganz wichtig mach mal wieder den anfang denn es ist klar das er sich sonst unattraktiv findet wenn von dir nichts mehr kommt ...

viel glück

Danke
Vielen Dank für deine ehrliche, authentische Antwort! Ich schätze sehr, dass du dir so viel Zeit für mein Problem genommen hast und es ernst nimmst

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers